Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Professor Chandra folgt dem Flow

Roman

Weitere Formate

gebundene Ausgabe


»Ein herzerwärmender und witziger Roman über einen Mann auf der Suche nach mehr Gelassenheit.« Tatler


Für alle, die sich auf der Suche nach dem Glück gern mal selbst im Weg stehen.

Sein ganzes Leben hat Professor Chandra in Cambridge der Forschung geopfert. Und doch wird der berühmte Ökonom erneut beim Nobelpreis übergangen. Als Chandra infolge eines Fahrradunfalls auch privat Bilanz zieht, kommt er ins Grübeln. Von seiner Frau ist er geschieden, die drei Kinder sind in alle Welt verstreut, zu seiner jüngsten Tochter hat er keinen Kontakt. Was macht er nur falsch? Chandras Arzt empfiehlt, einfach mal kürzer zu treten und das Leben zu genießen. Aber wie um Himmels willen stellt man das an? Und was macht den Menschen eigentlich glücklich? In den Dingen des Herzens völlig ungeübt, begibt sich Professor Chandra auf eine abenteuerliche Reise.

Liebevoll ausgestattete Ausgabe mit Leinenrücken und Lesebändchen.

Weitere berührende Wunderraum-Geschichten finden Sie in unserem kostenlosen aktuellen Leseproben-E-Book »Einkuscheln und loslesen – Bücher für kurze Tage und lange Nächte«

Portrait
Rajeev Balasubramanyam wurde 1974 in Lancashire geboren und studierte u.a. Philosophie und Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Oxford und Cambridge. Seine Artikel und Kurzgeschichten sind im Economist, der Paris Review, McSweeney’s und anderen Magazinen erschienen. Zurzeit lebt und arbeitet er in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 25.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-336-54805-7
Verlag Wunderraum
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/4 cm
Gewicht 667 g
Originaltitel Professor Chandra Follows His Bliss
Übersetzer Sibylle Schmidt
Verkaufsrang 99819
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Folge dem Flow - Mehr Sinn im Leben gibt es nicht!

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Weil es Beschwerden von Studierenden gegeben hat wird Chandra (69), Professor für Ökonomie in Cambridge, nahegelegt einige Monate zu pausieren. Als ihn kurz darauf ein Radfahrer über den Haufen fährt, erleidet er einen stummen Herzinfarkt und wird ins Krankenhaus gebracht. Der behandelnde Arzt rät ihm, in vielerlei Hinsicht kürzer zu treten, so rückt die Zwangspause in greifbare Nähe. Die Konfrontation mit den eigenen Unzulänglichkeiten ist für ihn der Zeitpunkt, innezuhalten und an die zu denken, die ihm eigentlich nahe stehen sollten… Chandra nimmt ein Sabbatjahr, entschließt sich, zu reisen. Äußerst unfreiwillig und mit einigen Vorurteilen im Gepäck, gerät er dabei in einen spirituellen Workshop. Diesen verlässt er tiefenentspannt, inspiriert und voller neuer hilfreicher Einsichten. Es gelingt ihm nun, seine negativen Verhaltensmuster zu erkennen und zu durchbrechen. Chandra beginnt sich zu verändern und mit ihm die Beziehungen zu den Menschen, die er vermeintlich liebt… Zu Beginn dieser inspirierenden, auch vergnüglichen Geschichte voller Weisheit dachte ich noch, was ist Chandra doch für ein rechthaberischer, selbstverliebter und kleinkarierter Workaholic, der mit seiner unsympathischen Art den Menschen in seiner Umgebung das Leben schwer macht. Chandras Wandlung miterleben zu dürfen, hat richtig viel Spaß gemacht, der Abschied fällt schwer. Ein Buch, das gut unterhält und dabei viel Freude macht!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.