BDSM 10: Entführt

BDSM Band 10

Leon Berger

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

JUGENDSCHUTZHINWEIS! Dieses E-Book beinhaltet erotisches Material und richtet sich ausschließlich an volljährige Personen! (18+). Jeder dürfte irgendein Hobby haben, so auch ein amerikanischer Familienvater, der gleichzeitig Professor an einem berühmten College ist. Sein Hobby ist das Entführen von Frauen, ihren Willen zu brechen und sie dann einer Gehirnwäsche zu unterziehen, um sie zu Sexsklavinnen zu machen und anschließend an reiche Araber zu verkaufen.

Produktdetails

Verkaufsrang 41728
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 146 (Printausgabe)
Dateigröße 829 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783739432878

Weitere Bände von BDSM

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Übersetzung gestohlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiberg am 19.01.2019

Dieses eBook ist die Übersetzung des Buches "Kidnap Slave" von John Argus und wurde NICHT von Leon Berger verfasst! Es wurde 2010 aus dem Englischen übersetzt und unter dem Titel "Entführt und versklavt" kostenlos im Internet verbreitet - allerdings nicht vom "Autor" Leon Berger, dessen einziger Beitrag zum hier verkauften eBook... Dieses eBook ist die Übersetzung des Buches "Kidnap Slave" von John Argus und wurde NICHT von Leon Berger verfasst! Es wurde 2010 aus dem Englischen übersetzt und unter dem Titel "Entführt und versklavt" kostenlos im Internet verbreitet - allerdings nicht vom "Autor" Leon Berger, dessen einziger Beitrag zum hier verkauften eBook darin besteht, den Text kopiert und den Titel geändert zu haben! Leon Berger ist also weder der Autor des Buches noch hat er es übersetzt. Er hat die Übersetzung schlicht gestohlen. Jeder, der dieses Buch hier kauft, sollte wissen, dass er damit einen Schmarotzer unterstützt, der die Arbeit eines anderen gestohlen hat und damit Geld "verdienen" will. Und außerdem kann jeder das Buch mit wenig Mühe kostenlos im Internet finden und herunterladen.


  • artikelbild-0