Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Mord à la provençale (Krimi, Cosy Crime)

Tod in Südfrankreich: Meisterköchin Darina Lisle und Inspector William Pigram verfolgen gemeinsam einen Mörder

Die Kochexpertin Darina Lisle und ihr frischgebackener Ehemann, Detective Inspector William Pigram, verbringen ihre Flitterwochen im Süden Frankreichs. Dort treffen die beiden auf eine Reihe interessanter, britischer Auswanderer, die das sonnige Leben in Südfrankreich genießen. Darunter auch Kochguru Helen Mansard, die darauf besteht, Darina und William zum Mittagessen einzuladen. Helens Partner, Bernard Barrington Smythe, Havariekommissar der Londoner Versicherungsbörse im Ruhestand, zeigt ihnen seine neuste Errungenschaft: Eine Ölmühle, mit der er ein Vermögen machen will. Doch dann kommt es in der Ölmühle zu einem Todesfall und Darina und William ermitteln Seite an Seite ...

Erste Leserstimmen „ein spannender Krimi mit französischem Flair" „Bitte mehr von Darina Lisle! Ich kann gar nicht genug bekommen ..." „man würde so gern mit Darina und William am Tisch sitzen" „Janet Laurence schafft es immer wieder, mich mit ihren Cosy Crimes in ihren Bann zuziehen - klare Leseempfehlung!" „feinster Kochkrimi für alle, die gerne miträtseln, kochen und auf britischen Humor stehen"

In der Darina Lisle-Reihe bereits erschienen Mord extra scharf (ISBN 9783960872832) Mord gut abgeschmeckt (ISBN 9783960872849) Mord Well Done (ISBN 9783960872856) Mord nach Rezept (ISBN 9783960872863) Mord für Feinschmecker (ISBN 9783960873563) Mord zur Primetime (ISBN 9783960874003)

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 456
Erscheinungsdatum 08.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96087-417-1
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 19,5/12,1/2,5 cm
Gewicht 423 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Dieser Krimi bietet typisch britischen Humor, zu der am besten eine Tasse Tee passt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Darina ermittelt weiter
von manu63 aus Oberhausen am 17.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mord a la provencale ist der siebte Band der Darina Lisle Reihe der Autorin Janet Laurence. Darina und William verbringen ihre Flitterwochen in Südfrankreich und werden auch dort in einen Mordfall verwickelt. Der Lebensgefährte einer befreundeten Kochbuchautorin wird getötet und wie sich herausstellt haben einige Mitglieder der ... Mord a la provencale ist der siebte Band der Darina Lisle Reihe der Autorin Janet Laurence. Darina und William verbringen ihre Flitterwochen in Südfrankreich und werden auch dort in einen Mordfall verwickelt. Der Lebensgefährte einer befreundeten Kochbuchautorin wird getötet und wie sich herausstellt haben einige Mitglieder der britischen Gemeinschaft, die sich in Südfrankreich gebildet hat, Gründe um Bernard lieber tot als lebendig zu sehen. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig lesbar. Was mich an diesem Band gestört hat waren die französischen Sätze die nicht übersetzt wurden. So wurde mein Lesefluss immer wieder aufgehalten und ich hatte das Gefühl das eine oder andere wichtige zu verpassen. Das ist aber dennoch nicht so störend das ich meine Bewertung herabstufen würde. Ansonsten entwickelt sich eine muntere Geschichte die verschiedenen Täter ins Visier rückt um dann in einem Showdown zu enden, den ich so nicht erwartet hätte. Darina und William als Paar sind gut gezeichnet und auch die Nebencharaktere sind reizvoll und interessant. Landschaft und Speisen stehen dieses Mal weniger im Vordergrund, sondern sind eher schmückendes Beiwerk. Liebhaber leichter Krimikost werden auch hier wieder auf ihre Kosten kommen.