Warenkorb
 

Meistens kommt es anders, wenn man denkt

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

So’n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.

Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind - aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen?
Portrait

Petra Hülsmann wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft arbeitete sie in Anwaltskanzleien und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien, bevor sie mit ihren Romanen die Bestsellerliste eroberte. Petra Hülsmann lebt mit ihrem Mann in ihrer Lieblingsstadt Hamburg.



Nana Spier ist die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore und Sarah Michelle Gellar. Mit einer Riesenportion Humor erzählt sie von den skurrilen Alltagssituationen und unzähligen Fettnäpfchen, in die Hülsmanns Heldinnen geraten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Nana Spier
Anzahl 6
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785759615
Genre Landschaftsroman, vor 1945, Klassiker
Verlag HarperCollins
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 450 Minuten
Verkaufsrang 117
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,29
bisher 15,99
Sie sparen : 41  %
9,29
bisher 15,99

Sie sparen : 41 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein Lesevergnügen zum Schmunzeln, Schwelgen, Ärgern und Schwärmen, ein leichtes Lesevergnügen zum Runterlesen.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ich liebe die Geschichten von Petra Hülsmann und auch diese hat mich nicht enttäuscht. Herrlich geschrieben. Sehr lustig und perfekt für warme Tage.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
55
13
2
0
0

Das Leben ist nun mal keine Hüpfburg...
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bei Nele ist sehr viel Los. Sie hat einen neuen Job, ihre Eltern heiraten, ihr kleiner Bruder bittet sie um ihre Hilfe bei der Wohnungssuche und dann gibts da noch den neuen Chef der sehr sehr nett ist... Wieder mal eine sehr gelungene Hülsmann, mit viel Humor, Freundschaft, Liebe und Alltagstroubles!!

Zurück in Hamburg - ich liebe die Bücher
von MsChili am 03.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zitat Knut: „So’n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.“ Nele ist zurück! Man kennt sie schon aus „Wenn’s einfach wär, würd’s jeder machen“, denn sie ist die Mitbewohnerin von Anni. So taucht man nicht in eine komplett unbekannte Welt ein, sondern hat direkt altbekannte Charaktere um sich herum. Das hat mir ausgesproche... Zitat Knut: „So’n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.“ Nele ist zurück! Man kennt sie schon aus „Wenn’s einfach wär, würd’s jeder machen“, denn sie ist die Mitbewohnerin von Anni. So taucht man nicht in eine komplett unbekannte Welt ein, sondern hat direkt altbekannte Charaktere um sich herum. Das hat mir ausgesprochen gut gefallen. Und natürlich ist auch wieder Knut am Start, wobei das wirklich erst spät soweit war. Meinetwegen hätte er auch eher mal auftauchen können. In diesem Buch geht es viel um Lenny, Nele’s kleinen Bruder, der das Down-Syndrom hat. Mir hat es gefallen, mehr über die Erkrankung zu erfahren, den Umgang der Menschen damit und was für ein Aufwand die Menschen im normalen Leben haben. Und auch die Liebesgeschichte kommt nicht zu kurz, wobei sie schon sehr vorhersehbar war. Aber das ist so und gerade die „anderen“ Themen, hier das Down-Syndrom, machen die Bücher so besonders. Nele selbst war doch sehr verunsichert in einigen Bereichen und mir hat ihre Entwicklung gut gefallen. Da ich gelesen und gehört habe, kann ich nur sagen, dass Nana Spier ihren Job gewohnt gut macht und sie es schafft noch viel Witz und Leben in die Geschichte zu bringen. Ich hoffe, dass es bald ein neues Buch gibt!

wieder so eine tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 01.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich war wieder restlos begeistert von dem 5. Buch der Autorin. Alle anderen Geschichten habe ich auch gelesen und auch hier konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Die Autorin hat einen super lockeren Schreibstil und man fliegt förmlich durch die Seiten des Buches. Schön finde ich viele bekannte Charaktere wieder zu treffen... Ich war wieder restlos begeistert von dem 5. Buch der Autorin. Alle anderen Geschichten habe ich auch gelesen und auch hier konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Die Autorin hat einen super lockeren Schreibstil und man fliegt förmlich durch die Seiten des Buches. Schön finde ich viele bekannte Charaktere wieder zu treffen, wie den besten Taxifahrer Hamburg's, den Knut mit seinen super Ratschlägen für jede Lebenslage. Die Geschichte um Nele's Bruder Lenny hat mich sehr berührt und ich finde es auch schön, dass das Thema einer Behinderung in eine Geschichte mit einfließt. Ich habe gelacht und geweint mit Nele und Lenny. Alles ist so toll beschrieben, dass ich schon das Gefühl hatte, ich bin selbst in der Geschichte drin. Herrlich amüsant fand ich das Fotoshooting mit RHK und seiner Familie. Alles in allem wieder ein tolles Buch von Petra Huelsmann und ich freue mich auf weitere Geschichten von ihr. Meine absolute Leseempfehlung für dieses Buch