Warenkorb
 

Brokeback Mountain

(17)
Wyoming, 1963: Der Rancher Ennis del Mar und der Rodeoreiter Jack Twist werden auf Brokeback Mountain angeheuert, den Sommer über eine Herde Schafe vor Wilderern und Raubtieren zu schützen. In der harten und rauen Einsamkeit der Berge entwickelt sich zwischen den beiden bald mehr als bloße Kameradschaft - sie verlieben sich ineinander. Doch angesichts der engstirnigen Moralvorstellungen in der konservativen US-Provinz bleiben ihnen nur getrennte Wege. Die Cowboys heiraten, gründen Familien - und kommen doch nicht voneinander los. Nur heimlich können sie über die Jahre bei ihren seltenen Treffen in der Wildnis ihren Gefühlen freien Lauf lassen. Bis Jack einen letzten verzweifelten Versuch unternimmt, für ihre Zukunft zu kämpfen...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 16.10.2006
Regisseur Ang Lee
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 0828767843797
Genre Drama/Romanze
Studio Universum Film
Spieldauer 130 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 6.663
Produktionsjahr 2005
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Dieser Film basiert auf einer kleinen Geschichte von Alice Munro, doch leider kommt er nicht an das literarische Original heran. Schade! Dieser Film basiert auf einer kleinen Geschichte von Alice Munro, doch leider kommt er nicht an das literarische Original heran. Schade!

„Mehr als schwule Cowboys“

Liesa König, Thalia-Buchhandlung Dresden

Brokeback Mountain geht tief unter die Haut und bleibt auch da. Als ich ihn zum ersten Mal sah, konnte ich Tage lang an nichts anderes denken. Die Geschichte von Annie Proulx umfasst nur wenige Seiten und wird in diesem Film detailgetreu beinahe 1 zu 1 umgesetzt. Ohne große Worte erkennt man die Liebe zwischen Ennis und Jack und weiß zugleich, dass sie in ihrer Welt keine Chance zusammen haben. Die grandiose schauspielerische Leistung von Jake Gyllenhall und Heath Ledger und die unglaublich berührende Geschichte machen Brokeback Mountain zu einem der größten Erlebnisse der Filmgeschichte. Brokeback Mountain geht tief unter die Haut und bleibt auch da. Als ich ihn zum ersten Mal sah, konnte ich Tage lang an nichts anderes denken. Die Geschichte von Annie Proulx umfasst nur wenige Seiten und wird in diesem Film detailgetreu beinahe 1 zu 1 umgesetzt. Ohne große Worte erkennt man die Liebe zwischen Ennis und Jack und weiß zugleich, dass sie in ihrer Welt keine Chance zusammen haben. Die grandiose schauspielerische Leistung von Jake Gyllenhall und Heath Ledger und die unglaublich berührende Geschichte machen Brokeback Mountain zu einem der größten Erlebnisse der Filmgeschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
13
2
1
1
0

Viel mehr als nur gay
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2018

USA, 1960-er Jahre. Zwei junge Männer hüten in der totalen Abgeschiedenheit am Brokeback Mountain Schafe. Es entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden. Zurück in der Zivilisation darf ihre Liebe nicht sein. Grossartige schauspielerische Leistung, wunderschöne Landschaftsaufnahmen, z.T. fast kunstvolle Kamera. Einfühlsam, berührend, dramatisch, schön. Wer behauptet, dies ist... USA, 1960-er Jahre. Zwei junge Männer hüten in der totalen Abgeschiedenheit am Brokeback Mountain Schafe. Es entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden. Zurück in der Zivilisation darf ihre Liebe nicht sein. Grossartige schauspielerische Leistung, wunderschöne Landschaftsaufnahmen, z.T. fast kunstvolle Kamera. Einfühlsam, berührend, dramatisch, schön. Wer behauptet, dies ist ein schuler Cowboy-Film tut dem Werk unrecht. Es ist eine dramatische Liebesgeschichte, über eine Liebe die nicht sein darf. Klassiker!

Große Gefühle, sehr authentisch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 05.10.2016

Die meisten assoziieren "Brokeback Mountain" mit "Schwulenfilm" - ja, das ist der Film, aber mit viel Tiefgang! Die Beziehung von Ennis und Jack ist so innig und authentisch gespielt, man fiebert richtig mit! Denn in den 60ern war eine Beziehung zwischen zwei Männern verboten, und so beginnen die beiden... Die meisten assoziieren "Brokeback Mountain" mit "Schwulenfilm" - ja, das ist der Film, aber mit viel Tiefgang! Die Beziehung von Ennis und Jack ist so innig und authentisch gespielt, man fiebert richtig mit! Denn in den 60ern war eine Beziehung zwischen zwei Männern verboten, und so beginnen die beiden ein unglückliches Leben mit ihren beiden erwählten Frauen, halten ihre Beziehung aber 20 Jahre lang geheim und treffen sich immer wieder an dem Ort, an dem sie sich kennen gelernt haben ... Unbedingte Anschau-Empfehlung, nicht nur für Gay-Fans, sondern für alle, die einen genialen Film abseits der Mainstream-Filme sehen möchten!

Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.11.2014
Bewertet: Medium: Blu-ray

Es gibt sicherlich Menschen, die mit diesem Film nichts anfangen können. Aber wenn man sich darauf einlässt und sich auf sich wirken lässt, kann man großartige Landschaften, großartige Menschen gespielt von unglaublich guten Schauspielern und eine bewegende Liebesgeschichte sehen, die nichts mit anderen Liebesfilmen zu tun hat. Mich hat... Es gibt sicherlich Menschen, die mit diesem Film nichts anfangen können. Aber wenn man sich darauf einlässt und sich auf sich wirken lässt, kann man großartige Landschaften, großartige Menschen gespielt von unglaublich guten Schauspielern und eine bewegende Liebesgeschichte sehen, die nichts mit anderen Liebesfilmen zu tun hat. Mich hat dieser Film sehr berührt und er wurde nach einmaligem Sehen sofort in die Lieblingsfilmliste aufgenommen!