Meine Filiale

Nachts schweigt das Meer

Ein Krimi auf den Scilly-Inseln

Ben Kitto ermittelt auf den Scilly-Inseln Band 1

Ein Krimi auf den Scilly Inseln

(86)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst und kurz darauf ermordet aufgefunden. Ben meldet sich freiwillig, die Ermittlungen zu übernehmen, aber bald hat er mehr Verdächtige, als ihm lieb ist. Darunter auch Menschen, die er sein Leben lang kennt und die ihm viel bedeuten. Denn in der kleinen Inselgemeinschaft auf Bryher gibt es dunkle Geheimnisse. Und der Täter kann jederzeit erneut zuschlagen.

Man merkt der Geschichte an, dass die Autorin dieses Naturparadies und die Mentalität der Inselbewohner gut kennt.

Kate Penrose kennt die Scilly-Inseln vor der Küste Cornwalls wie ihre Westentasche. Seit Kindertagen verbringt sie fast jeden Sommer dort und ist jedes Mal aufs Neue fasziniert von dem atemberaubenden Naturparadies. Die Idee für eine Krimiserie mit diesem einzigartigen Schauplatz kam ihr spontan bei einem Restaurantbesuch, und aus ein paar hastig hingekritzelten Stichworten auf der Speisekarte wurde einige Monate später der erste Insel-Krimi. Kate Penrose, die auch unter dem Namen Kate Rhodes schreibt, lebt mit ihrem Mann, dem Autor David Pescod, in Cambridge am Ufer des River Cam..
Birgit Schmitz hat Theater und Literatur studiert und arbeitete einige Jahre als Dramaturgin. Heute lebt sie als Literaturübersetzerin, Texterin und Lektorin in Frankfurt am Main.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 22.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70349-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 21,5/13,5/3,8 cm
Gewicht 479 g
Originaltitel Hell Bay
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Birgit Schmitz
Verkaufsrang 17349

Weitere Bände von Ben Kitto ermittelt auf den Scilly-Inseln

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Können Polizisten immer und überall gleich gut ermitteln? Wie ist es, wenn sie alle Beteiligten gut kennen? Lernen Sie in diesem spannenden Krimi vor der Kulisse Cornwalls den sympathischen Inspector Ben Kitto kennen und erleben Sie einen seiner komplexesten Fälle. Mehr davon!

Ungewöhnlicher Schauplatz!

Patricia Päßler, Thalia-Buchhandlung Dresden

Der Krimi entführt auf die Scilly-Inseln, einen ungewöhnlichen Schauplatz, auf dem kein vergleichbares Buch spielt. Es gibt einen sympathischen Ermittler (und einen sehr sympathischen Hund!) und die Verbrechen sind nicht zu brutal ... oder zumindest nicht brutal ausgeschlachtet. Eine abgeschlossene Inselgemeinschaft, wo jeder der Mörder sein könnte, klingt zunächst nach Klischee, ist es aber nicht. Die Auflösung erfolgte - nach einer sehr stimmungsvollen Erzählung - für mich doch überraschend (und das passiert mir nicht so oft bei Krimis...). Ich freue mich jedenfalls sehr, dass es weitere Bücher von der Autorin gibt, die auf den Inseln spielen und kann dieses uneingeschränkt empfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
86 Bewertungen
Übersicht
50
29
6
1
0

mysteriöser Inselkrimi!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 03.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Absolut genialer Reihen-Auftakt, welcher die Spannung eines Krimis sehr gut halten konnte. Die Idylle auf den Scilly-Inseln lässt uns Lesern gruselige und zugleich fesselnde Momente erleben, die mit dem Detective Inspector Ben Kitto zu erleben sind. Ben Kitto meldet sich freiwillig den Mord einer 16-jährigen aufzuklären, wodurch... Absolut genialer Reihen-Auftakt, welcher die Spannung eines Krimis sehr gut halten konnte. Die Idylle auf den Scilly-Inseln lässt uns Lesern gruselige und zugleich fesselnde Momente erleben, die mit dem Detective Inspector Ben Kitto zu erleben sind. Ben Kitto meldet sich freiwillig den Mord einer 16-jährigen aufzuklären, wodurch man als Leser so manche Geheimnisse Erfährt, aber auch vieles im Verborgenen bleibt. So hat man immer wieder jemanden in Verdacht, aber kurz darauf verfällt dieses wieder...denn der Täter kann jederzeit zuschlagen und schließlich schweigt auch das Meer über tragische Ereignisse.

Spannendes, atmosphärisches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Linnich am 18.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Nachts schweigt das Meer" ist der erste Roman, den ich von der Schriftstellerin gelesen habe. Ich fand ihn zum einen sehr spannend und mir haben auch die Beschreibungen der Scilly Inseln sehr gut gefallen. Habe das Buch in zwei Tagen ausgelesen. Freue mich schon auf den zweiten Band.

Auftakt zu einer neuen Krimi Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein guter und angenehmer Einstieg, denn Ben Kitto wollte es sich auf den Scilly Inseln gemütlich machen, zur Ruhe kommen nach einer langen Zeit in London. Er hat einen Wolfshund – den er „geerbt“ hat mitgebracht, der so sein Eigenleben führt ihn aber trotzdem auf Schritt und Tritt begleitet. Doch dann wird ein Mädchen vermisst. ... Ein guter und angenehmer Einstieg, denn Ben Kitto wollte es sich auf den Scilly Inseln gemütlich machen, zur Ruhe kommen nach einer langen Zeit in London. Er hat einen Wolfshund – den er „geerbt“ hat mitgebracht, der so sein Eigenleben führt ihn aber trotzdem auf Schritt und Tritt begleitet. Doch dann wird ein Mädchen vermisst. Ben entscheidet sich freiwillig zu helfen und übernimmt denn auch die Ermittlungen. Der angenehm ruhig zu lesende Krimi wird in der „ICH“ Form aus Ben`s Sicht berichtet und erzählt, er beobachtet und beschreibt nicht nur die Insel sondern auch seine Bewohner, die man so nach und nach näher kennenlernt und begibt sich still und angenehm leise auf die Mörderjagd. Freu mich schon auf den Band 2 – „Dunkel leuchten die Klippen“ und auf Band 3 „Kalt flüstern die Wellen“.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5