Warenkorb
 

Gin Tama 01

Unter Naturlockenträgern gibt es keine bösen Menschen!

(3)
Die Ära der Samurai geht zu Ende und es ist streng verboten, Schwerter zu tragen. Nur ein junger Mann hält an der 'Seele der Samurai' fest: Gintoki Sakata, ein 'Freischaffender', der für Geld so ziemlich jeden Job erledigt. Und ungewöhnliche Jobs gibt es genug, seit außerirdische Völker die Erde erobern wollen. Bewaffnet mit einem Holzschwert schlägt sich Gintoki durch diese neue Zeit und verstrickt sich dabei zielsicher in schräge Abenteuer …
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 13 - 16
Sprache Deutsch, Japanisch
ISBN 978-3-86719-001-5
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,9/12,8/1,7 cm
Gewicht 181 g
Abbildungen Farbig Illustrationen
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Daniel Büchner
Verkaufsrang 48.800
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Action, Humor, Drama und Copyrightverletzungen sind nur einige der schrägen Dinge in Gin Tama!“

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Gintoki Sakata, einst ein gefürchteter und bekannter Samurai der nach dem verlorenen Krieg gegen Außerirdische nun seine Waffe niedergelegt hat und ein "Dienstleistungsgeschäft" - Egal was verlangt wird - führt, scheint nicht nur ein schräger Vogel zu sein.

So kommt es, dass er schnell auf seine beiden mehr oder wenigen Wertgeschätzten Kollegen/innen trifft, die mit Ihm jeden noch so wahnsinnigen Auftrag erfüllen um Geld zu verdienen.

Wie die Zufälle es so wollen, läuft dabei nur im seltensten Fall alles so wie es soll, eigentlich eher gar nicht!

Hier wird gnadenlos eine ganze Reihe von Manga, Anime und Videospiele veralbert und trotzdem schafft Hideaki Sorachi es immer wieder einen mit jeder neuen Geschichte die Gintoki, Shinpachi und Kagura erleben in den Bann zu ziehen. Diese bringen einen fast immer zum lachen, mit fiebern und an manchen stellen emotional den Tränen nahe um im nächsten Moment eine Wendung zu bringen, die wirklich NIEMAND erwartet!

Mein absoluter Lieblingsmanga und Anime!
Gintoki Sakata, einst ein gefürchteter und bekannter Samurai der nach dem verlorenen Krieg gegen Außerirdische nun seine Waffe niedergelegt hat und ein "Dienstleistungsgeschäft" - Egal was verlangt wird - führt, scheint nicht nur ein schräger Vogel zu sein.

So kommt es, dass er schnell auf seine beiden mehr oder wenigen Wertgeschätzten Kollegen/innen trifft, die mit Ihm jeden noch so wahnsinnigen Auftrag erfüllen um Geld zu verdienen.

Wie die Zufälle es so wollen, läuft dabei nur im seltensten Fall alles so wie es soll, eigentlich eher gar nicht!

Hier wird gnadenlos eine ganze Reihe von Manga, Anime und Videospiele veralbert und trotzdem schafft Hideaki Sorachi es immer wieder einen mit jeder neuen Geschichte die Gintoki, Shinpachi und Kagura erleben in den Bann zu ziehen. Diese bringen einen fast immer zum lachen, mit fiebern und an manchen stellen emotional den Tränen nahe um im nächsten Moment eine Wendung zu bringen, die wirklich NIEMAND erwartet!

Mein absoluter Lieblingsmanga und Anime!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Außergewöhnlich und mega lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Felixdorf am 12.08.2016

Gin Tama gehört auch zu mein Favorit. Es passieren so viele lustige Momente und actionreihe Abwechslungen auftreten. Die Story und Humor gefällt mir sehr. Da habe ich so am Herzen angeschlossen dass diese Manga zum lachen bringt.