Warenkorb

Robinson Crusoe

Weitere Formate

Mit dem Werk, das unmittelbar nach seiner Veröffentlichung 1719 in London reißenden Absatz fand, hat der Kaufmann, Journalist und frühe Aufklärer Daniel Defoe Literaturgeschichte geschrieben. Indem er die wahren Erlebnisse des Seefahrers Alexander Selkirk ausschmückte und zu dem fiktionalen Lebensbericht eines Mannes namens Robinson Crusoe verarbeitete, schuf er die Figur des Schiffbrüchigen schlechthin, etablierte mit der Robinsonade ein eigenes, von zahlreichen Romanen und Filmen zitiertes Motiv, erreichte eine weltweite Leserschaft und gilt heute als ein wichtiger Begründer der modernen europäischen Erzählliteratur und des Abenteuerromans.
Mit seiner brillanten Neuübersetzung, die in einer kommentierten, aufwendig ausgestatteten und höchst bibliophilen Ausgabe erscheint, ebnet Rudolf Mast den Weg, Defoes Roman endlich (neu) zu entdecken.
Portrait
Daniel Defoe, als Daniel Foe vermutlich Anfang 1660 in London geboren, gestorben ebendort am 5. Mai 1731, sollte nach dem Willen seines Vaters Geistlicher werden, schlug dann aber eine Karriere als Kaufmann und später als Journalist ein. Erst im Alter von 59 Jahren veröffentlichte er mit »Robinson Crusoe« seinen ersten Roman, der ihn weltbekannt machen sollte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 19.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86648-291-3
Reihe mare-Klassiker
Verlag Mareverlag
Maße (L/B/H) 22/13,9/3,3 cm
Gewicht 651 g
Originaltitel The Life and Strange Adventures of Robinson Crusoe
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Rudolf Mast
Verkaufsrang 37985
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
42,00
42,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein echter Buchschatz

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Der unübertroffene Klassiker der Abenteuerliteratur von Karl Altmüller originalgetreu übersetzt & hinreißend illustriert von Willi Glasauer. Für phantasiebegabte Leser ab 11 Jahren.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Immer noch der Klassiker schlechthin für alle Weltenbummler und Abenteuerlustige...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
8
0
1
0

Bestellung Robinson Crusoe
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Möchte mich vor allem für die professionelle Verpackung meiner Bestellungen bedanken.Bleibe Ihr Kunde und freue mich auf weiteres Stöbern in Ihrer Bibliothek.

Robinson als Kinderbuch
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 19.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer kennt nicht den Klassiker „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe? Diesen Roman gibt es auch in der Kinderversion von Wolfgang Knape. Für Kinder in großer Schrift, vor allem für Leseanfänger. In einfachen Worten wird das Buch dem Klassiker nacherzählt. Allerdings musste ich meiner Tochter viele Worte einfacher erklären, damit das... Wer kennt nicht den Klassiker „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe? Diesen Roman gibt es auch in der Kinderversion von Wolfgang Knape. Für Kinder in großer Schrift, vor allem für Leseanfänger. In einfachen Worten wird das Buch dem Klassiker nacherzählt. Allerdings musste ich meiner Tochter viele Worte einfacher erklären, damit das Verständnis klar wurde. Robinson stammt aus einer erfolgreichen Kaufmannsfamilie – wollte aber immer schon zur See fahren. Mit seiner Abenteuerlust unternahm er viele Schiffsreisen und geriet unter anderem in Gefangenschaft. Nachdem ihm die Flucht gelungen war, kehrte er nach England zurück. In Brasilien befasste er sich mit dem Anbau von Tabak und Zuckerrohr bevor er wieder in See stach. Dann geriet das Schiff in Not und Robinson landet allein auf seiner Insel. Er baute sich eine Unterkunft, hielt Ziegen, baute Getreide an und lernte töpfern. Viele Jahre später rettete er Freitag, seinen Gefährten und Freund, vor den Kannibalen. Weitere Jahre später wurden beide von einem Schiff gerettet und nahmen Kurs auf England. Robinson verbrachte 28 Jahre, 2 Monate und 19 Tage auf der einsamen Insel. Illustriert wurde die Geschichte mit erzählenden, bunten Bildern von Ute Thönissen, was die Geschichte von Robinson leichter machte.

Robinson crusoe
von einer Kundin/einem Kunden aus Schmiedefeld am 21.12.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist sehr gut und schnell da gewesen Ich würde es weiter empfehlen Ich finde es auch sehr interessant und man kann es gut lesen