Warenkorb

Achtsam in drei Atemzügen

Einfache Übungen in Gelassenheit für Ruhelose - Für Anfänger und Fortgeschrittene: Mit Meditation, Entspannung und Atemübungen schnell Resilienz entwickeln

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Raus aus dem Kopf - rein in den Körper!

Dieses Buch richtet sich an alle Ruhelosen und Gehetzten, bei denen in Meditations- und Entspannungskursen eher Stress als ein seliges Lächeln entsteht. Achtsamkeitslehrerin Doris Iding weiß aus Erfahrung: Für manche sind fünf Minuten in Stille sitzen eine Tortur. Aus dieser Beobachtung heraus hat die Autorin das vorliegende Übungsprogramm für mehr Gelassenheit und Körperbewusstsein entwickelt. Ausgangspunkt ist eine kurze Achtsamkeitsübung, in der es in drei Atemzügen gelingt, im Moment anzukommen.

Ausstattung: ca. 20 farbige Illustrationen

Portrait
Doris Iding ist eine renommierte und gefragte Expertin für Achtsamkeitstraining und Meditation. Sie leitet weltweit Seminare und Retreats in MBSR (achtsamkeitsbasierte Stressreduktion nach Jon Kabat-Zinn), Meditation und Traumayoga. Darüberhinaus ist Doris Iding Autorin und Co-Autorin zahlreicher Bücher zu den Themen Achtsamkeit, Meditation und Yoga. 18 davon wurden in mehrere Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 10.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-15360-6
Verlag Irisiana
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/1,7 cm
Gewicht 321 g
Abbildungen ca. 20 farbige Illustrationen
Verkaufsrang 17546
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Kompaktes kleines Büchlein mit sehr wichtiger Botschaft
von LaSonrisa am 09.08.2019

Das Cover dieses hübschen Büchleins ist mir mit seiner Goldprägung und der angenehm ruhigen, minten Farbe sofort ins Auge gestochen. Ich finde, dass das Cover alleine schon Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Vor jedem Kapitel wird man von Frau Iding daran erinnert, drei achtsame Atemzüge zu nehmen und so das gesamte Nervensyst... Das Cover dieses hübschen Büchleins ist mir mit seiner Goldprägung und der angenehm ruhigen, minten Farbe sofort ins Auge gestochen. Ich finde, dass das Cover alleine schon Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Vor jedem Kapitel wird man von Frau Iding daran erinnert, drei achtsame Atemzüge zu nehmen und so das gesamte Nervensystem zu entspannen. Diese drei Atemzüge sind auch das Grundgerüst auf dem alle Übungen und Gedankengänge der Autorin aufbauen. Sie erklärt knapp und treffend, welch große Macht unsere Gedanken und Glaubenssätze über uns haben und wie man den gedanklichen Autopilot durch bewusste Konzentration auf den eigenen Atem unterbrechen kann und so dafür sorgen kann, dass das ewige Gedankenkarussell anhält und der Geist sich beruhigt. Auch geht sie sehr spannend darauf ein, welch große Wirkung bewusstes Atmen auf unseren gesamten Organismus hat und wie wichtig es für ein ausgeglichenes und entspanntes Leben ist. Auch die immense Kraft der Natur kommt nicht zu kurz und Frau Iding macht uns bewusst, wie wichtig ein steter Kontakt mit der Natur für den Menschen und sein Wohlbefinden ist. Das Büchlein durchziehen zahlreiche kurze Meditationsübungen, die man an jedem Ort durchführen kann. Einige davon sind jedoch nur effektiv, wenn man sie anhört, da das einfache Lesen in diesen Fällen ungeeignet ist und keinen Effekt bringt. Die Autorin weißt darauf hin, dass man sich diese Übungen aufsprechen und abhören kann. Ich hätte aber eine kleine CD mit den bereits aufgesprochenen Übungen und sanfter Meditationsmusik besser gefunden. Daher bekommt das Buch von mir auch nicht die volle Punktzahl. Fazit: Da ich im Meditieren schon sehr viel Übung habe, habe ich nicht sonderlich viel Neues in diesem Büchlein gelernt, die Informationen sind aber wunderbar kompakt und treffend, sodass mir das Lesen sehr viel Freude bereitet hat. Auch die Erinnerung an die drei achtsamen Atemzüge vor den einzelnen Kapiteln fand ich sehr passend, da man nur durch stete Übung neue Gewohnheiten annimmt. So wurde ich beim und nach dem Lesen des Buches desöfteren von meiner inneren Stimme an das bewusste Durchatmen erinnert. Daher kann ich sagen, dass dieses Buch wirkt, wenn man sich darauf einlässt! Ich hätte mir aber noch eine CD oder eine MP3-Datei zum Download mit den Meditationen gewünscht.

