Meine Filiale

Finding Mr. Wright

Roman

Wright Brother Band 1

K. A. Linde

(35)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Finding Mr. Wright

    Heyne

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Wright Brüder sind unfassbar reich und sexy - und gewohnt, jede Frau zu bekommen

Emery Robinson war nie dazu bereit gewesen nach Lubbock, Texas zurückzukehren, doch als sie ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie keine andere Wahl. Und da ist noch etwas, für das sie nicht bereit ist: sich in einen Wright Bruder zu verlieben. Schon wieder. Den Wrights gehört ein Imperium – ihre Firma ist Milliarden schwer und sie beschäftigen den Großteil der Leute in der Stadt. Emery bleibt gar nichts anderes übrig, als für sie zu arbeiten. Während der High-School datete sie einen der Wright Bruder, bis er ihr das Herz brach. Die letzte Person also, in die sie sich verlieben möchte, ist Jensen Wright, der große Bruder ihres Exfreundes und ihr neuer Boss ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 08.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-54594-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,8/13,9/3,5 cm
Gewicht 492 g
Originaltitel The Wright Brother
Übersetzer Anu Katariina Lindemann
Verkaufsrang 48946

Weitere Bände von Wright Brother

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wenig konfus, aber trotzdem eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch.

Teil 1 der Reihe "Wright-Brother-Serie"

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Emmy hat für die Wright-Männer nichts mehr übrig. Doch Jensen macht ihr die Entscheidung echt nicht einfach und eifert ihr hinterher. Das Ganze kann aber kein gutes Ende nehmen, da Emmy früher mit Jensen's jüngerem Bruder Landon zusammen war und er ihr das Herz gebrochen hat. Wird sie noch einmal den Sprung ins Ungewissen wagen?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
6
18
7
3
1

von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2020
Bewertet: anderes Format

Ein Liebesroman mit sympathischen Protagonisten, prickelnden Szenen und einer guten Portion Humor. Aufgrund der abwechselnden Erzählperspektive bekommt man als Leser einen hervorragenden Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt beider Protagonisten.

Ein gelungener Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Leer am 20.02.2020

Der erste Band rund um die Brüder der Familie Wright. Jensen ist ein heißbegehrter Junggeselle in Lubbock. Doch nach einer gescheiterten Ehe, will er von Frauen, die an mehr als nur Sex interessiert sind, nichts wissen. Das kommt Emery ganz gelegen, denn auch sie hat schlechte Erfahrungen mit der Männerwelt gemacht. Doch es blei... Der erste Band rund um die Brüder der Familie Wright. Jensen ist ein heißbegehrter Junggeselle in Lubbock. Doch nach einer gescheiterten Ehe, will er von Frauen, die an mehr als nur Sex interessiert sind, nichts wissen. Das kommt Emery ganz gelegen, denn auch sie hat schlechte Erfahrungen mit der Männerwelt gemacht. Doch es bleibt nicht beim One Night Stand. Es knistert gewaltig zwischen den beiden. Können Sie trotz aller Wiedrigkeiten zusammen sein? Was verschweigen die beiden voreinander?

Eine kleine Flamme lodert hoch
von leseHuhn am 30.01.2020

Finding Mr. Wright von K. A. Linde erschienen im Heyne Verlag im 08.2019 Kurzinhalt: Emery studiert in Austin, sie erwischt ihren Freund, der auch gleichzeitig ihr Professor ist, beim fremdgehen. Sofort beendet sie ihre Beziehung und verlässt Austin überstürzt. Sie kehrt zurück in ihre Heimatstadt Lubbock. Ihre Fre... Finding Mr. Wright von K. A. Linde erschienen im Heyne Verlag im 08.2019 Kurzinhalt: Emery studiert in Austin, sie erwischt ihren Freund, der auch gleichzeitig ihr Professor ist, beim fremdgehen. Sofort beendet sie ihre Beziehung und verlässt Austin überstürzt. Sie kehrt zurück in ihre Heimatstadt Lubbock. Ihre Freundin schleppt Emery direkt mit zu einer Hochzeitsfeier der Familie Wright. Dort begegnet sie ihrer Highschool-Ex-Freund Landon Wright. Und lernt gleichzeitig den Chef ihrer Freundin kennen, Jensen Wright. Jensen und Emery fühlen sich direkt magisch zueinander hingezogen. Der Schreibstil ist flüssig und man kommt direkt in die Story rein. Die Geschichte zwischen Emery und Jensen entwickelt sich zu einem heißen Gefecht, mit gedanklichen Hindernissen. Die Protagonisten und auch einige Orte werden gut beschrieben, sodass man sich immer in die Story hinein träumen kann. Auch die Liebesszenen werden sehr gut beschrieben. Man ist gedanklich direkt mittendrin. Was mir nicht so gut gefallen hat, war die Namensgebung von den Protagonisten. Einen Bruder Austin zu nennen hat mich etwas verwirrt, und auch mit Landon als Name hatte ich meine Schwierigkeiten. Und der Schluss, passte auch nicht mehr zur Story. Das war mir zu viel. Ich gebe aber gerne für den Hauptteil 4 Sterne, weil die expliziten Stellen top waren.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2