Die Krone der Dunkelheit

Magieflimmern

Die Krone der Dunkelheit Band 2

Laura Kneidl

(69)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen
  • Die Krone der Dunkelheit

    Piper

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Piper
  • Die Krone der Dunkelheit

    Piper

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Die Krone der Dunkelheit

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    11,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

29,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Freya kennt die Wahrheit. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote, dabei will Freya nichts sehnlicher als Magie wirken und Larkin finden, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist. Zeitgleich ziehen die geplatzte Krönung und das gescheiterte Attentat auf den jungen Fae-Prinzen Kheeran immer gravierendere Folgen nach sich. Unruhen brechen unter den Unseelie aus und womöglich findet diese Bedrohung schon bald einen Weg in das Reich der Menschen.

Kneidls Schreibstil ist weiterhin wortgewand, bildhaft und seht atmosphärisch, weshalb man nur so durch die Seiten fliegt.

Laura Kneidl, 1990 in Erlangen geboren, begann 2009 an ihrem ersten Roman zu arbeiten. Seitdem schreibt sie u.a. über die große Liebe und phantastische Welten und hat bereits sehr erfolgreich in verschiedenen Genres veröffentlicht. Ihre New-Adult-Reihe »Berühre mich. Nicht.« stürmte die SPIEGEL-Bestsellerliste, der zweite Band schaffte es auf Platz 1! Mit »Die Krone der Dunkelheit« legt die Autorin bei Piper eine großartige High-Fantasy-Reihe vor. Laura Kneidl lebt in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram aktiv und tauscht sich dort gerne mit ihren Lesern aus.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 02.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70527-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/4,3 cm
Gewicht 623 g
Auflage 2. Auflage

Weitere Bände von Die Krone der Dunkelheit

Buchhändler-Empfehlungen

Annika Fischer, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Eine Autorin die für ihre Bücher nicht ohne Grund total beliebt ist. Es spielt im Land der Fae. Mit König und einer prinzessin namens Freya. Schafft sie es aus ihrem königlichem Käfig auszubrechen? Wird sie doch die Königin?

Katharina Korhammer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Der zweite Band der High-Fantasy Reihe von Laura Kneidel. Das Buch schließt direkt am ersten an sowohl inhaltlich als auch vom Stil. Von mir gibt es eine klrae lese Empfehlung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
69 Bewertungen
Übersicht
35
24
8
2
0

es geht mitreißend weiter
von Beate am 12.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Weiter geht es also mit Band 2 der Autorin Laura Kneidl. Nachdem der Auftakt mir schon ein Lesespektakel bereiten konnte, griff ich gleich zur Fortsetzung. / Die Geschichte knüpft nahtlos an die Handlung des ersten Teils an. Wichtige Dinge werden nochmal kurz erläutert, so dass niemand Angst haben muss, vielleicht etwas verges... Weiter geht es also mit Band 2 der Autorin Laura Kneidl. Nachdem der Auftakt mir schon ein Lesespektakel bereiten konnte, griff ich gleich zur Fortsetzung. / Die Geschichte knüpft nahtlos an die Handlung des ersten Teils an. Wichtige Dinge werden nochmal kurz erläutert, so dass niemand Angst haben muss, vielleicht etwas vergessen zu haben und damit die Zusammenhänge nicht ganz zu verstehen. Ich liebe diese Geschichte. Sie bietet alles, was mein Leserherz braucht: toll ausgearbeitete Charaktere, in die ich mich alle super gut hineinversetzen konnte; eine Handlung, die spannender nicht sein könnte und einen Schreibstil, der so angenehm und so bildgewaltig ist, dass ich jede einzelne Seite dieses Wälzers sehr genießen konnte. Die erschaffene Welt ist vielseitig und so liebevoll ausgearbeitet, dass es ein wahrer Genuss ist, sie gemeinsam mit den Charakteren zu erleben. Dabei kann ich mich noch immer nicht entscheiden, welcher der Charaktere mein Favorit ist. Freya ist eine starke Persönlichkeit, Ceylan hat ihr Herz am rechten Fleck und Larkin … ja, Larkin ist ein toller Mann, den ich gerne mal kennenlernen würde. Das Cover ist ein richtiger Hingucker und gefällt mir sehr gut. Wobei ich zugeben muss, dass ich das von Band 1 mehr mag. Allein die dunklen Farben und die Krone sind einfach ein unschlagbares Team. Band 1 ist schon ein absolutes Highlight, Band 2 steht diesem in nichts nach. Umso gespannter bin ich nun auf das Finale. Die Fäden werden immer mehr gesponnen, ziehen sich immer mehr zusammen und ich freue mich dermaßen darauf, ein letztes Mal die Freunde begleiten zu dürfen. Bevor ich in noch mehr Jubelstürme ausbreche mache ich es kurz: Es gibt fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Wow.
von buecherpinguin_ am 06.12.2020

