Warenkorb

Die Weisheit der Stoiker

Ein philosophischer Leitfaden für stürmische Zeiten

Weitere Formate

Taschenbuch
Der Stoff, aus dem Tragödien sind

Neid, Gier, Eifersucht oder Trauer - seit jeher übernehmen negative Emotionen die Kontrolle über die Menschheit und verstellen den Blick auf das Wesentliche. Die Philosophie des Stoizismus erkannte bereits im Jahre 400 vor Christus, welche Kraft ein Leben ohne zerstörerische Gefühle entfalten kann. Nicht Perfektion sollte demnach das Ziel unseres Strebens sein, sondern die Fähigkeit, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Philosoph Massimo Pigliucci entdeckt die antike Kunst der Gelassenheit von Epiktet bis Marc Aurel für unsere Zeit neu, indem er lehrt, wie sich durch Achtsamkeit im Hier und Jetzt auch die Zukunft positiv gestalten lässt.

»Massimo Pigliucci lässt dem Zweifel Raum - missionarischer Eifer ist ihm fremd. So gelingt es ihm, in den Stoizismus einzuführen, ohne letztgültige Antworten zu postulieren.«
NZZ am Sonntag
Portrait
Massimo Pigliucci ist Professor für Philosophie am Lehman College der City University of New York. Schwerpunkt seiner Arbeit sind Wissenschaftstheorie und Stoizismus. Er ist bekannt für seine Kritik des Kreationismus und seinen Einsatz für wissenschaftliches und skeptisches Denken.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1 Der ungerade Weg

    2 Eine Straßenkarte für die Reise 

    3 Manches steht in unserer Macht, anderes nicht 

    4 Im Einklang mit der Natur leben 

    5 Ballspielen mit Sokrates 

    6 Gott oder Atome 

    7 Alles ist eine Frage des Charakters ( und der Tugend ) 

    8 Ein ausschlaggebendes Wort 

    9 Die Rolle der Vorbilder 

    10 Behinderung und psychische Krankheiten 

    11 Über Tod und Selbstmord 

    12 Vom Umgang mit Zorn, Angst und Einsamkeit 

    13 Liebe und Freundschaft 

    14 Praktische spirituelle Übungen 

    Anhang
    Die hellenistischen Schulen der praxisnahen ­Philosophie
    Dank
    Anmerkungen 
    Sach- und Personenregister

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 04.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-23675-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/2,7 cm
Gewicht 269 g
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Frank R. Kiesow
Verkaufsrang 8829
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Agata Jankowski, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Verspielt, verwitzt und mit hoher Diskussionskultur habe ich viel für mich und meinen Umgang mit der Welt gelernt. Es hat sich langsam gelesen, ohne, dass ich den Grund dafür benennen kann - vielleicht der hohe Anspruch, der an den Leser gestellt wird.

Gudrun Heeg, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Dass die stoische Lenenshaltung keineswegs gefühlskalt und passiv ist, zeigt Pigliucci in seinen modernen Ausdeutungen zentraler Lehrsätze Epiktets: ein praktischer Lebensratgeber!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.