Meine Filiale

Der Baader-Meinhof-Komplex

Stefan Aust

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen
  • Der Baader-Meinhof-Komplex

    Piper

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Piper

gebundene Ausgabe

32,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

39,95 €

Accordion öffnen

Audio

29,00 €

Accordion öffnen
  • Der Baader-Meinhof-Komplex

    Osterwoldaudio

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    29,00 €

    Osterwoldaudio

Beschreibung


Brillant recherchiert, kenntnisreich erzählt

Stefan Austs Buch ist keine Anklageschrift und nicht das Plädoyer eines Verteidigers, es ist auch kein Urteil, weder in juristischer noch in moralischer Hinsicht. Es soll ein Protokoll sein, eine Chronik der Ereignisse vom Juni 1967, als der Student Benno Ohnesorg von einem Polizisten erschossen wurde, bis zum „Deutschen Herbst“ 1977, der Entführung und späteren Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer, der Entführung und Befreiung der Passagiere und Besatzungsmitglieder der Lufthansa-Maschine „Landshut“ und den Selbstmorden im Hochsicherheitstrakt von Stammheim.

Detaillierter und brisanter denn je: Eine Fülle neuer Fakten, die zu einem großen Teil erst durch Austs akribische Recherchen ans Tageslicht kommen, macht diese Neuausgabe möglich und notwendig. Neben neuem Fotomaterial wertet der Autor eine Vielzahl neu aufgefundener und erst heute freigegebener Ermittlungsakten sowie private Aufzeichnungen und Aussagen von Zeitzeugen aus.

»Wer immer sich künftig über die RAF, ihre Ursprünge, ihre Struktur und ihre Figuren ein Bild machen will, er wird den Aust lesen müssen.« Die Zeit

»Detaillierter und brisanter denn je: Eine Fülle neuer Fakten, die zu einem großen Teil erst durch Austs akribische Recherchen ans Tageslicht kommen, macht diese Neuausgabe möglich und notwendig.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 992
Erscheinungsdatum 04.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-23628-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,6/13,9/5,2 cm
Gewicht 723 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 21050

Buchhändler-Empfehlungen

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Als Ausländer, finde ich diese Phase der deutschen Geschichte sehr spannend und faszinierend. Stefan Austs ausführliche und detailreiche erzählung bietet einen interessanten Einblick in eine Reihe von Ereignisse die das Deutschland von heute geformt haben.

Sehr interessant!

Pauline Haas, Thalia-Buchhandlung Bremen

Super recherchiert und spannend geschrieben. Wer sich für die Thematik interessiert wird hier garantiert fündig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Sehr gutes Buch um einen Prozess der Deutschland bewegte
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirkel am 24.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich finde dieses Buch sehr gut. Stefan Aust hat viele Hintergrundinformationen perfekt geschildert. Vom Anfang dieser RAF Generation bis zum Tode von Baader und den anderen Insassen, ist das Thema sehr gut verfasst. Die Schilderung vom Beginn, über den Prozess, bis zum Tode ist zwar sehr umfangreich, aber es lohnt sich das Buch ... Ich finde dieses Buch sehr gut. Stefan Aust hat viele Hintergrundinformationen perfekt geschildert. Vom Anfang dieser RAF Generation bis zum Tode von Baader und den anderen Insassen, ist das Thema sehr gut verfasst. Die Schilderung vom Beginn, über den Prozess, bis zum Tode ist zwar sehr umfangreich, aber es lohnt sich das Buch zu lesen. Gerade wenn man diese Zeit nicht persönlich miterlebt hat, ist es perfekt um diesen Teil der deutschen Geschichte zu verstehen.

Ein wichtiger Punkt in der deutschen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 08.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Geschichte wird hier von vielen Seiten beleuchtet. Meistens kommt der Deutsche Herbst im Geschichtsunterricht zu kurz und dennoch ist er ein wichtiger Teil, der nicht ausgelassen werden sollte. Aust gelingt es, in präzisen Sätzen all seine Informationen zu bündeln. Dreimal schon wurde sein Werk von ihm überarbeitet und mit fehle... Geschichte wird hier von vielen Seiten beleuchtet. Meistens kommt der Deutsche Herbst im Geschichtsunterricht zu kurz und dennoch ist er ein wichtiger Teil, der nicht ausgelassen werden sollte. Aust gelingt es, in präzisen Sätzen all seine Informationen zu bündeln. Dreimal schon wurde sein Werk von ihm überarbeitet und mit fehlenden Details ergänzt. Heraus kommt die Geschichte über die RAF, die ungeschönt alles preis gibt und auch auf Lücken aufmerksam macht, wo noch Details verborgen bleiben. Für jeden, der sich für die Folge der 68er Bewegung interessiert und für jeden, bei dem die Deutsche Geschichte nicht 1945 endet.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1