Warenkorb
 

Zwei rechnen ab

(2)
Doc Holliday ist ein ehemaliger Zahnarzt, der vom Kartenspiel lebt. In Notwehr hat er beim Spielen einen Kontrahenten getötet. In letzter Minute rettet ihn Marshall Wyatt Earp vor der Lynchjustiz einer wütenden Meute. Als Docs Lebensretter Jahre später Hilfe im Kampf gegen die berüchtigte Clanton-Bande benötigt, ist Doc Holliday sofort dazu bereit, zumal er gerade schrecklichen Streit mit seiner Freundin hat. Im ganzen Land sind Überfälle und Mord an der Tagesordnung, so daß die beiden Männer nicht viel Zeit haben, um das Versteck der Clantons zu finden...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 06.05.2010
Regisseur John Sturges
Sprache Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Tsch
EAN 4010884533446
Genre Western
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Gunfight at the O. K. Corral
Spieldauer 118 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Englisch: DD 1.0, Italienisch: DD 1.0, Spanisch: DD 1.0, Französisch: DD 1.0
Produktionsjahr 1957
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Wyatt Earp & Doc Holliday
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2016

Zwei meiner Liebsten 'alten' Schauspieler, Burt Lancaster und Kirk Douglas, in einem Western, einfach so herrlich von früher. So starke Schauspieler wie die überzeugen einfach schon mit ihrer Leinwandpräsenz, da braucht es keine moderne Technik und sonstigen Schnickschnack. Nun gut, vielleicht einen, für uns schon nostalgischen Westernsong, im Hintergrund... Zwei meiner Liebsten 'alten' Schauspieler, Burt Lancaster und Kirk Douglas, in einem Western, einfach so herrlich von früher. So starke Schauspieler wie die überzeugen einfach schon mit ihrer Leinwandpräsenz, da braucht es keine moderne Technik und sonstigen Schnickschnack. Nun gut, vielleicht einen, für uns schon nostalgischen Westernsong, im Hintergrund geträllert, so im Er-reitet-durch-die-Prärie-Rhythmus. Peng!

Edelwestern
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.09.2011

Die klassische Geschichte von Wyatt Earp (Burt Lancaster) und Doc Hollyday (Kirk Douglas), die aller Widrigkeiten zum trotz eine Männerfreundschaft pflegen. Die Ereignisse spitzen sich schliesslich zu in der Schiesserei beim O.K. Corral, die auch wirklich stattgefunden hat. Während Kirk Douglas seinen ambivalenten Charakter stark spielt und glaubhft rüberbringt,... Die klassische Geschichte von Wyatt Earp (Burt Lancaster) und Doc Hollyday (Kirk Douglas), die aller Widrigkeiten zum trotz eine Männerfreundschaft pflegen. Die Ereignisse spitzen sich schliesslich zu in der Schiesserei beim O.K. Corral, die auch wirklich stattgefunden hat. Während Kirk Douglas seinen ambivalenten Charakter stark spielt und glaubhft rüberbringt, bleibt Burt Lancaster etwas blass in der Rolle des eindimensionalen Saubermannes. Die einprägsame Filmmusik runden das Filmerlebnis angenehm ab. Für Westernfreunde uneingeschränkt empfehlenswert.