Heilende Hormone

Hormonfreundliche Ernährung & naturheilkundlicher Rat für einen harmonischen Zyklus - Mit Tipps bei Regelbeschwerden und für eine verbesserte Fruchtbarkeit - Natürliche Zutaten, vielfältige Rezepte

Belinda Kirkpatrick, Ainsley Johnstone

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

22,00 €

Accordion öffnen
  • Heilende Hormone

    Südwest

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Südwest

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Hormone in Balance

Durch eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil können Frauen Hormone wie Östrogen, Testosteron, Progesteron und Co. ganz natürlich ins Gleichgewicht bringen. Mit nur kleinen Veränderungen verläuft der weibliche Zyklus harmonischer. Dieser wunderschön gestaltete Ratgeber der Naturheilpraktikerin Belinda Kirkpatrick hilft Frauen, ihren Hormonhaushalt zu verstehen und Zyklusbeschwerden wie PMS oder Migräne positiv zu beeinflussen. 50 köstliche und gesunde Rezepte sind abgestimmt auf Nährstoffe, die die Hormonbalance fördern, die Fruchtbarkeit verbessern und bei Krankheiten wie PCOS unterstützen.

Ausstattung: mit ca. 60 Farbfotos sowie zahlreichen Tabellen und Illustrationen

Belinda Kirkpatrick ist ausgebildete Naturheilpraktikerin und Ernährungsberaterin aus Sydney und hat sich auf Frauengesundheit, insbesondere hormonelle Gesundheit, Fruchtbarkeit und Fehlgeburtenprävention spezialisiert. Sie bereichert die konventionelle durch eine natürliche Behandlung und macht sich für integrative Gesundheitsversorgung stark..
Ainsley Johnstone ist Rezeptentwicklerin, Foodstylistin und Fotografin. Ihr Hauptinteressensgebiet, die nährstoffreiche Ernährung, entwickelte sich aus der engen Zusammenarbeit mit Experten auf den Gebieten der Ernährung, Naturheilkunde, Wellness und Gesundheit. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Sydney.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 11.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-517-09743-5
Verlag Südwest
Maße (L/B/H) 23,3/17,4/2,8 cm
Gewicht 707 g
Originaltitel Healthy Hormones
Abbildungen mit ca. 60 Farbfotos sowie zahlreichen Tabellen und Illustrationen, farbigen Illustrationen
Übersetzer SAW Communications

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gesunde Ernährung für einen harmonischen Zyklus
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 21.07.2019

In „Heilende Hormone“ von Belinda Kirkpatrick und Ainsley Johnstone erhält man vielerlei Informationen zu einer hormonfreundlichen Ernährung und Tipps, Rund um einen harmonischen Zyklus. Das Buch unterteilt sich grob in einen Wissensteil und einen Rezeptteil. Die Buchgestaltung mag ich sehr. Das Design ist sehr stilvoll und w... In „Heilende Hormone“ von Belinda Kirkpatrick und Ainsley Johnstone erhält man vielerlei Informationen zu einer hormonfreundlichen Ernährung und Tipps, Rund um einen harmonischen Zyklus. Das Buch unterteilt sich grob in einen Wissensteil und einen Rezeptteil. Die Buchgestaltung mag ich sehr. Das Design ist sehr stilvoll und wurde um tolle, zum Thema passende, Fotografien ergänzt. Die Aufteilung des Buchs gefällt mir sehr gut. Man erhält zunächst Hintergrundinformationen zum weiblichen Zyklus und welcher Hormonmangel bzw. -überschuss welche Symptome hervorrufen kann. Anschließend bekommt man hilfreiche Tipps, was man, in Bereichen wie der Ernährung und Lifestyle, hiergegen tun kann. Dem schließt sich ein allgemeinerer Teil zur Ernährung an: Welche Lebensmittel sind gut und vorauf gilt es z.B. bei Einkauf und Lagerung bestimmter Lebensmittel zu achten. Hierauf folgt der Rezeptteil des Buchs, der grob in Frühstück, Mittagessen und Abendessen unterteilt ist. Die Rezepte klingen ansprechend und werden durch tolle Food-Fotografien ergänzt, was bei mir sofort Interesse geweckt hat, sie nach zu kochen. Den Abschluss des Buchs bildet eine Übersicht über mögliche Nahrungsergänzungsmittel: Worauf ist zu achten und wer könnte sie benötigen. Alles in allem gefällt mir das Buch sehr gut. Das Cover und die Innengestaltung des Buchs gefallen mir ausgesprochen gut. Auch der Wissensteil rund um den weiblichen Zyklus und deren Zusammenhang zur Ernährung und dem Lebensstil finde ich sehr informativ. Allerdings hätte ich mir hier an einigen Stellen etwas tiefgründigere Erklärungen zu den genannten Informationen gewünscht, um deren wissenschaftliche Hintergründe besser nachvollziehen zu können.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5