Warenkorb

Superpony Murphy

Ein Held auf vier Hufen

Superpony Murphy Band 1

Als Pony Murphy auf dem neuen Hof ankommt, und er durch ein Missgeschick prompt von der Rampe plumpst, steht sein Einzug unter keinem guten Stern. Die Leitstute Penelope sorgt mit ihren Freundinnen Chantal und Avocado kurzerhand dafür, dass Murphy zu den verrückten Mini-Ponys quartiert wird. Was für eine Schmach!
Doch wie sich herausstellt, sind die Ponys zwar frech und dumm, aber auch sehr abenteuerlustig und hilfsbereit. Mit Ponystute Tini und der Maus Leonardo kommt Murphy gemeinen Pferdedieben auf die Schliche und kann endlich allen zeigen, was in ihm steckt: ein echtes Superpony!

Ein Pony-Abenteuer von Moderatorin Jesse Schwarz. Inspriert aus dem echten Leben: Autorin und Pony Murphy sind ein unschlagbares Team!
Portrait
Jesse Schwarz wurde am 25.11.1986 in Wien geboren. Sie arbeitet als Journalistin, Moderatorin und Autorin. Seit knapp zehn Jahren moderiert und gestaltet sie in Österreich unterschiedliche Fernseh- und Radiosendungen und ist seit 2018 auch im ORF zu sehen. Ihre Freizeit verbringt sie hauptsächlich im Reitstall bei ihrem Pony Murphy. Mit der Kinderbuch-Reihe „Superpony Murphy“ widmet sie ihm nun ihr Autorendebut.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 07.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96129-056-7
Verlag Edel:Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/1,9 cm
Gewicht 456 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Isabelle Göntgen
Verkaufsrang 83450
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Superpony Murphy

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
11
0
0
0
0

Superpony Murphy hat große Pläne
von a_sky_full_of_books_n_stories am 22.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit „Ein Pony startet durch“ ging nun der zweite Band der Superpony Murphy Reihe an den Start. Dieses Mal dreht sich alles um Turniere und Murphy hat die Idee, es auch mal als Turnierpferd zu versuchen. Leonardo, sein Mause-Freund, findet die Idee super und trainiert fleißig mit ihm. Aber irgendetwas stimmt auf Gut Himmelhof nic... Mit „Ein Pony startet durch“ ging nun der zweite Band der Superpony Murphy Reihe an den Start. Dieses Mal dreht sich alles um Turniere und Murphy hat die Idee, es auch mal als Turnierpferd zu versuchen. Leonardo, sein Mause-Freund, findet die Idee super und trainiert fleißig mit ihm. Aber irgendetwas stimmt auf Gut Himmelhof nicht – der Pferdehof steht vor dem finanziellen Ruin. Die Freunde überlegen, wie sie beim Turnier gewinnen können und den Hof mit Hilfe des Preisgeldes retten können. Ob sie es schaffen werden? Das müsst ihr selbst heraus finden Wir folgen wieder Murphy und seinen Freunden. In gewohnt lustiger und lockerer Weise erzählt die Autorin Jesse Schwarz ein neues Abenteuer. Es geht wieder um Mut, Freundschaft und Zusammenhalt. Daneben gibt es auch ein ernstes Thema, das kindgerecht verpackt ist. Die Schrift ist sehr groß gehalten, sodass auch kleine Leser ab ca. 8 Jahren ohne Probleme alleine lesen können. Für meine Tochter (Anfang 2. Klasse) ist das Buch jedoch noch ein wenig zu lange, sodass ich es ihr vorgelesen habe. Der Schreibstil ist einfach gehalten, verständlich und mit einer Prise Humor gespickt. Die Dialoge sind kurz und witzig gehalten. Das (Vor-)Lesen macht somit richtig Spaß! Die Illustrationen sind ganz toll gestaltet, sehr farbenfroh und in ausreichender Anzahl vorhanden. Auch wenn meine Tochter gerne noch mehr gesehen hätte Wir empfehlen das Buch jedem Pferdefreund, der auf lustige Geschichten mit liebevollen Charakteren steht! Übrigens kann man Superpony Murphy auch auf Instagram und Facebook finden

