Wenn Steine reden könnten

Aus der Geschichte des Gymnasiums und der Oberschule Senftenberg

Klose Erhard

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,00
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Autor, Erhard Klose, war Schüler, Lehrer und Schuldirektor an der EOS bzw. dem Gymnasium Senftenberg. Als Aktiver und Trainer war er zudem wesentlich an den Erfolgen der Senftenberger Seesportsektion beteiligt.
In diesem Buch hat er seine Sichten und Erlebnisse aus der Senftenberger Schul- und damit Stadtgeschichte behandelt, so, wie sie sich ihm in seiner Erinnerung und aus seinen historischen Recherchen zur Entwicklung der Bildungseinrichtung darstellen. Er verstarb wenige Tage vor der ersten Drucklegung im Jahr 2009. Da die erste Auflage seit geraumer Zeit vergriffen ist und weitere Nachfrage beim Verlag eintreffen, haben wir uns zu einer zweiten Auflage als Print on Demand entschieden.

Klose, Erhard
Erhard Klose wurde 1939 in Senftenberg-West geboren. In den 1950er Jahren besuchte er die zum Abitur führende Rathenau-Oberschule in Senftenberg. Nach dem Studium in Leipzig kehrte er als Lehrer in seine Heimat und zu seiner Oberschule zurück. Später wirkte Erhard Klose viele Jahre als Direktor der nun als Erweiterte Oberschule "Friedrich Engels" bezeichneten Einrichtung. Sie wurde nach dem Untergang der DDR in ein Gymnasium umgewandelt, an dem der Autor noch bis zu seiner Pensionierung als Lehrer tätig war.
Als Schüler ist er zur Seesportsektion an seiner Schule gestoßen, de er bis zuletzt treu blieb. An den beeindruckenden Erfolgen der "Grubenteich-Piraten" aus Senftenberg war er als Aktiver und Trainer wesentlich beteiligt.
Leider war dem Autor die endgültige Drucklegung seines Buches nicht mehr vergönnt. Er verstarb im Sommer 2009.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938555-56-9
Verlag Radochla verlag
Maße (L/B/H) 29,7/21,5/1,2 cm
Gewicht 405 g
Abbildungen 186, Illustrationen zum Text
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0