Das Memphis-Dossier

Thriller

Die Cotton Malone-Romane Band 13

Steve Berry

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Das Memphis-Dossier

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine seltene Münze birgt die explosive Wahrheit über eines der brisantesten Kapitel der amerikanischen Geschichte ...

In den Geschichtsbüchern steht, dass die Überwachung Martin Luther Kings durch das FBI am Tag seiner Ermordung endete. Doch nun, Jahrzehnte später, stößt Ex-Agent Cotton Malone auf geheime Dokumente, die den schicksalhaften 4. April 1968 in neuem Licht erscheinen lassen. Diese Informationen könnten Unschuldige das Leben kosten und das Erbe des größten Helden der Bürgerrechtsbewegung gefährden. Der Fall führt Malone von Mexiko bis Washington, D.C. - und zu einem Vorfall achtzehn Jahre zuvor, als ein junger Cotton Malone zwischen die Fronten des Justizministeriums und des FBIs geriet ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641240943
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Bishop's Pawn (Cotton Malone 13)
Dateigröße 1950 KB
Übersetzer Wolfgang Thon
Verkaufsrang 15947

Weitere Bände von Die Cotton Malone-Romane

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Verschwörungstheorien zum Mord an Martin Luther King gibt es viele. Obwohl die Thematik sehr interessant ist, konnte mich dieser Band der Reihe nicht überzeugen. Irgendwie wirkte alles etwas lieblos aneinandergereiht. Berry kann es besser.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

steve berry
von einer Kundin/einem Kunden aus Rothenthurm am 21.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

total langweilig; zuviel detaillierte geschichte; es wird vielfach um den brei rumgeredet und die story in die länge gezogen. die wichtigsten fakten sollten zusammengefasst werden; ein interessantes thema wird so völlig zerredet; es sollte doch ein thriller sein- kein geschichtsbuch.

  • Artikelbild-0