Warenkorb

Wolkenherz - Ein Schimmern am Horizont - Band 4

Wolkenherz Band 4

Endlich ist sich Jola sicher: Wolkenherz ist auf dem Ginsterhof aufgetaucht, um ein altes Liebespaar wieder zu vereinen. Denn Katies Großvater Max wurde im Krieg von seiner Jugendliebe Lotte getrennt und seitdem fehlt jede Spur von ihr. Doch für Jola steht fest, dass Lotte noch lebt und dass Wolkenherz sie zu ihr führen wird. Aber irgendetwas stimmt nicht mit dem weißen Hengst. Warum wird er immer blasser, manchmal fast schon durchscheinend? Für Jola und Katie beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit …
Portrait
Sabine Giebken, geboren 1979 in München, tauschte mit acht Jahren Ballettunterricht gegen Reitstunden und träumte fortan vom eigenen Pferd. Schon als Kind schrieb sie eigene Geschichten in Schulhefte, die später zu ihren ersten Pferdebüchern wurden. Seit fast zwanzig Jahren gehört der Deutsche Reitponywallach Jack fest zu ihrem Leben und sorgt dafür, dass ihr nie langweilig wird. Sabine Giebken lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund in Bayern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 16.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-4716-5
Verlag Magellan
Maße (L/B/H) 21,6/15,3/3,2 cm
Gewicht 528 g
Auflage 1
Verkaufsrang 7920
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Wolkenherz

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Spannend und gefühlvoll bis zum Schluss
von LeosUniversum am 11.07.2019

Inhalt: Gemeinsam mit ihrer Freundin Katie begibt sich Jola auf eine spannende Suche nach Lotte, der Jugendliebe von Katies Großvater Max. Er wurde im Krieg von Lotte getrennt. Lotte verschwand damals einfach spurlos, doch Max konnte seine große Liebe nie vergessen. Jola ist sich ganz sicher, dass Wolkenherz sie zu Lotte führen... Inhalt: Gemeinsam mit ihrer Freundin Katie begibt sich Jola auf eine spannende Suche nach Lotte, der Jugendliebe von Katies Großvater Max. Er wurde im Krieg von Lotte getrennt. Lotte verschwand damals einfach spurlos, doch Max konnte seine große Liebe nie vergessen. Jola ist sich ganz sicher, dass Wolkenherz sie zu Lotte führen wird. Aber die Zeit drängt, denn mit zunehmender Suche wird Wolkenherz blasser, ja sogar durchscheinend. Meinung: Glücklicherweise habe ich mich dazu entschieden, die Reihe von Anfang an zu lesen, denn ich denke, dass es ansonsten etwas schwierig gewesen wäre, in die Geschichte ohne Vorkenntnisse einzusteigen. Ich war überwältigt und habe die ersten drei Bände der Reihe „Wolkenherz“ von Sabine Giebken in einem Zug verschlungen. Die Seiten flogen nur so dahin und ich saß mittendrin in dem mystischen und spannenden Abenteuer. „Wolkenherz - Ein Schimmern am Horizont“ ist der Reihenabschluss der vierteiligen Buchreihe um den geheimnisvollen weißen Hengst. Das Cover finde ich außerordentlich gut gelungen. Es hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Die wunderschönen Verzierungen rund um den Titel und die stimmigen Farben harmonisieren hervorragend miteinander. Auch die leicht erhabene Schrift fühlt sich toll an. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd, die Erzählweise bildlich und fantasiereich. Die Zeitsprünge in die Vergangenheit wurden sehr gut umgesetzt. Die Charaktere sind sehr authentisch und sympathisch dargestellt. Jola mochte ich gleich von Anfang an, sie ist einfach ein tolles Mädchen. Die Geschichte selbst geht locker voran und bleibt rund um das weiße Pferd sehr geheimnisvoll. Ein spannendes und mystisches Leseabenteuer mit einer gefühlvollen Story. Band 4 war für mich tatsächlich der krönende Abschluss dieser wunderbaren Reihe. Ich bin begeistert, aber zugleich auch traurig, dass die Geschichte nun hier endet. Fazit: Mit „Wolkenherz - Ein Schimmern am Horizont“ ist der Autorin Sabine Giebken ein krönender Abschluss der „Wolkenherz“-Reihe gelungen. Der vierte und letzte Band der Reihe um den geheimnisvollen Hengst Wolkenherz ist ein wahrer Lesegenuss. Pferdefans im Alter von 11-13 Jahren werden begeistert sein. Das spannende und mystische Pferdeabenteuer hat mich emotional berührt und ich vergebe liebend gerne 5 von 5 Sternchen.

