Janis Joplin. Nothing Left to Lose

Die Biografie

Holly George-Warren

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

26,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Janis Joplin ist ein Rock-Idol. Sie verkörperte die Revolution der 60er-Jahre, erlangte einen Status, der zuvor nur männlichen Musikern vorbehalten war, und war prägend für alle weiblichen Rockstars der kommenden Generationen. Janis Joplin begeisterte Millionen Fans weltweit, auf der Bühne wie im privaten Leben gab sie alles. Die renommierte Musikhistorikerin Holly George-Warren erzählt Janis’ kurzes Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Dazu erhielt sie exklusiven Zugang zu persönlichen Zeugnissen von Janis Joplin und ihrer Familie, sprach mit Freunden, Musikern und Weggefährten. Die große, autorisierte Janis-Biografie zeigt eine kompromisslose Karriere, ein radikales Leben, das nach nur 27 Jahren zu Ende war.

"Eine Biographie wie ein Rockkonzert, das bis zur letzten Zeile atemlos applaudieren lässt."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27730-0
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/4,8 cm
Gewicht 830 g
Originaltitel Janis
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Barbara Steckhahn, Sonja Schuhmacher, Naemi Schuhmacher, Gabriele Gockel
Verkaufsrang 58499

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine Hommage an eine großartige Künstlerin
von Sikal am 18.01.2020

„Mach keine Kompromisse mit dir selbst. Du bist alles was du hast.“ Die Autorin Holly George-Warren gilt als angesehene Chronistin der amerikanischen Musikgeschichte und u.a. als Expertin von Country- und Folksmusic. Sie hat bereits mehrere Musikbiografien geschrieben und hier mit dem Schmöker „Janis Joplin – Nothing Lef... „Mach keine Kompromisse mit dir selbst. Du bist alles was du hast.“ Die Autorin Holly George-Warren gilt als angesehene Chronistin der amerikanischen Musikgeschichte und u.a. als Expertin von Country- und Folksmusic. Sie hat bereits mehrere Musikbiografien geschrieben und hier mit dem Schmöker „Janis Joplin – Nothing Left go Lose“ eine sehr persönliche über diese Künstlerin veröffentlicht. Die meisten bringen Janis Joplin (1943 – 1970) wohl mit dem spektakulären Woodstock in Verbindung. Doch da gibt es so viel mehr, was sich zu erzählen lohnt. Über ihr Aufwachsen, ihre Zerrissenheit, über die Entdeckung der Musik für ihr Leben und in weiterer Folge ihren Aufstieg, ihre Rückschläge. Die schwierige Beziehung zu ihrer Familie, ihr exzessives Leben, aber vor allem geht es um die Leidenschaft, mit der sie ihre Musik lebte - wobei die Autorin auch mit diversen Mythen aufräumt. George-Warren gibt mit viel Empathie, teilweise mit einem Hang zur Melancholie einen Einblick in ein außergewöhnliches Leben. Für ihre Recherchen zog sie private Dokumente hinzu, untermalte mit Erzählungen von Zeitzeugen und hat zusätzlich noch viele Fotos eingebunden. So wird die Atmosphäre dieser Zeit gut eingefangen. Teilweise waren wir die Erzählungen du detailliert, da hätte etwas Straffung gut getan. Ansonsten ein tolles Buch für Musikinteressierte und Janis-Fans. Ihre wohl einzigartige Stimme und ihr Sound bleiben uns in Erinnerung. 4 Sterne „Du bist nur das, womit du dich zufriedengibst!“


  • Artikelbild-0