Meine Filiale

Ein neuer Sommer

Roman

Elin Hilderbrand

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Ein neuer Sommer

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Liebe, Sonne, Inselflair: Ein Sommerroman zum Verlieben!

Ein neuer Sommer bricht an auf Nantucket, und die Hochzeit von Celeste Otis und Benji Winbury ist das Event der Saison. Die wohlhabenden Winburys haben keine Kosten und Mühen gescheut, um ein unvergessliches Fest auszurichten. Unvergesslich bleibt der Tag tatsächlich, doch leider aus den falschen Gründen: Nur Stunden vor der Trauung wird Merritt, Celestes beste Freundin und Trauzeugin, tot aufgefunden. Bei der anschließenden polizeilichen Befragung der Hochzeitsgesellschaft stellt sich schnell heraus, dass jeder etwas zu verbergen hat. Kann Celestes und Benjis Liebe diese Tragödie überstehen?

»Der Inbegriff des Sommerromans.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 20.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48912-1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/4,5 cm
Gewicht 512 g
Originaltitel The Perfect Couple
Übersetzer Ulrike Thiesmeyer
Verkaufsrang 58007

Buchhändler-Empfehlungen

Dieses Buch macht Lust auf den Sommer...

Andrea Kowalleck, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Ich lese die Bücher von Elin Hilderbrand sehr gern und auch mit diesem ist ihr wieder ein spannender und sehr unterhaltsamer Sommerroman gelungen. Auf der wunderschönen Insel Nantucket wird in der Nacht vor Celestes und Benjis Hochzeit die beste Freundin der Braut tot aufgefunden und fraglich ist, ob es ein tragischer Unfall, ein Selbstmord oder gar ein schrecklicher Mord war. Interessante Story, sympathische Charaktere, große Gefühle, heimliche Affären und dies alles vor einer Kulisse aus Sonne, Strand und türkisblauem Meer ..., ich habe es wahrlich verschlungen. Es ist die perfekte Lektüre für den kommenden neuen Sommer und auch bestens für den Urlaub geeignet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Gelungene Mischung aus Liebes-, Familiendrama und spannendem Kriminalroman, der packend erzählt ist, dass die Klischees aus der Glamourwelt nicht weiter stören.
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 10.06.2019

Am 7. Juli 2018 möchten Celeste Otis und Benj Winbury im großen Stil auf Nantucket heiraten. Während Benji aus einer reichen Familie stammt, kommt die stellvertretende Zoodirektorin Celeste aus einfacheren Verhältnissen. Sie genießt einerseits den unbeschwerten Reichtum ihres Verlobten, fühlt sich andererseits aber davon eingesc... Am 7. Juli 2018 möchten Celeste Otis und Benj Winbury im großen Stil auf Nantucket heiraten. Während Benji aus einer reichen Familie stammt, kommt die stellvertretende Zoodirektorin Celeste aus einfacheren Verhältnissen. Sie genießt einerseits den unbeschwerten Reichtum ihres Verlobten, fühlt sich andererseits aber davon eingeschüchtert. Da ihre Mutter schwer an Krebs erkrankt ist, wurde die Heirat früher als ursprünglich geplant angesetzt und von der zukünftigen Schwiegermutter, Greer Winbury, organisiert. Aus verschiedenen Gründen zweifelt Celeste an ihrer Liebe zu Benji und steht kurz davor, die Hochzeit abzusagen. In der Nacht vor der Trauung stirbt ihre Ehrendame, ihre einzige Freundin Merritt unerwartet. Die Hochzeit ist abgesagt und am nächsten Morgen beginnen die Ermittlungen. Geheimnisse treten zutage und plötzlich ist jeder der Familie oder nahe stehende Gast, der am Abend zuvor noch in Feierlaune auf die bevorstehende Heirat angestoßen hat, verdächtig. Oder war es doch ein Unfall? Selbstmord? Der Roman beginnt mit dem Auffinden der Leiche von Merritt und den anschließenden Befragungen der Anwesenden im Hause Winbury durch den Chief of Police Ed Kapenash, die alle noch am selben Tag stattfinden. Die Erinnerungen an den Vorabend und die Nacht werden aus den verschiedenen Perspektiven der Protagonisten erzählt, wodurch verschiedene Affären und verborgene Skandale der Familie offenbar werden, die wiederum deren Alibis in Frage stellen. In Rückblenden erfährt man darüber hinaus, wie sich Celeste und Benji vor gerade einmal zwei Jahren kennengelernt haben und was sich beim Junggesellinnenabschied wenige Monate zuvor ereignet hat. Es wird eine Welt der Schönen und Reichen geschildert, in der nahezu jeder etwas zu verbergen hat. Aber macht ihn das gleich zu einem Mörder? Voller Spannung verfolgt man, wie die Todesnacht durch den Chief rekonstruiert wird und welche Geheimnisse aufgedeckt werden, die gleich für mehrere Personen ein Motiv sein könnten, die Ehrendame zu töten. "Ein neuer Sommer" ist eine gelungene Mischung aus Liebes-, Familiendrama und spannendem Kriminalroman, der durch überraschende Details, die nach und nach aufgedeckt werden, bis zum Ende packend erzählt ist, so dass das ein oder andere Klischee aus der Glamourwelt, das bedient wird, nicht weiter störend ist.


  • Artikelbild-0