Autismus. Eine Bedienungsanleitung

Eva Baumann

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,20
6,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nominiert für den Deutschen Selfpublishing Preis 2019!

Diagnose Autismus - was für Autisten selbst oft Erleichterung mit sich bringt, weil das Anders-Sein endlich einen Namen hat, wirft für Freunde und Angehörige oft Fragen auf:
Wie gehe ich mit Autisten am besten um? Welchen Herausforderungen stellen sie sich tagtäglich, bei denen ich unterstützen kann?

Die Autorin führt in liebevoll illustrierten Artikeln durch die Welt der Autisten. Sie erklärt aus der Sicht einer Asperger-Autistin die so anders wirkende Gedanken- und Gefühlswelt und gibt konkrete Handlungsvorschläge, die das Verstehen und den Umgang mit Auties erleichtern können.

Nimmt die Fremdheit - gibt Verständnis. Brückenbau gelungen!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7528-9714-2
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/0,7 cm
Gewicht 107 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Fördert Verständnis und baut Brücken
von Tintenwelten am 22.08.2019

Die Autorin Eva Baumann ist selbst diagnostizierte Asperger Autistin. Was erst mal komisch klingt (Selbstdiagnose) hat ihr sehr geholfen. Endlich versteht sie, warum sie sich auch Jahre nach dem Teenageralter oft nicht zugehörig fühlt. Viele der Symptome von Autismus treffen auf sie zu. Laut eigener Aussage befindet sie sich jed... Die Autorin Eva Baumann ist selbst diagnostizierte Asperger Autistin. Was erst mal komisch klingt (Selbstdiagnose) hat ihr sehr geholfen. Endlich versteht sie, warum sie sich auch Jahre nach dem Teenageralter oft nicht zugehörig fühlt. Viele der Symptome von Autismus treffen auf sie zu. Laut eigener Aussage befindet sie sich jedoch am Rand des Spektrums, was ihr erlaubt ein relativ normales Leben zu führen. In „Autismus. Eine Bedienungsanleitung“ klärt sie unter anderem über wichtige Begrifflichkeiten auf, stellt Unterschiede zwischen verschiedenen Autismus-Formen heraus und räumt mit Vorurteilen sowie Klischees auf. Das Buch soll das Verständnis verbessern und Türen öffnen zwischen der Welt der Autisten und der Welt der „Normalen Menschen“. Dazu gibt sie Vorschläge und Hinweise wie man das Verstehen und den Umgang mit Autisten erleichtern kann. Meiner Meinung nach ist ihr das sehr gut gelungen. Für mich hatte das Buch einige „Ah ha“-Momente und hat mich dementsprechend sehr bereichert. Was ich aber, neben den wichtigen Informationen noch lobend erwähnen möchte, ist die absolut tolle Aufmachung, denn auch optisch ist dieses Buch ein Hingucker! Zeichnungen, Illustrationen, verschiedene Schriftarten, in liebevoller Kleinarbeit wurde jede Seite anders gestaltet und macht die Lektüre damit zu etwas ganz besonderem!

Perfektes Geschenk
von einer Kundin/einem Kunden am 28.11.2018

Dieses Buch ist so wunderbar geschrieben und einfach wunderschön illustriert. Durch die besondere Innengestaltung eignet es sich auch super als Geschenkbuch für Leute, die mit Autisten zu tun haben. Das Buch ist auch für Laien verständlich geschrieben und es ist schön, mal alles aus Sicht einer Autistin (der Autorin) zu lesen.


  • Artikelbild-0