Meine Filiale

Die Erben von Midkemia 3 - Konklave der Schatten

Roman

Die Erben von Midkemia Band 3

Raymond Feist

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Die Erben von Midkemia 3 - Konklave der Schatten

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Klassiker der heroischen Fantasy in überarbeiteter Neuausgabe!

Der junge Talon und das Konklave der Schatten haben den skrupellosen Herzog Olasko gestürzt und ihn ins Exil in ein fernes, wildes Land verbannt. Dort muss der frühere Tyrann nun täglich um sein Überleben kämpfen. Er kennt nur noch ein Ziel: zurückzukehren und sich an Talon und seinen Verbündeten zu rächen. Doch während seiner beschwerlichen Odyssee nach Kaspar beginnt Olasko allmählich, sein Leben mit anderen Augen zu betrachten. Denn er erfährt von einer dunklen Macht, die seine Heimat und ganz Midkemia bedroht ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641242404
Verlag Random House ebook
Originaltitel Conclave of Shadows 3: Exile's Return
Dateigröße 1646 KB
Übersetzer Regina Winter
Verkaufsrang 38792

Weitere Bände von Die Erben von Midkemia

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Es geht spannend weiter
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext: Der junge Talon und das Konklave der Schatten haben den skrupellosen Herzog Olasko gestürzt und ihn ins Exil in ein fernes, wildes Land verbannt. Dort muss der frühere Tyrann nun täglich um sein Überleben kämpfen. Er kennt nur noch ein Ziel: zurückzukehren und sich an Talon und seinen Verbündeten zu rächen. Doch wä... Klappentext: Der junge Talon und das Konklave der Schatten haben den skrupellosen Herzog Olasko gestürzt und ihn ins Exil in ein fernes, wildes Land verbannt. Dort muss der frühere Tyrann nun täglich um sein Überleben kämpfen. Er kennt nur noch ein Ziel: zurückzukehren und sich an Talon und seinen Verbündeten zu rächen. Doch während seiner beschwerlichen Odyssee nach Kaspar beginnt Olasko allmählich, sein Leben mit anderen Augen zu betrachten. Denn er erfährt von einer dunklen Macht, die seine Heimat und ganz Midkemia bedroht … Das Cover gefällt mir wieder gut, denn es passt einfach super zu den anderen Büchern von ihm und ist relativ schlicht gehalten - so mag ich das am liebsten. Auch der Schreibstil konnte mich wieder von Anfang an überzeugen, denn er ist und bleicht flüssig, leicht zu lesen und spannend. Man kann sich relativ gut in die Personen hineinversetzen und versteht ihre Probleme und Gefühle. Ich fand es mal ganz interessant aus der Sicht von Kaspar zu lesen, auch wenn mich das die ersten paar Kapitel etwas verwirrt hat. Aber es war durchaus spannend und interessant zu sehen, was er alles erlebt, und wie es ihn beeinflusst und seine Sichtweisen verändert. Insgesamt wieder ein absolut gelungenes Buch, dass Lust auf mehr macht. Man sollte definitiv die anderen beiden Bücher der Reihe zuvor gelesen haben. Ich bin gespannt, was als nächstes passiert.

  • Artikelbild-0