Meine Filiale

Warum so viel Hass?

Kolumnen und Essays

Leïla Slimani

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,00 €

Accordion öffnen
  • Warum so viel Hass?

    btb

    Sofort lieferbar

    8,00 €

    btb

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Leïla Slimani zählt zu den wichtigsten Stimmen Frankreichs. Ihre Romane sind internationale Bestseller und preisgekrönt. In diesem Band versammelt die in Marokko geborene Goncourt-Preisträgerin sechs ebenso intensive wie provokative Texte, in denen sie die brennenden Fragen unserer Zeit aufgreift: Wie verteidigen wir die Werte der Freiheit, der Toleranz in Zeiten von zunehmendem Rassismus und Fanatismus? Welche Verantwortung trägt ein jeder von uns? »Ich bin Kind all dieser Fremden, und ich bin Französin. Ich bin Immigrantin, Pariserin, eine freie Frau, überzeugt davon, dass man sich selbst behaupten kann, ohne die anderen abzulehnen.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71728-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,9/1 cm
Gewicht 81 g
Originaltitel Le diable est dans les détails
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Übersetzer Amelie Thoma
Verkaufsrang 99856

Buchhändler-Empfehlungen

Bewegend und aufrüttelnd

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Die unvergleichbare Leila Slimani hat eine Reihe von intelligenten, weisen und faszinierenden Texten zu den großen Themen unserer Zeit geschrieben: Toleranz, Freiheit und Faschismus.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 22.05.2019
Bewertet: anderes Format

Eine sehr, sehr kleine Sammlung mit tollen Texten der Französin Slimani zu den Themen Heimat, Freiheit, Rassismus. Viel zu schnell durchgelesen.


  • Artikelbild-0