Warenkorb

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Roman

Flawed-Zweiteiler (Cecelia Ahern) Band 2

Der zweite Band des furiosen Zweiteilers. Mitreißend und leidenschaftlich erzählt Cecelia Ahern, wie die 17-jährige Celestine um die Freiheit kämpft, Fehler machen zu dürfen und aus ihnen zu lernen.

Celestine wurde als »fehlerhaft« gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance?
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft.

»Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.“« Cecelia Ahern
Rezension
Es macht einfach viel Freude, die siebzehnjährige Celestine als Leser auf ihrem abenteuerlichen Weg zu begleiten, und so können wir den Zweiteiler nur wärmstens empfehlen. Ajouré 20161117
Portrait
25 Millionen weltweit verkaufte Bücher und ein Ausnahmetalent: Was Cecelia Ahern als Schriftstellerin auszeichnet, ist ihre Phantasie, mit der sie den Alltag wunderbar macht und Geschichten erzählt, die Herzen berühren. Und sie ist vielseitig wie wenige andere: Cecelia Ahern schreibt Familiengeschichten genauso wie Liebesromane und Jugendbücher, sie verfasst Novellen, Storys, Drehbücher, Theaterstücke und TV-Konzepte. Ihre Werke erobern jedes Mal die Bestsellerlisten, viele davon wurden verfilmt, so zum Beispiel »P.S. Ich liebe Dich« mit Hilary Swank oder »Für immer vielleicht« mit Sam Claflin. Cecelia Ahern wurde 1981 geboren, hat Journalistik und Medienkommunikation studiert und lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern im Norden von Dublin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 27.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03384-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/3,8 cm
Gewicht 411 g
Originaltitel Perfect
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Christine Strüh
Verkaufsrang 2889
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Flawed-Zweiteiler (Cecelia Ahern)

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Das Finale der Dystopie von Cecilia Ahern

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Die Fortsetzung von Flawed. Auch hier wurde wieder mitreißend erzählt. Es gibt etwas mehr Spannung als im ersten Teil, somit finde ich diesen Band auch gelungener. Da mir die Idee der Geschichte schon im ersten Band sehr gut gefallen hat und ich nur einige Punkte zu bemängeln hatte, greife ich diese nochmal auf. Die Protagonistin hat sich weiterentwickelt und war nicht mehr ganz so nervig wie im ersten Band. Die Liebesgeschichte in dieser Reihe ging ein bisschen unter, da kenne ich Frau Ahern ganz anders. Fazit: Ein gelungenes Ende der Dystopie und ich hatte viel Spaß beim Lesen. Absolute Empfehlung!

Svenja Wiese, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Noch spannender als der erste Teil, ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Man fiebert sehr mit der Protagonistin mit, ein grandioses Ende!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
39
20
6
0
3

Überflüssig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.01.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Vorhesebar und vordergründig. Mir fehlt der Bezug zur Realität und eine echte Gesellschaftskritik. Die Autorin arbeitet alle bekannten Punkte eine Dystopie ab und arbeitet mit Klischees. In Interviews auf ihrem Marketingfeldzug in Amerika zieht sie bewusst Nazivergleiche. Die Amerikaner sind vom Nazionalsozialismus besessen. Nac... Vorhesebar und vordergründig. Mir fehlt der Bezug zur Realität und eine echte Gesellschaftskritik. Die Autorin arbeitet alle bekannten Punkte eine Dystopie ab und arbeitet mit Klischees. In Interviews auf ihrem Marketingfeldzug in Amerika zieht sie bewusst Nazivergleiche. Die Amerikaner sind vom Nazionalsozialismus besessen. Nach dem weitgehenden Misserfolg von "Das Jahr, in dem ich Dich traf", musste sie unbedingt auf Erfolg setzen und das gelingt vermutlich mit diesem vielfach bemühten Muster höchstwahrscheinlich, auch wenn sie in die Verfilmung ihrer Werke erstmal selbst investiert und mit aller Macht Erfolg signalisieren will, wobei sie von allen, die mitverdienen, unterstützt wird.

... noch spannender als der erste Teil
von Nicole G. aus Aschaffenburg am 30.08.2019

Das erste Buch "Flawed - Wie perfekt willst du sein?" habe ich schon verschlungen, bin in der Gefühlsachterbahn hoch und runter gefahren, aber dieses hier ist an Spannung kaum zu übertreffen. Ich konnte es fast nicht aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte um Celestine weiter geht.

ich liebe Cecilia Ahern, aber..
von me_betweenthelines am 11.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem ich den ersten Teil verschlungen habe MUSSTE ich die Fortsetzung lesen. Es blieb weiterhin spannend und die Erzählperspektive und die Beschreibungen waren für mich fantastisch. Ich konnte mich perfekt in alles hineinfühlen und nachempfinden. Trotzdem hat mir der erste Teil besser gefallen, da dort die Atmosphäre für mich... Nachdem ich den ersten Teil verschlungen habe MUSSTE ich die Fortsetzung lesen. Es blieb weiterhin spannend und die Erzählperspektive und die Beschreibungen waren für mich fantastisch. Ich konnte mich perfekt in alles hineinfühlen und nachempfinden. Trotzdem hat mir der erste Teil besser gefallen, da dort die Atmosphäre für mich greifbarer war. Das Luftanhalten und Mitfiebern. An sich eine tolle Fortsetzung, die es sich auf jeden Fall zu lesen lohnt!