Amüsant, herzerwärmend, lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnstorf am 28.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit "Superpony Murphy - Ein Pony startet durch" hat Jesse Schwarz eine Geschichte geschrieben, die ich absolut empfehlen kann! Mich als Mutter begeistert sie in jeder Hinsicht, und meine kleine Pferdenärrin sowieso! Wir sind mit diesem Band in die Serie neu eingestiegen und hatte keine Probleme dabei, allerdings interessiert uns... Mit "Superpony Murphy - Ein Pony startet durch" hat Jesse Schwarz eine Geschichte geschrieben, die ich absolut empfehlen kann! Mich als Mutter begeistert sie in jeder Hinsicht, und meine kleine Pferdenärrin sowieso! Wir sind mit diesem Band in die Serie neu eingestiegen und hatte keine Probleme dabei, allerdings interessiert uns Murphys erstes Abenteuer jetzt natürlich trotzdem sehr und dieses Buch wird definitiv nachgeholt! Schon das Cover und die wunderschönen und witzigen Illustrationen im Buch begeistern sehr und tragen zu einem rundum gelungenen Lesevergnügen bei. Murphy ist ein toller Protagonist und erzählt die Geschichte aus seiner Sichtweise in einfacher, amüsanter und mitreißender Weise, so dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen möchte. Aber nicht nur ihn, auch seinen kleinen Mäusefreund Leonardo sowie die anderen Ponys vom Gut Himmelhof schließt man sofort in sein Herz. Mit den Turnierpferden dauert es leider ein bisschen, aber schließlich beweisen auch sie, dass sie Zusammenhalt kennen. Murphy erlebt ein Abenteuer rund um das Thema Turnier, das erstmal sehr witzig beginnt, dann aber auch ernste Seiten mit sich bringt, denn das Gut ist in finanzieller Not. Murphy möchte es gerne retten und als unsportliches, untrainiertes und vielfräßiges Pony an einem Turnier teil nehmen um das Preisgeld zu gewinnen. Es ist einfach rührend zu lesen, wie ihn Leonardo und die anderen Ponys bei seinem Vorhaben unterstützen, denn natürlich erntet er für sein Vorhaben viel Spott, und ihm schließlich die eingebildete Leitstute wertvolle Tipps gibt, mutig und erfolgreich zu sein. Gerade diese letzten Szenen haben mich zu Tränen gerührt... Ein Buch über Mut und Selbstvertrauen, aber auch über Freundschaft und Zusammenhalt. Diese wichtigen Themen sind in einer absolut amüsanten und herzerwärmenden Geschichte verpackt, für die ich sehr gerne fünf glänzende Sterne vergebe!

Ein Pony für alle Fälle
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoogstede am 28.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Superpony Murphy ist zurück!  Dieses Mal allerdings in besonderer  Turniermission. In "Superpony Murphy- Ein Pony startet durch" von Jesse Schwarz darf Murphy zum ersten Mal mit zu Besuch auf ein Turnier. Begeistert  stellt er fest, dass die Sportpferde gut gefüllte Futtereimer und jede Menge Leckerlies  ... Superpony Murphy ist zurück!  Dieses Mal allerdings in besonderer  Turniermission. In "Superpony Murphy- Ein Pony startet durch" von Jesse Schwarz darf Murphy zum ersten Mal mit zu Besuch auf ein Turnier. Begeistert  stellt er fest, dass die Sportpferde gut gefüllte Futtereimer und jede Menge Leckerlies  erhalten. Klar, dass er sich überlegt, ein Turnierpony zu werden. Ob das wohl gut geht? Zumal der selbsternannte Star des Turniers,  ein schwarzer Hengst, alle  Pferde gegen Murohy aufhetzt.  Plötzlich ist sogar Gut Himmelhof in Gefahr. Wer bereits den ersten Band von Murphy gelesen hat, wird den zweiten Band sicherlich mit viel Freude und Spannung lesen. Jesse Schwarz schafft es auch hier wieder  ihren Tinker besonders in die Geschichte mit einzubinden. Das tollpatschige Pony mit dem großen Herzen stellt sich auch hier wieder einigen Herausforderungen und wird von seinen treuen Freunden, der kleinen Maus Leonardo und dem Mini-Pony  Tini.  Jeder tierische Protagonist ist auf seine Art schon etwas Besonderes.  Ergänzt wird die Geschichte von wunderbaren  Illustrationen,  die zum Einem die Merkmale  gut hervor heben, zum Anderen aber auch die jeweilige Situation verstärken. Sie machen  das Abenteuer von Murphy einfach lebendig. Das Cover ist ausdrucksstark und zeigt in bunten Farben Superpony Murphy mit seinem Kontrahenten, dem schwarzen Hengst. Schriftgröße und Satzlänge sind für die jungen Leser/innen bestens geeignet. Besonders schön finde ich, wie zwischendrin Turnierumstände kindgerecht erklärt werden. Im Buch werden die Themen Freundschaft,  Motivation, Mobbing, Teamfähigkeit,  Zusammenhalt und Selbstbewusstsein auf sehr leichte, aber effektive Wrise mit umgesetzt. Somit hat das Buch auch pädagogisch gesehen einen  guten Lern-und Vorbildcharakter. Auch als Erwachsene/r kann man beim  Vorlesen oder gemeinsamen Lesen mit seinen Kindern viel entdecken. Superpony Murphy hatte sich schon mit dem ersten Band ein Platz im Herzen erobert.  Mit dem Zweiten ist ihm dieser auf jeden Fall  sicher.