Nachts schweigt das Meer

Ein Krimi auf den Scilly-Inseln

Ben Kitto ermittelt auf den Scilly-Inseln Band 1

Kate Penrose

(89)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 50  %
4,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Türkisblaues Meer, sattgelbe Ginsterbüsche, majestätische Klippen - doch die Idylle auf den Scilly-Inseln vor Cornwall trügt ...
Der erste Fall für den charismatischen Ermittler Ben Kitto

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst und kurz darauf ermordet aufgefunden. Ben meldet sich freiwillig, die Ermittlungen zu übernehmen, aber bald hat er mehr Verdächtige, als ihm lieb ist. Darunter auch Menschen, die er sein Leben lang kennt und die ihm viel bedeuten. Denn in der kleinen Inselgemeinschaft auf Bryher gibt es dunkle Geheimnisse. Und der Täter kann jederzeit erneut zuschlagen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783104909233
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Hell Bay
Dateigröße 1372 KB
Übersetzer Birgit Schmitz
Verkaufsrang 1453

Weitere Bände von Ben Kitto ermittelt auf den Scilly-Inseln

Buchhändler-Empfehlungen

Der Auftakt zur spannenden Krimireihe um Inspector Ben Kitto, auf den Scilly-Inseln vor Cornwall

Judith Münch, Thalia-Buchhandlung Emden

Inspector Kitto braucht dringend Erholung vom Londoner Trubel. Was bietet sich da mehr an, als nach Hause zurückzukehren? Die Scilly-Inseln vor Cornwall versprechen schließlich nicht nur Touristen Ruhe und Entspannung. Doch die Erholung ist nur von kurzer Dauer und Ben Kitto muss auf seiner Heimatinsel Bryher versuchen schnellstmöglich die vermisste Teenagerin Laura Trescothick zu finden. Doch seine Bemühungen sind schnell vergebens, als das junge Mädchen ermordet aufgefunden wird. Am schwierigsten wird es für den Inspector allerdings, als selbst Mitglieder seiner Familie mehr als verdächtig wirken. Kate Penrose ist eine Meisterin darin, spannende Geschichten mit vielen Wendungen zu erzählen und entwickelt für jeden ihrer Titel ausgefeilte Charakterprofile. Bisher gibt es drei Titel von dieser Reihe, und ich freue mich schon sehr auf den vierten Band, welcher im Mai erscheint.

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Können Polizisten immer und überall gleich gut ermitteln? Wie ist es, wenn sie alle Beteiligten gut kennen? Lernen Sie in diesem spannenden Krimi vor der Kulisse Cornwalls den sympathischen Inspector Ben Kitto kennen und erleben Sie einen seiner komplexesten Fälle. Mehr davon!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
52
29
7
1
0

Nichts bleibt, wie es ist
von Gerhard S. aus Erlangen am 18.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cranberrysaft und eine Portion Insel-Philosophie - bleibt nur noch ein tragischer Fall zu lösen. Kopf hoch. Egal, was das Leben bereithält, nicht unterkriegen lassen.

mysteriöser Inselkrimi!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 03.09.2020

Absolut genialer Reihen-Auftakt, welcher die Spannung eines Krimis sehr gut halten konnte. Die Idylle auf den Scilly-Inseln lässt uns Lesern gruselige und zugleich fesselnde Momente erleben, die mit dem Detective Inspector Ben Kitto zu erleben sind. Ben Kitto meldet sich freiwillig den Mord einer 16-jährigen aufzuklären, wodurch... Absolut genialer Reihen-Auftakt, welcher die Spannung eines Krimis sehr gut halten konnte. Die Idylle auf den Scilly-Inseln lässt uns Lesern gruselige und zugleich fesselnde Momente erleben, die mit dem Detective Inspector Ben Kitto zu erleben sind. Ben Kitto meldet sich freiwillig den Mord einer 16-jährigen aufzuklären, wodurch man als Leser so manche Geheimnisse Erfährt, aber auch vieles im Verborgenen bleibt. So hat man immer wieder jemanden in Verdacht, aber kurz darauf verfällt dieses wieder...denn der Täter kann jederzeit zuschlagen und schließlich schweigt auch das Meer über tragische Ereignisse.

Spannendes, atmosphärisches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Linnich am 18.05.2020

"Nachts schweigt das Meer" ist der erste Roman, den ich von der Schriftstellerin gelesen habe. Ich fand ihn zum einen sehr spannend und mir haben auch die Beschreibungen der Scilly Inseln sehr gut gefallen. Habe das Buch in zwei Tagen ausgelesen. Freue mich schon auf den zweiten Band.

  • Artikelbild-0