Endlich hat Freya herausgefunden was mit Talon passiert ist, die gute Nachricht: er lebt, die schlecht Nachricht: er kann nicht zurück nach Thobria. Schweren Herzens macht Freya sich mit Larkin zurück nach Tobria um sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin zu stellen. Zur gleichen Zeit wird Ceylan im Kerker festgehalten, für ... Endlich hat Freya herausgefunden was mit Talon passiert ist, die gute Nachricht: er lebt, die schlecht Nachricht: er kann nicht zurück nach Thobria. Schweren Herzens macht Freya sich mit Larkin zurück nach Tobria um sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin zu stellen. Zur gleichen Zeit wird Ceylan im Kerker festgehalten, für etwas was sie nicht getan hat. Ihre einzige Chance ist Kheeran doch er hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen.. * Dies ist der zweite Band von den Kronen der Dunkelheit und er hat mir viel besser gefallen als Band eins. Für mich hat eigentlich alles an diesem Buch gestimmt. Von der Handlung über die Charaktere und das Setting. Ich mochte die vielen verschiedenen Perspektiven in denen geschrieben worden ist. Besonders Weylin konnte mich nach einem blöden Start erreichen, genauso wie Elroy. Worüber ich mich im Nachhinein immer noch aufrege ist: Aldren. Ich kann nicht in Worte beschreiben wie wenig ich diesen Charakter mag. Laura schreibt wie immer super flüssig und leicht. Ich liebe ihren Schreibstil. Nach dem unfassbar miesen Cliffhanger bin ich gespannt auf Teil 3. • 5/5 Sterne

wow, Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 26.11.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Freya kennt die Wahrheit. Jetzt ist sie zurück in Thobria und versucht ihr Leben weiterzuleben. Das ist nicht gerade einfach. Larkin versucht irgendwie einen Sinn im Leben zu finden. Fae-Prinz Kheeran versucht mit den Folgen des Attentats klar zu kommen, doch so einfach ist es nicht und die Unruhe werden lauter. Alte Bekannte t... Freya kennt die Wahrheit. Jetzt ist sie zurück in Thobria und versucht ihr Leben weiterzuleben. Das ist nicht gerade einfach. Larkin versucht irgendwie einen Sinn im Leben zu finden. Fae-Prinz Kheeran versucht mit den Folgen des Attentats klar zu kommen, doch so einfach ist es nicht und die Unruhe werden lauter. Alte Bekannte tauchen auch hier wieder auf und ein oder zwei neue Charaktere gesellen sich dazu. Auf den ersten Blick haben sich alle wieder schön verteilt und kämpfen an verschiedenen Fronten gegen verschiedenen Feinde. Gleichzeitig merkt man das etwas im Schatten lauert und darauf wartet ins Licht zu treten. Diese Schatten werden immer klarer umso mehr man liest. Es nimmt eine Form an und man ahnt schon was auf einen zukommt. Ich weiß nicht, ob es ein Happy End geben kann, egal für welche der Figuren. Die Spannung steigt, das Ende der Geschichte naht und ein paar meine Ahnungen wurde bestätigt. Gleichzeitig ist mir aufgefallen, dass meine Hörzeit nicht reicht um zum Ende der Geschichte zu kommen. Also mal nachgeschaut und ja es gibt noch zwei weitere Bändern und die sind noch nicht mal draußen. Kurz war ich am überlegen, hier aufzuhören und zu warten. Doch ich wollte wissen wie es weitergeht und dieses Mal war das Ende grandios und Cliffhanger natürlich. Herbst 2021 bis dahin muss ich warten um herauszufinden, was mit Freya, Kheeran, Larkin und dann anderen passiert. Die alle sind seit der ersten Seite vom ersten Band ganz schön verändert haben. Jetzt heißt es warten....

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6