Meine Filiale

Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

Die Trudel Gedudel-Reihe Band 1

Eva Muszynski, Karsten Teich

(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

    Cbj

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Cbj

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

5,99 €

Accordion öffnen

CD

7,39 €

Accordion öffnen
  • Trudel Gedudel purzelt vom Zaun

    1 CD

    Sofort lieferbar

    7,39 €

    1 CD

Beschreibung


Ein Huhn sucht das Glück

Trudel Gedudel ist ein Huhn. Sie lebt auf einem Bauernhof und gluckt bei Tee und Gebäck mit anderem Federvieh zusammen. Eines Tages, nach einem Streit mit den Zwillings-Puten Ete und Petete, findet sich Trudel auf dem Zaun wieder. Dort gehören brave Hühner nicht hin, denn der Zaun ist die Grenze zum Wald, ja zur Wildnis überhaupt! Das bringt Trudel so aus dem Gleichgewicht, dass sie stürzt – und zwar auf die andere Seite. Jetzt muss sie sich in der großen, weiten Welt alleine zurechtfinden und dort gibt es nicht nur Freunde: Gräten-Käthe und Herr Klautermann wollen sie loswerden. Doch ein Huhn wie Trudel sollte man nicht unterschätzen …

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen

»Der Text steckt voller kluger Pointen, Anspielungen und witziger Sprachspiele, die Kinder wie Erwachsene ansprechen.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 88
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-17592-7
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 25,1/17,5/1,3 cm
Gewicht 404 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustrator Karsten Teich
Verkaufsrang 114698

Weitere Bände von Die Trudel Gedudel-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Mit Trudel Gedudel gegen Langeweile

Miriam Effertz, Thalia-Buchhandlung Bergheim

Die Henne Trudel Gedudel lebt auf dem Hühnerhof "Das gelbe vom Ei". Eines Tages purzelt Trudel durch einen Unfall auf der falschen Seite vom Zaun. Beim Versuch einen Eingang zu finden, landet sie am Strand und trifft dort die Möwe Gräten-Käthe und die Ratte Klabautermann. Auch wenn sie sich am Anfang nicht leiden können, helfen ihr die neuen Freunde schlussendlich zurück auf den Hof. Wunderbare Bilder vom Cowboy Klaus-Zeichner Karsten Teich und die wortwitzige Geschichte von Eva Muszynski machen diese Geschichte zu einem "Nochmal!"-Klassiker, bei dem manche Witze bei den Großen und andere bei den Kleinen zünden werden. Als Hörbuch grandios gelesen und gegackert von Stefan Kaminski.

Niemand gockert so schon wie Stefan Kaminski! ;-)

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Über dieses Kinderhörspiel bin ich eher durch Zufall gestolpert. Eva Muszynski und Karsten Teich (manch einer kennt noch ihren „Cowboy Klaus“) erzählen hier die Geschichte eines mutigen Huhns, welches beschließt mehr von der Welt zu sehen, als nur den Hühnerhof „Das Gelbe vom Ei“. Trudel Gedudel flattert zunächst auf den Zaun und purzelt dann – der Titel sagt es schon – von selbigen herunter. Sie macht sich auf Richtung Meer und lernt, dass mann, wenn man mutig, aufgeschlossen und auch mal hilfsbereit ist, viele interessante Leute treffen und Abenteuer bestehen kann. Diese Geschichte voller Wortwitz und Herzlichkeit wird auf geradezu unnachahmliche Weise von Stefan Kaminski vorgelesen. Er gockert, er kräht und er kreischt, dass es eine wahre Freude ist. Wir haben uns das circa 30minütige Hörbuch gleich zwei mal hintereinander angehört, so begeistert waren wir. Und das wird ganz sicher nicht das letzte mal gewesen sein, dass Trudel Gedudel vom Zaun purzelte. Wirklich empfehlenswert! Ein tolles, witziges Kinderhörspiel mit kurzen Musikeinspielungen für kleine Zuhörer ab 4 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Limburg am 05.07.2019
Bewertet: anderes Format

Lustige Geschichte mit viel Wortwitz, den jedoch die jüngeren Kinder noch nicht verstehen. Ich habe den Unterschied zwischen meinen beiden Töchtern stark gemerkt. Liest sich flott.

