Meine Filiale

Ich bin eure Stimme

Das Mädchen, das dem Islamischen Staat entkam und gegen Gewalt und Versklavung kämpft

Nadia Murad

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • Ich bin eure Stimme

    Knaur

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Knaur

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die erschütternde Geschichte der Jesidin Nadia Murad ging um die Welt: Als Sklavin des Islamischen Staats wurde sie zum Opfer von Entführung, Folter und Vergewaltigung. Ihre Mutter und viele ihrer Brüder wurden von den Terroristen getötet. Drei Monate war sie in der Gewalt des Islamischen Staats, bis ihr mit unvorstellbarem Mut die Flucht gelang. Als UN-Sonderbotschafterin setzt sie sich für die Befreiung tausender anderer jungen Frauen ein, die bis heute in Gefangenschaft sind. Und sie kämpft dafür, die Verbrechen des Islamischen Staats vor den Internationalen Strafgerichtshof zu bringen.

"Nadia Murads Buch lässt einen nicht mehr los." Petra, 01.12.2017

Die Jesidin Nadia Murad, geboren 1993, wurde im August 2014 vom „Islamischen Staat" aus ihrem Heimatdorf im Irak entführt und drei Monate lang als Sklavin gefangen gehalten und mehrfach missbraucht. Von Mossul aus gelang ihr die Flucht in ein Flüchtlingslager, wo sie von einem Hilfsangebot der Landesregierung Baden-Württembergs für jesidische Frauen erfuhr. Seitdem lebt Nadia Murad in Deutschland. Im September 2016 wurde sie von den UN als Sonderbotschafterin für die Würde von Opfern von Menschenhandel ernannt. Unterstützt von Amal Clooney kämpft sie für die Anerkennung des Völkermordes durch den „Islamischen Staat" an den Jesiden sowie für die Befreiung weiterer Jesiden aus der Gefangenschaft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78945-2
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,8 cm
Gewicht 298 g
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Ulrike Becker, Jochen Schwarzer, Thomas Wollermann
Verkaufsrang 30830

Buchhändler-Empfehlungen

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Köln

Unglaublich berührend und packend! Sie hat schreckliche Dinge erlebt, hat ihren Mut und Ihre Stimme aber nicht verloren und kämpft für die Rechte der vom IS gefangenen Frauen.

Unglaublich und beeindruckend!

Natalie Block, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Eine Geschichte, die sich liest wie ein Krimi - leider jedoch in jeder Faser real ist. Eine Frau, die so unglaublich viel Stärke besitzt ist einfach nur bewundernswert! Alle die dieses Buch gelesen haben, haben einen Einblick bekommen in eine Welt, die gleichzeitig sehr real und nah, sogleich jedoch unglaublich weit entfernt ist. Alle Frauen dieser Welt können stolz sein, so eine Kämpferin auf ihrer Seite zu haben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Leer am 08.12.2017
Bewertet: anderes Format

Die unfassbare und wahre Geschichte der Jesidin Nadia Murad liesst sich wie ein fiktives Drama und berührt dabei unfassbar den Leser. Jeder sollte dieses Buch lesen!


  • Artikelbild-0