Meine Filiale

Alles Liebe

Familienleben mit einem Gendefekt

André Dietz, Shari Dietz

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,95 €

Accordion öffnen

Paperback

17,95 €

Accordion öffnen
  • Alles Liebe (signierte Ausgabe exklusiv bei Thalia)

    EDEL

    Sofort lieferbar

    17,95 €

    EDEL

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Shari und André Dietz haben auf den ersten Blick das Glück gepachtet: Er ist bekannter Schauspieler, sie erfolgreiche Bloggerin und Hausfrau. Sie haben vier Kinder, einen Hund und ein Haus mit Garten. Doch ihr gemeinsamer Weg ist steinig. Bei zwei Geburten gab es Komplikationen, Tochter Mari wird mit einem seltenen Gendefekt geboren, dem Angelman-Syndrom: eine unheilbare Behinderung, die das Familienleben entscheidend beeinflusst.

Wie das Paar sein Schicksal als Chance gesehen und trotzdem das große Glück gefunden hat, wie es den kleinen und großen Katastrophen des Alltags trotzt, wie die Familie gelernt hat, das Leben zu genießen - davon erzählt dieses Buch. Shari und André Dietz wollen Mut machen, aufklären, Berührungsängste abbauen. Gegenüber Behinderungen, aber auch in Familien- und Paarangelegenheiten. Und das ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit viel Optimismus und Lebensfreude.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 04.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8419-0655-7
Verlag Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 20,6/13,2/2,3 cm
Gewicht 278 g
Auflage 1
Verkaufsrang 37120

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Super toll
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2020

Ein sehr spannendes Buch. Habe es sehr genossen zu lesen.

Macht Mut
von einer Kundin/einem Kunden aus Burghausen am 23.02.2020

Voller Spannung habe ich das Buch" Alles Liebe" gelesen. In ihrem Buch beschreiben Andre und Shari Dietz das Leben mit ihren Kindern. Eines davon ist besonders. Mari hat das Angelman-Syndrom, ein seltener Gendefekt. Sie erzählen von dem Erfahren der Diagnose, von vielen Rückschlägen und Anstrengungen, aber auch von vielen Li... Voller Spannung habe ich das Buch" Alles Liebe" gelesen. In ihrem Buch beschreiben Andre und Shari Dietz das Leben mit ihren Kindern. Eines davon ist besonders. Mari hat das Angelman-Syndrom, ein seltener Gendefekt. Sie erzählen von dem Erfahren der Diagnose, von vielen Rückschlägen und Anstrengungen, aber auch von vielen Lichtblicken. Auch wie normal das Leben trotzdem ist. Toll an diesem Buch ist, dass die Autoren oft in diesem Buch erzählen, wie sie an ihre persönlichen Grenzen kommen und wie sie sich aber immer wieder aufraffen und weitermachen. Schön ist auch, dass Shari und Andre abwechselnd von ihrem Alltag erzählen und wie es ihnen geht. Beeindruckt hat mich, dass die Beiden kein Blatt vor den Mund nehme und alles offen ansprechen. Auch wie sie allen anderen immer Mut machen und sich nicht unterkriegen lassen. Für mich ist es ein tolles Plädoyer, dass man auch den Mut hat, mal etwas anders zu machen, als viele andere das tun. Ich werde das Buch sicherlich an viele meiner Freunde verschenken.

Alles Liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Saalfelden am 01.07.2019

Tolles Buch, unterhaltsam, aufmunternd und ehrlich!!! Der Alltag einer doch ganz normalen Familie perfekt umschrieben. Die beiden nehmen sich kein Blatt vor den Mund - TOP


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6