Ein originelles und witziges Buch wie ein Huhn das Glück sucht
von sommerlese am 09.05.2019

Trudel Gedudel lebt mit anderem Federvieh auf dem Hof "Das Gelbe vom Ei". Während die anderen Hühner ihrem Hahn Karuso hinterher rennen, bewegt sich Trudel immer abseits des Trubels. Sie geht schon mal ganz nah an den Zaun, wohl wissend, dass auf der anderen Seite der Fuchs lauern könnte. Als ihr die Möwe Gräten-Käthe vom Mee... Trudel Gedudel lebt mit anderem Federvieh auf dem Hof "Das Gelbe vom Ei". Während die anderen Hühner ihrem Hahn Karuso hinterher rennen, bewegt sich Trudel immer abseits des Trubels. Sie geht schon mal ganz nah an den Zaun, wohl wissend, dass auf der anderen Seite der Fuchs lauern könnte. Als ihr die Möwe Gräten-Käthe vom Meer und von der Freiheit vorschwärmt, will sie das unbedingt sehen und selbst erleben. Die dummen Putenzwillinge verhelfen ihr dann zufälligerweise zu einem Flug über den Zaun. Das Huhn Trudel Gedudel ist nicht wie die anderen Hühner auf dem Hof. Sie trägt eine Perlenkette, ist abenteuerlustig und pfiffig. Als ihr die Möwe Gräten-Käthe vom Meer vorschwärmt, wird sie neugierig und möchte dieses »Mehr« unbedingt selbst sehen. Die klugen Worte ihrer Tante Elli hat sie stets im Kopf und als sie eines Tages außerhalb des Zauns in der Wildnis landet, beginnt für sie eine spannende Geschichte. Unterwegs trifft sie noch den unwirschen Herrn Klabautermann und zwei Strandkrabben und als sie plötzlich mitten im Meer landet, hat sie dann doch ein Problem, denn Hühner können ja nicht schwimmen. Und von Ebbe und Flut weiß Trudel auch nichts. Diese Geschichte ist lustig geschrieben, es gibt einige Wortspielereien und die wunderschönen sehr pastellig gehaltenen Bilder machen das Buch zu einem beliebten Vorlesebuch, das Kindern gut gefällt. Die Grundidee des Buches steckt in der Tatsache: Was man nicht kennt, macht einen neugierig. Genauso ergeht es auch dem Huhn Trudel. Denn auf der anderen Seite des Zauns lockt nicht nur die Freiheit, sondern auch das Unbekannte und ebenso die Gefahr. Wie intelligent Trudel ist, kann man nicht genau sagen, sie ist etwas naiv und neugierig und auf alle Fälle kein ängstliches Huhn. Sie ist offen für Neues, hilfsbereit und geht auf Fremde zu. Das macht sich schliesslich bezahlt, denn ihre neu gewonnenen Freunde retten sie aus dem Meer. Die witzigen Wortspielereien, wie die unterschiedlichen und sich reimenden Namen, mit der die Möwe Trudel bezeichnet, lockern die Erzählung auf und zeigen Kindern die Möglichkeit zum Reimen auf. Dieses Kinderbuch richtet sich an Kinder im Alter ab 5 Jahren, ich würde die Altersstufe schon tiefer ab 3 Jahren ansetzen, denn es gibt im Buch nur kurze Textabschnitte und dank der wunderbaren Illustrationen einiges zu entdecken. Durch den positiven Ausgang des Buches und die amüsante und bildhaft toll in Szene gesetzte Geschichte wird "Trudel Gedudel purzelt vom Zaun" schnell das Lieblingsbuch ihrer Kinder. Mir hat es mit meinem kleinen Nachbarjungen viel Spaß gemacht.

Huhn Trudel auf Reisen
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2019

Huhn Trudel erweitert in diesem reich und bunt illustrierten Buch ihren Horizont und entdeckt die Welt! Zuerst will sie eigentlich nur mal über den Zaun gucken doch - hoppla - schon ist sie drüber gefallen und kann mangels Flugfähigkeit nicht mehr zurück. "Macht nichts", denkt sich das sehr pragmatische Huhn, "geh ich halt durch... Huhn Trudel erweitert in diesem reich und bunt illustrierten Buch ihren Horizont und entdeckt die Welt! Zuerst will sie eigentlich nur mal über den Zaun gucken doch - hoppla - schon ist sie drüber gefallen und kann mangels Flugfähigkeit nicht mehr zurück. "Macht nichts", denkt sich das sehr pragmatische Huhn, "geh ich halt durch den Lieferanteneingang". Doch dann muss sie wegen der Brennesseln einen Umweg machen und der Umweg führt durch den Wald an den Strand. Und Trudel entdeckt jede Menge unbekannte Dinge und schließt ungewöhnliche Freundschaften. Trudel ist mir schon nach den ersten paar Seiten ans Herz gewachsen. Ich würde sie als mutig-naiv beschreiben und hätte Widerstandsfähigkeit einen anderen Namen, dann wäre das wohl Trudel. Beim Durchblättern hatte ich aufgrund einiger Namen (Gräten-Käthe und Herr Klautermann) zuerst die Sorge, dass die Sprache etwas zu deutsch sein könnte für meinen Geschmack - aber ich war sehr angenehm überrascht, denn Trudel ist wirklich in sehr neutralem Deutsch geschrieben. Außerdem finde ich den frechen Stil entzückend in dem der Text verfasst ist. Trudel Gedudel eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 5 oder 6 Jahren, je nachdem wie ausdauernd die Kinder beim Zuhören schon sind!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3