Meine Filiale

Vertrauen kann jeder

Das Rezeptbuch für ein erfülltes Leben

Eva Schulte-Austum

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen
  • Vertrauen kann jeder

    Knaur

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    Knaur

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die renommierte Wirtschaftspsychologin Eva Schulte-Austum zeigt: Vertrauen ist der Schlüssel zu innerer Zufriedenheit und persönlichem Erfolg. Wer beruflich und privat langfristig Beziehungen gestalten möchte, kommt mit Misstrauen nicht weit. Wer jedoch lernt, sich und anderen zu vertrauen, wird seine Ziele erreichen – und glücklich sein können.
Eva Schulte-Austum weiß, woran wir Vertrauensfallen erkennen, wie wir nach Enttäuschungen den Vertrauens»kater« überwinden, und sie kann erklären, wie wir wieder auf Vertrauen bauen lernen: Sie liefert eine Beschreibung der Zutaten und gibt konkrete Rezepte an die Hand, wie Vertrauen uns durch unser Leben begleitet, Rezepte, die uns stark machen für den Alltag.

"Ein großartiges Buch!"

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 02.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21435-0
Verlag Knaur
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/3,2 cm
Gewicht 444 g
Abbildungen 41 schwarzweisse Abbildungen, 52 schwarzweisse Fotos
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 18479

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Vertrauen kann jeder! Warum das so wichtig ist und was alles dazu gehört, das erfahren Sie in diesem Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 22.11.2019

Was gehört überhaupt alles zum Thema Vertrauen dazu? Wie können wir es lernen, Schritt für Schritt nicht nur uns selbst, sondern auch anderen Menschen zu vertrauen? Und was genau können wir tun, damit andere Menschen uns vertrauen? Diese und noch vielen weitere Fragen zum Thema Vertrauen beantwortet Eva Schulte-Austum in ihrem B... Was gehört überhaupt alles zum Thema Vertrauen dazu? Wie können wir es lernen, Schritt für Schritt nicht nur uns selbst, sondern auch anderen Menschen zu vertrauen? Und was genau können wir tun, damit andere Menschen uns vertrauen? Diese und noch vielen weitere Fragen zum Thema Vertrauen beantwortet Eva Schulte-Austum in ihrem Buch. Was für mich besonders spannend war? Ihre Reisen durch die vertrauensstärksten Länder dieser Welt. Ob Skandinavien, die Niederlande, Schweiz, Kanada oder die USA - Welche der Vertrauensrezepte in diesen Ländern groß geschrieben wird, das erfahren Sie in diesem Buch.Besonders überraschend war für mich die Info, dass beispielsweise die Dänen gerne Steuern bezahlen und warum das so ist! Ich empfehle diese Buch einfach jedem, der mit anderen Menschen zu tun hat - ob es im Unternehmen die Führungsebene ist oder als Literatur für die Mitarbeiter eines Unternehmens (für ein besseres, vertrauensvolleres Miteinander) oder im Privatbereich - meines Erachtens kann wirklich jeder neue Erkenntnisse zum Thema Vertrauen gewinnen. Wichtig finde ich auch, dass die Autorin nicht nur über ihre eigenen Erkenntnisse schreibt, sondern jede Menge wissenschaftlicher Studien zum Thema Vertrauen mit anführt. Mir war bis dato überhaupt nicht bewusst, wieviele Studien es hierzu schon gegeben hat! Von mir gibt es ein "Daumen hoch", das Buch ist absolut lesenswert.

Mein Eindruck
von HSL am 15.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Menschen in allen Lebenslagen an seiner Seite zu wissen - das ist Vertrauen, ebenso der Grundstein und die Grundlage jeder Beziehung. Schaut man Personen tief in die Augen, weiß man größtenteils, ob sie vertrauenswürdig sind. Kinder können das instinktiv und nehmen auch kein Blatt vor den Mund, wenn sie Misstrauen und Heimtücke ... Menschen in allen Lebenslagen an seiner Seite zu wissen - das ist Vertrauen, ebenso der Grundstein und die Grundlage jeder Beziehung. Schaut man Personen tief in die Augen, weiß man größtenteils, ob sie vertrauenswürdig sind. Kinder können das instinktiv und nehmen auch kein Blatt vor den Mund, wenn sie Misstrauen und Heimtücke spüren. Doch immer mehr wächst man heute in Vertrauensmissbräuche hinein. Das Ergebnis sehen wir in allen Etagen der Gesellschaft. Durch Macht und Gier wurden Grundeigenschaften wie Ehrlichkeit, Respekt und Vertrauen abtrainiert. Es fällt schwer Menschen zu vertrauen. Die Autorin möchte mit ihrem Buch diese Fähigkeiten wieder erblühen lassen und das gelingt ihr durch die Weitergabe ihrer Selbsterfahrung sehr gut. Für ihr Vorhaben reiste sie in 9 der vertrauensstärksten Länder der Erde und interviewte mehr als 350 Menschen, die nun Grundlage des Buches sind. Sie sprach mit renommierten Vertrauensforschern, Experten aus Politik, Wirtschaft und den Medien und auch ganz normale Menschen. Denn jeder von uns hat seine ganz eigene Zuversicht. Mit Vertrauen fangen die allerschönsten Geschichten an und das hat die Wirtschaftspsychologin in ihrem Forschungsprojekt „World Trust Project“ erlebt. Strategien aus der Coaching-Praxis halfen ihr dabei zu analysieren und zu dokumentieren. Neun einfach nachvollziehbare Vertrauensrezepte wie Verschwiegenheit, Ehrlichkeit, Respekt, Transparenz, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit, Unterstützung, Empathie und Neutralität weisen den Weg. Und für jedes Rezept gibt es auch Zutaten und dazu zählen Diskretion, Antitratsch und viele mehr. Wer vertraut kann verletzt und enttäuscht werden. Wer allerdings nicht vertraut, der verletzt sich selbst. Es geht also nicht darum, keine Fehler zu machen, denn diese werden trotzdem auftreten, sondern sie sollen erkannt werden. Denn bei Eingeständnissen eines Fehlers wird auch schneller und öfter verziehen. Damit es gelingt Vertrauen zu verschenken und geschenktes Vertrauen zu bewahren, braucht es Übung und dann wird es zur Routine. Die Autorin stellt auch die stärksten Vertrauensländer vor. Das sind vier nordeuropäische Länder, wie Dänemark, Norwegen, Schweden und Finland. Es folgen die Schweiz, Niederlande, USA, Kanada und Vietnam. Sie alle machen es vor, wie stabile Beziehungen gelingen, denn sie wünschen anderen das Beste und sehen sie nicht als Konkurrenz, sondern als Ansporn. Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen und Erwachsenen, damit sie aufwachen. Eines wird durchaus klar - wenn wir unseren Traum leben, bekommen wir auch die Unterstützung, weil Vertrauen eine Entscheidung ist. Das Leben ist viel zu schön, um es mit Misstrauen zu vergiften, wie es derzeit weltweit geschieht, indem Menschen wie ein Virus infiziert werden. Warum wir es haben, woher es kommt und was wir dagegen tun können belegen praktische Beispiele und Übungen. Auch die 6 Mythen wie z.B. „Vertrauen muss man sich verdienen“ und was dagegen spricht, sind ein Teil dieses Buches. Die Lektüre der fabelhaften Rezepte von Vertrauen kann jeder, ist ein Meisterstück für gelingende Beziehungen jeder Art.

  • Artikelbild-0