Warenkorb

Menu surprise

Der elfte Fall für Bruno, Chef de police

Bruno, Chef de police Band 11

Bruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, die frischen Zutaten bereit, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf - in einem vermeintlichen Liebesnest, das jedoch bald zum Schauplatz eines Doppelmords wird.
Portrait
Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think-Tanks für Topmanager in Washington. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in 18 Sprachen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 24.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-07063-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/2,7 cm
Gewicht 382 g
Originaltitel A Taste For Vengeance
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Michael Windgassen
Verkaufsrang 12862
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Bruno, Chef de police

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Bruno wird befördert!

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Bruno, der das eigentlich nie wollte wird befördert und sein Wirkungskreis wird viel größer. Er bekommt zwei Dorfpolizisten an die Seite gestellt. Pamela, seine englische Freundin, die Kochkurse anbietet vermisst eine Teilnehmerin und bittet Bruno sie zu finden. Das ist der Beginn eines verzwickten Falls in dem er es mit der IRA zu tun bekommt. Dann gibt es da noch Paulette, die talentierteste Rugbyspielerin, die er je trainiert hat und die berufen werden soll ins Nationalteam, die aber ein Riesenproblem hat. Es wird wieder lecker gekocht und geritten und Freundschaften werden gepflegt. Eine Wunderbare Lektüre für den Sommer!

Beschauliches Périgord in Gefahr

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Mit dem begehrtesten Junggesellen von Saint-Denis, Commissar Bruno Courrèges hat mir Martin Walker schöne Lesestunden verschafft. Eigentlich hat Bruno mit seiner Tätigkeit als Hobbykoch und Trainer der örtlichen Frauen-Rugby-Mannschaft genug um die Ohren. In seinem 11. Fall bekommt er es dennoch mit einem undurchsichtigen Doppelmord zu tun. Nachforschungen weisen auf Verbindung zu irischen IRA-Aktivisten hin. Terror im beschaulichen Périgord ? Oder kommt der Täter/ die Täterin eher aus dem familiären Umfeld? Ein kniffliger Fall, an dessen Auflösung er sich behutsam und unbeirrbar voran tastet. Ein typischer Walker! Hier geht Gerechtigkeit vor Recht und en passant gewährt er historische und soziale Einblicke in die südfranzösische Region und macht ebenso kulinarisch Appetit! Nicht nur für Frankreich-Liebhaber!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
9
4
2
1
1

Martin Walker , Menü surprise
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 11.03.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe schon einige Bücher von diesem Autor gelesen. Es wurde mit jedem Buch schlechter. Dieser Roman war eine Zumutung. Ich habe mich sehr darüber geärgert. Es war einfach nur Zusammengeschrieben. Schade um das Geld.

Menu surprise
von Timo Funken am 19.07.2019

Spannend und einfallsreich. Auch diese Fortführung ist gelungen und hat mich in den Bann gezogen. 4 Sterne von meiner Seite. Liebe Grüße Timo Funken

menu surprise
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden am 17.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

das ist wieder ein sehr gelungenes buch, das reklame für französische lebensart macht!