Warenkorb

Von verlassenen Träumen und einem leichteren Morgen

Gedichtband

„Ich wünsche mir, dass du beim Lesen dieses Buches deine eigenen Fantasien zulässt, träumst, abtauchst, um wach zu werden, doch vor allem wünsche ich dir von Herzen, dass du nie aufgibst, von einem leichteren Morgen zu träumen, wenn du gerade unter einer Wolke läufst.“ - Clara Louise

In ihrem ersten Gedichtband veröffentlicht Clara Louise ihre selbstverfassten persönlichen Lieblingsgedichte der letzten Jahre. Die 26-jährige Künstlerin schreibt melancholische Zeilen in einer Sprache, die Freiraum lässt, um sich selbst darin zu verlieren und wiederzufinden. Neben den Texten beinhaltet das Gedichtband ebenfalls Zeichnungen von Clara Louise. Ein zusätzliches Highlight: Das Zelt, die Sterne und der Mond, welche sich auf dem Buchcover befinden, leuchten im Dunkeln. Clara Louise schreibt ihre „bluesigen“ Gedichte über das Leben, die Liebe und die Natur bereits, seitdem sie 13 Jahre alt war und ist seit vielen Jahre auch als Liedermacherin tätig.
Portrait
Clara Louise ist 1992 in Lahnstein in Deutschland geboren und aufgewachsen. Bis sie 16 Jahre alt ist, besucht sie ein Gymnasium und beschließt dann der Liebe wegen ins österreichische Salzburg zu ziehen. Dort arbeitet sie als Texterin und Musikerin.

„Ich habe mit 13 Jahren begonnen, Gedichte zu schreiben. Damals und heute, um Gedanken loszuwerden, die ich nicht aussprechen kann. Für mich ist das Schreiben eine Art Befreiung und es berührt mich oft sehr, wenn sich andere Menschen damit identifizieren können. Diese Erlebnisse sind beim Schreiben und in der Musik für mich die wertvollsten und haben mich schlussendlich dazu gebracht, mein erstes Buch zu veröffentlichen“, so Clara Louise.

Aufgewachsen als mittleres Kind von insgesamt drei Kindern, erlebt Clara ihre Kindheit vor allem als kunstinteressiert. Sie spielt Geige, tanzt Ballett, schreibt Gedichte, zeichnet, singt und schreibt ihre ersten Lieder. Stets mit dem Bedürfnis, sich mit Worten auszudrücken und zwischen Melodien zu finden. Neben den Texten, die mal schwer, mal leicht sind, dabei stets zum Träumen anregen, sind die Seiten mit Illustrationen der Mittzwanzigerin gefüllt. Schon als Kind hat Clara Louise das Schreiben, Zeichnen und Musizieren geliebt.

Zu Beginn des Jahres 2018 war Clara Louise als Support-Act auf Tour mit der Erfolgsband GLASHAUS (Cassandra Steen). In ihren Liedern verbindet sie Clara Louise Lyrik mit Melodien, jedoch kann man sagen, dass die Gedichte emotional noch etwas tiefer graben und auch ohne musikalische Begleitung eine mitreißende Wirkung erzeugen. Am 18.1.2019 erscheint das neue Album „Wenn man nichts mehr vermisst“, welches eine Ergänzung zum ersten Gedichtband der Künstlerin darstellt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Als ich zur Welt kam, da hatte ich blaue Haare, erzählt mir mein Vater immer wieder. Ein bisschen anders war ich also schon immer. Ich bin eher still als laut und denke eher, als zu sprechen, doch was ich schon immer gerne mag, ist, in Welten abzutauchen und manchmal, da muss ich aufpassen, dass ich mich nicht darin verliere. Meine ersten Gedichte schrieb ich schon im Alter von 13 Jahren, um meine Sorgen und Gedanken loszuwerden. Das Schreiben war vom ersten Gedicht an eine Art Therapie, um loszulassen von bösen Geistern, die manchmal in unseren Köpfen herumschwirren. Dass ich diese Gedichte, die ich so oft schreibe - eigentlich nur für mich selbst - irgendwann einmal veröffentliche, das hätte ich nie gedacht. Einmal sagte mir eine Lehrerin, dass ich unbedingt etwas aus meinen Texten machen soll. Das war der erste Anstoß, den ich bekam. Durch meine jahrelange Tätigkeit als Liedermacherin wurde ich oft auf meine Texte angesprochen. Menschen erzählten mir, dass ihnen meine Worte durch schwere Zeiten helfen, ihnen Mut verleihen, das Gefühl geben, nicht allein zu sein. Der Vorteil von Zeilen ohne Musik ist, dass man noch mehr Spielraum hat, sich seine eigenen Bilder zu malen. Ich wünsche mir, dass du beim Lesen dieses Buches deine eigenen Fantasien zulässt, träumst, abtauchst, um wach zu werden, doch vor allem wünsche ich dir von Herzen, dass du nie aufgibst, von einem leichteren Morgen zu träumen, wenn du gerade unter einer Wolke läufst.

    Alles Liebe
    Clara Louise
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber LOUD Media & Awareness GmbH
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96443-298-8
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/1,7 cm
Gewicht 323 g
Verkaufsrang 6442
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Lyrik zum Träumen

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Ein Gedichtband mit wunderschönen Texten über Liebe, Träume und Natur von Clara Louise. Es ist ganz einfach, sich in den Gedichten zu verlieren und auch immer wieder einen Teil von sich selbst wiederzufinden. Und wenn es einmal ganz dunkel um uns herum ist, leuchten der Mond, die Sterne und das Zelt des Buchcovers.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Sehr persönliche Gedichte - ein idealer Geschenkband liebevoll gestaltet von der Künstlerin. Und das Besondere Sterne, Laterne und Mond leuchten im Dunklen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 04.04.2019
Bewertet: anderes Format

Ein traumhaftes Buch mit schönen und anregenden Gedichten für ein paar ruhige Minuten in derart hektischen Zeiten. Tolle Geschenkidee!

Schöne Poesie zum Träumen
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2019

Ein schöner liebevoll gestalteter Band - Mond, Sterne, Zelt und Laterne auf dem Cover leuchten in der Dunkelheit, wenn vorher ausreichend Licht raufgekommen ist. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Gedichtband von Clara Louise
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 29.01.2019

Ein netter Gedichtband für ruhige Zeiten. Eignet sich für besinnliche Stunden.