Warenkorb
 

Einfach plastikfrei leben: Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag

Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag. Die besten Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene für ein Leben ohne Plastik - Umweltschonend auf Apfelpapier gedruckt

Weitere Formate


Schluss mit dem Müll-Wahnsinn

Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen: Wir benutzen ständig Plastik und produzieren viel zu viel Müll. Charlotte Schüler hatte vor einigen Jahren genug von diesem unachtsamen Umgang mit unserem Planeten und lebt seitdem (nahezu) plastikfrei. Ihren nachhaltigen Alltag dokumentiert die junge Münchnerin mit großem Erfolg auf ihrem Blog und in den sozialen Medien.

In diesem Ratgeber erklärt sie, wie wir alte Gewohnheiten mit einfachen Mitteln nach und nach verändern können. Die Autorin präsentiert ein 4-Schritte-Programm für alle Lebensbereiche und hat inspirierende Ideen für viele Alltagssituationen. Ihre Vorschläge sind mühelos in die Tat umsetzbar und werden durch spannendes Hintergrundwissen, DIY-Anleitungen und Checklisten ergänzt. Denn jeder kann weniger Müll produzieren – wir müssen nur endlich damit anfangen!

Nachhaltigkeit steht auch bei der Produktion des Buchs im Mittelpunkt. Das umweltfreundliche Apfelpapier wird aus Resten gewonnen, die bei der Saftherstellung entstehen. Bei der Papiergewinnung wird nur erneuerbare Energie verwendet und natürlich wird das Buch am Ende nicht in Plastik eingeschweißt.

Ausstattung: ca. 40 fbg. Abb.

Portrait
Schüler, Charlotte
Die Bloggerin und Mediengestalterin Charlotte Schüler hat sich beim Einzug in die erste eigene Wohnung für ein plastikfreies Leben entschieden. Inspiriert wurde sie von ihrer Mutter, die in ihrem Laden in München unverpackte Lebensmittel und nützliche plastikfreie Produkte verkauft. Auf dem Blog "Plastikfrei leben" und ihren Social-Media-Kanälen sowie in Vorträgen und Workshops erklärt sie anschaulich, wie man nachhaltiger lebt und Plastik im Alltag vermeidet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 08.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-09801-2
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 21,9/16,5/1,8 cm
Gewicht 385 g
Abbildungen ca. 40 farbige Abbildungen
Auflage 3
Verkaufsrang 6515
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ich habe in diesem Buch einige Anregungen gefunden, die ich bisher noch nicht kannte. Auch die Schritt für Schritt Anleitung fand ich hilfreich. Man muss nicht alles auf einmal verändern.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolle und praktische Tipps, um plastikfrei, oder zumindest plastikfrei leben zu können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
6
0
0
0

Ein schönes Buch zu einem aktuellen Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Celle am 23.07.2019

Das Cover finde ich sehr schön gewählt. Es zeigt mehrere Bilder mit Plastikvermeidung und auch die Farben sind sehr passend. Das Buch beginnt mit Grundlagen, die nicht sehr ausschweifend sind, aber alles wichtige enthalten. Was ist Plastik, wie landet Plastik im Meer und so weiter. Dann geht es weiter mit einem Vier-Schritte... Das Cover finde ich sehr schön gewählt. Es zeigt mehrere Bilder mit Plastikvermeidung und auch die Farben sind sehr passend. Das Buch beginnt mit Grundlagen, die nicht sehr ausschweifend sind, aber alles wichtige enthalten. Was ist Plastik, wie landet Plastik im Meer und so weiter. Dann geht es weiter mit einem Vier-Schritte-Programm um Plastikfrei zu leben bzw. sich umzustellen. Die Schritte sind einfach und gut erklärt. Wenn man sich schon mit dem Thema Plastikvermeidung beschäftigt hat, lernt man nicht viel Neues. Gerade für einen Anfänger finde ich das Buch aber sehr gut geeignet. Vor allem weil alles sehr einfach erklärt ist. Da die Autorin auch auf Instagram aktiv ist, könnte es durchaus auch Jugendliche ansprechen und zum nachdenken anregen. Mir haben die Anleitungen und Erklärungen sehr gut gefallen. Vor allem sind es auch einfache Dinge, die angesprochen werden und ganz schnell geändert werden können. Ein ganz großer Pluspunkt ist, dass das Buch auf Apfelpapier gedruckt ist. Das habe ich bisher noch bei keinem Buch erlebt. Eine wirklich tolle Idee. Ich vergebe 5/5 Sterne.

Das perfekte Buch für den Einstieg in ein plastikfreieres Leben
von Liebe dein Buch aus Bremen am 22.07.2019