Spannendes Pferdeabenteuer, ein gelungener Abschluss dieser Reihe
von Tanja W. am 05.07.2019

Klappentext: Endlich ist sich Jola sicher: Wolkenherz ist auf dem Ginsterhof aufgetaucht, um ein altes Liebespaar wieder zu vereinen. Denn Katies Großvater Max wurde im Krieg von seiner Jugendliebe Lotte getrennt und seitdem fehlt jede Spur von ihr. Doch für Jola steht fest, dass Lotte noch lebt und dass Wolkenherz sie zu ihr f... Klappentext: Endlich ist sich Jola sicher: Wolkenherz ist auf dem Ginsterhof aufgetaucht, um ein altes Liebespaar wieder zu vereinen. Denn Katies Großvater Max wurde im Krieg von seiner Jugendliebe Lotte getrennt und seitdem fehlt jede Spur von ihr. Doch für Jola steht fest, dass Lotte noch lebt und dass Wolkenherz sie zu ihr führen wird. Aber irgendetwas stimmt nicht mit dem weißen Hengst. Warum wird er immer blasser, manchmal fast schon durchscheinend? Für Jola und Katie beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit … Meine Meinung: Dies ist Band 4 von Wolkenherz, die ersten drei Teile habe ich noch nicht gelesen, konnte mich aber trotzdem relativ schnell in die Handlung reinfinden. Der Schreibstil von Sabine Giebken lässt sich sehr flüssig lesen, die Handlung blieb spannend. Weder meine 12jährige Tochter noch ich konnten das Buch aus der Hand legen. Wir hätten Jola, Katie, ihren Großvater Max und die anderen sehr gerne auf ihrem Wanderritt auf der Suche nach Lotte begleitet. Ein spannendes, mystisches Pferdeabenteuer über Freundschaft, Familie, ein "Geisterpferd" und die erste große Liebe.

Phantasievolle Gescchichte mit viel Herz
von Gisela Woersdoerfer aus Neuenhaus am 03.07.2019

Wolkenherz Ein Schimmern am Horizont Band 4 Sabine Giebken Als ich das tolle Cover im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks entdeckt habe, war so so fasziniert davon, daß ich es lesen wollte. Dieses mystisch wirkende weiße Pferd, das so wirkt, als wollte es gleich aus dem Cover springen. Nach dem Klappentext war ich dann ... Wolkenherz Ein Schimmern am Horizont Band 4 Sabine Giebken Als ich das tolle Cover im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks entdeckt habe, war so so fasziniert davon, daß ich es lesen wollte. Dieses mystisch wirkende weiße Pferd, das so wirkt, als wollte es gleich aus dem Cover springen. Nach dem Klappentext war ich dann gefangen von dem Buch und ich musste es haben. Der Schreibstil ist leicht und fließend zu lesen. Die Protagonisten sind sympathisch und realistisch beschrieben. Ich mag jeden auf seine Art und Weise. Der Haupt-Charakter ist Opa Max, der immer noch seiner verflossenen Liebe nach trauert. Jola steht ihm dabei zur Seite. Wolkenherz ist eigentlich ein Geist in Pferde Gestalt. Dieses Pferdebuch hat mir sehr gefallen, leider kenne ich die vorherigen Bände nicht und musste mich in dieses erst einlesen. Gerne möchte ich eine Lese Empfehlung und 5 Sterne vergeben