Meine Filiale

GemeindeDiakonie

Eine qualitative Studie zu Einflussfaktoren und Handlungsperspektiven der Gemeindediakonie am Beispiel des Ruhrgebiets

Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft Band 36

Nina Berendt-Raith

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Gemeinde" und "Diakonie" sind zwei Begriffe, die angesichts großer sozialwirtschaftlicher Organisationen heute immer weniger zusammen gedacht werden. Die Autorin nimmt in dieser Studie die vielfach vergessene Gemeindediakonie in den Blick und identifiziert mithilfe von Expert/innen-Interviews erstmalig Faktoren für ein gelungenes diakonisches Handeln von Kirchengemeinden. Dabei zeigt sich, dass nicht nur das Ehrenamt eine bedeutsame Rolle spielt, sondern auch Netzwerke, Kooperationen und ein gutes Verhältnis zur institutionalisierten Diakonie.

Nina Behrendt-Raith wurde mit der vorliegenden Arbeit an der Ev.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum promoviert und arbeitet zurzeit an der Ev. Hochschule R-W-L sowie bei der Diakonie Ruhr.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 18.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-14055-5
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/16,7/2 cm
Gewicht 502 g
Abbildungen mit Abbildungen

Weitere Bände von Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0