Meine Meinung: Ich interessiere mich schon länger für das Problemthema Plastik und dessen Vermeidung. Doch wenn es an die Umsetzung kommt, fühlt man sich schnell erschlagen, weil einfach ÜBERALL im Alltag Plastik lauert. Daher bin ich froh "Einfach plastikfrei leben" entdeckt zu haben, denn für mich war es das perfekte Buch für ... Meine Meinung: Ich interessiere mich schon länger für das Problemthema Plastik und dessen Vermeidung. Doch wenn es an die Umsetzung kommt, fühlt man sich schnell erschlagen, weil einfach ÜBERALL im Alltag Plastik lauert. Daher bin ich froh "Einfach plastikfrei leben" entdeckt zu haben, denn für mich war es das perfekte Buch für den Einstieg in ein plastikfreieres Leben! Zum Anfang führt einen die Autorin Charlotte Schüler grob in das Thema Plastik ein. Was ist Plastik? Warum ist es so ein großes Problem für uns und unserer Umwelt? Was muss gegen dieses Problem getan werden? Natürlich gibt es noch viel mehr zu diesem Thema zu erfahren, aber für den Einstieg in das Buch, fand ich die Informationen gut gewählt und ausführlich genug. Im nächsten Teil folgt dann ein Vier-Schritte-Programm mit Tipps zur bewussten Plastikvermeidung. Diese sind jeweils in vier verschiedene Bereiche aufgeteilt: Lebensmittel, Bad, Haushalt und Unterwegs. Beim Lesen habe ich mir sehr viele Notizen gemacht und habe Dinge aufgeschrieben, die ich selbst demnächst umsetzen oder auf die ich bewusst achten möchte. Für einige Punkten, bei denen ich vorher dachte, wie man hier überhaupt Plastik vermeiden kann, habe ich jetzt durch Charlotte Schüler Anregungen bekommen. Insgesamt kann man sagen, dass ich sehr viel aus diesem Buch für mich mitgenommen habe. Die Worte der Autorin, die selbst mit bestem Beispiel vorangeht, geben einem Mut bei diesem manchmal aussichtslosen Unterfangen. Die Botschaft gilt: Nicht verzagen, sich nicht selbst in seinem Leben beschränken, sondern die Plastikvermeidung so gut es geht in seinen Alltag einbinden, denn: Jedes Plastikteil, was vermieden wird, zählt! Fazit: Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich für die Thematik Plastikvermeidung interessiert und/oder selbst diesen Schritt in ein plastikfreieres Leben gehen möchte. Besonders für "Anfänger" auf diesem Gebiet liefert Charlotte Schüler hilfreiche Tipps und Anregungen, aus denen ich sehr viel mitnehmen konnte. Informativ, hilfreich und unterstützend.

Toller Ratgeber für Einsteiger in Sachen #einfachplastikfreileben
von einer Kundin/einem Kunden aus Geestland am 16.06.2019

Ein wirklich gutes Buch zum Einstieg ins Thema "Plastikfrei leben". Während der Lektüre habe ich auch mehr meinen eigenen Umgang mit Plastik zu hinterfragen. Plastik hat irgendwie immer dazu gehört, aber in Zeiten, in denen selbst einzelne Gurken in Folie eingeschweißt in der Gemüseabteilung liegen, hat alles unglaublich Überhan... Ein wirklich gutes Buch zum Einstieg ins Thema "Plastikfrei leben". Während der Lektüre habe ich auch mehr meinen eigenen Umgang mit Plastik zu hinterfragen. Plastik hat irgendwie immer dazu gehört, aber in Zeiten, in denen selbst einzelne Gurken in Folie eingeschweißt in der Gemüseabteilung liegen, hat alles unglaublich Überhand genommen. Ich gehe mittlerweile mit anderen Augen durch den Super- und auch Drogeriemarkt und habe jetzt auch einen Unverpackt-Laden in der Nähe entdeckt. Charlotte Schüler gibt in ihrem Buch viele tolle Tipps, wie man im Alltag schon durch kleine Änderungen Plastik vermeiden kann. In Teil eins des Buchs erfährt man in den "Basics rund ums Plastik" alles von der Entstehung von Kunststoff bis zum Umgang mit dem Plastikmüll. Das in Teil zwei beschriebene Vier-Schritte-Programm ermöglicht einen leichten Einstieg und zeigt, wie das Thema "Plastikfrei" nach und nach in den alltäglichen Ablauf integriert werden kann. Sehr interessant finde ich auch die aufgezeigten Alternativen zu Waschmittel, Zahpasta und Reinigungsmitteln. Abgerundet wird das Buch in Teil drei mit ausführlichen Antworten zu vielen FAQs. Ich habe Dank der hilfreichen und einfachen Tipps bereits auf den ersten Blick einiges gesehen, dass ich für mich direkt geändert habe und werde das Buch sicher noch einige Male zur Hand nehmen, bis sich alles eingespielt hat und ich den Plastikverbrauch in meinem Haushalt weiter reduziert habe. Der Ratgeber ließ sich sehr gut und flüssig lesen, ich habe mich in keinem Moment gelangweilt gefühlt und hatte auch nicht das Gefühl, dass mir mit erhobenem Zeigefinger die (Plastik-)Welt erklärt wird. Die Aufmachung gefällt mir, das Buch ist farblich sehr schön gestaltet und auch die Bilder passen alle sehr gut. Für mich noch ein riesiges Plus dieses Buches: Es ist auf biologisch abbaubarem Papier gedruckt, das aus Apfelresten hergestellt wird, die bei der Saftherstellung entstehen. Eine super Sache und perfekt für diesen Ratgeber! Fazit: Für jemanden, der sich schon länger mit dem Thema beschäftigt, gibt es im Buch sicher nicht so viele neue Erkenntnisse. Aber für mich war "#Einfach plastikfrei leben" ein super Einstieg in dieses wichtige Thema. Von mir eine klare Leseempfehlung an alle, die sich auch mit dem Thema "Plastikfrei" befassen und nachhaltiger leben möchten.