Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Zum Jubiläum für nur 100 EUR**

Love to share - Liebe ist die halbe Miete

Roman

Weitere Formate

Klappenbroschur
Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln ...
Rezension
»Herzerwärmend. Ein ganz, ganz großes Buch.«
Portrait
Beth O'Leary studierte Englische Literatur und arbeitete in einem Kinderbuchverlag. Auf der täglichen Zugfahrt zum Verlag schrieb sie ihren ersten Roman Love to share, der international Begeisterung auslöste und in über 35 Ländern erscheint. Heute ist Beth freie Autorin, und wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch sitzt, macht sie es sich gerade irgendwo mit einem Buch, einer Tasse Tee und mit mehreren Wollpullovern (bei jedem Wetter) gemütlich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641235697
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Flatshare
Dateigröße 817 KB
Übersetzer Babette Schröder, Pauline Kurbasik
Verkaufsrang 136
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Tolles griffiges Buch zum Abschalten. Schafft die Mischung aus Leichtigkeit und den ernsten Themen des Lebens. Super!

Kathrin Fenzl, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine wundervolle Liebesgeschichte, die ganz ohne Kitsch auskommt. Wir tauchen in die Leben beider Protagonisten ein & gehen mit ihnen den Weg, der sie zu einander führt. Großartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
134 Bewertungen
Übersicht
84
40
10
0
0

Möchte jetzt auch einem Mitbewohner ;)
von Nancy aus Mittelfranken am 15.08.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

(1) Tiffy braucht unbedingt eine Wohnung, aber in London ist ja heutzutage nicht immer einfach. Entweder dass allerletzte Loch oder zu teuer. Daher sieht sie eine Anzeige, von Leon. Der Vorschlag er teilt sich mit jemand seine Wohnung und Tiffy nutzt sie die Chance. Beide kennen sich nicht persönlich, aber teilen sich dann die ... (1) Tiffy braucht unbedingt eine Wohnung, aber in London ist ja heutzutage nicht immer einfach. Entweder dass allerletzte Loch oder zu teuer. Daher sieht sie eine Anzeige, von Leon. Der Vorschlag er teilt sich mit jemand seine Wohnung und Tiffy nutzt sie die Chance. Beide kennen sich nicht persönlich, aber teilen sich dann die Wohnung. Kommunikation findet natürlich auch statt, in der Form von Klebezettel in der Küche und es geht auch gut. Aber werden sie sich jemals Treffen? Habe dieses Buch im Internet und Laden gelesen und wollte es unbedingt lesen. Allein das Cover hatte mich schon irgendwie angesprochen und dann ein Titel aus Englisch-Deutsch, was manchmal auch nicht so oft ist. Ich hatte das Glück eine Leseexemplar zu gewinnen und könnte dann in diesem Buch versinken. Die Autorin Beth O'Leary schreibt eine schöne und interessante Geschichte über zwei Menschen die sich nicht kennen, aber mit einander leben. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu verstanden. Die Autorin Beth O'Leary erzählt die Geschichte aus der Sicht von beiden, so dass man erfährt, was jede Person denkt und fühlt. Es geht in diesem Buch auch nicht nur um eine Lovestory, es hat auch sehr interessante Nebenstory, mit der man am Anfang eigentlich nicht rechnen könnte, was das Buch aber interessanter macht. Man könnte halt sagen, wie das Leben mit einem so spielt. Es kann immer zu Überraschungen kommen. Würde das Buch jederzeit wieder gerne lesen wollen, es war direkt nach einem Geschmack. Würde es auch jedem empfehlen, der Lovestorys mag.

Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 14.08.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Inhalt: Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben ... Inhalt: Not macht erfinderisch: Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln ... Meine Meinung: Das Cover ist wunderschön gestaltet und hat sofort mein Interesse geweckt. Die Hauptfiguren sind schön in Szene gesetzt und der Titel steht trotzdem im Vordergrund. Auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht, weshalb ich das Buch unbedingt lesen musste. Ich wurde nicht enttäuscht und bin sehr froh, es gelesen zu haben. Die Story liest sich sehr schön und der Schreibstil ist flüssig und fehlerfrei. Man findet sich gut in der Geschichte und den beschriebenen Orten zurecht. Nicht nur die Hauptfiguren sondern auch alle Nebencharaktere sind super durchdacht und runden die Geschichte ab. Ich habe alle schon nach wenigen Seiten ins Herz geschlossen und wäre sehr interessiert, zu erfahren, wie es mit ihnen weitergeht. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall übertroffen. Ein wunderbares Buch mit vielen guten Messages und Denkanstößen.

zum verlieben schön.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ein wirkliches Highlight. Ich hab dieses Buch blind gekauft, aus Zeitdruck habe ich mir nicht einmal den Klappentext durchgelesen, demnach hätte ich absolut keine Erwartungen und bin um so begeisterter. Die Charaktere sind wundervoll. Ich liebe fifty seit der ersten Seite und Leon... ich kann mich super mit seinem Charakter iden... Ein wirkliches Highlight. Ich hab dieses Buch blind gekauft, aus Zeitdruck habe ich mir nicht einmal den Klappentext durchgelesen, demnach hätte ich absolut keine Erwartungen und bin um so begeisterter. Die Charaktere sind wundervoll. Ich liebe fifty seit der ersten Seite und Leon... ich kann mich super mit seinem Charakter identifizieren. Alles im allen will ich da nicht so viel vorweg nehmen auch was die Nebenrollen angehen. Der wohl größter Grund weshalb ich dieses Buch innerhalb von fünf Stunden durchgelesen habe (mal abgesehen von dieser süßen Story) ist die Schreibweise, die Beth hier an den Tag legt, es ist mein erstes Buch von ihr, weshalb ich nicht weiß, ob es für sie typisch ist aber dieser Wechsel von der Schreibweise aus tiffys sich gegenüber der von Leon, man merkt das es zwei völlig verschiebende Charaktere sind eben auch in der Art wie deren Sichtweise formuliert wird. (Hoffe man versteht was ich meine.) Zugegeben ganz zum Anfang hat mich das etwas irritiert aber mitteile gehört es einfach zu Leon und macht ihm einfach nur sympathischer als ohnehin schon ^^ Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen, da es definitiv zu meinen Lieblingen gehört.