Drei Atemzüge
von Lesemama am 08.08.2019

Zum Buch: Achtsam in drei Atemzügen ist ein Ratgeber, ein Selbsthilfebuch. Für jeden Menschen, der gestresst ist, ruhelos und gehetzt. Hier wird fernab von irgendwelchen Kursen in drei Atemzügen Entspannung versprochen. Mal sehen, was Achtsamkeitslehrerin Doris Iding drauf hat. Meine Meinung: Für mich kam das Buch ge... Zum Buch: Achtsam in drei Atemzügen ist ein Ratgeber, ein Selbsthilfebuch. Für jeden Menschen, der gestresst ist, ruhelos und gehetzt. Hier wird fernab von irgendwelchen Kursen in drei Atemzügen Entspannung versprochen. Mal sehen, was Achtsamkeitslehrerin Doris Iding drauf hat. Meine Meinung: Für mich kam das Buch genau zu richtigen Zelt, mache ich doch gerade privat eine sehr schwere Zeit durch. In fünf Teilen wird die Achtsamkeit erläutert. Natürlich mit vielen Worten, das Buch will ja gefüllt sein, aber durchaus nachvollziehbar. Mich konnte es jedenfalls erreichen, was in meiner momentanen Ruhelosigkeit gar nicht so einfach ist. Dennoch ist es keine leichte Lektüre, ich hätte Tage, da konnte ich mit dem Buch gar nichts anfangen und dementsprechend begleitete es mich über mehrere Wochen. Was ich aber sagen kann, es hilft. Langfristig auf jeden Fall, denn ich bin bewusster, ich atme bewusster und ich kann mit dem emotionalen Stress besser umgehen. Aber, was für mich persönlich am wichtigsten war, ich kann nachts wieder besser schlafen, da ich eher in der Lage bin, das Gedankenkarussel abzuschalten. Was drei Atemzüge doch so alles schaffen können ... Das Buch mag nicht für jeden das richtige sein, aber darin zu schmökern, sich das ein oder andere durch den Kopf gehen lassen tut unserer Achtsamkeit und auch dem Körper sehr gut. Zumindest bei mir hat es geholfen. Langer Rede, kurzer Sinn. Es schadet auf keinen Fall, sich dieses Buch durchzulesen. Ich kann es jedenfalls sehr empfehlen.

Achtsam in drei Atemzügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Leingarten am 06.08.2019

Bereits der Einband des Buches vermittelt für mich etwas beruhigendes. Sowohl die Einführung und die einzelnen Kapitel sind auch für Neulinge wie mich sehr verständlich geschrieben. Ich habe mich dabei ertappt das ich bereits während des Lesens Parallelen zu mir hergestellt habe und dann die Übungen auch schon fast automatisc... Bereits der Einband des Buches vermittelt für mich etwas beruhigendes. Sowohl die Einführung und die einzelnen Kapitel sind auch für Neulinge wie mich sehr verständlich geschrieben. Ich habe mich dabei ertappt das ich bereits während des Lesens Parallelen zu mir hergestellt habe und dann die Übungen auch schon fast automatisch versucht habe durchzuführen. Danach habe ich die Übungen auch ganz bewusst angewandt und muss sagen, sie haben mir wirklich zu einer gewissen Ruhe verholfen. Ich werde versuchen das gelesene bei Bedarf und eventuell sogar darüber hinaus in meinen Alltag zu integrieren. Außerdem werde ich das Büchlein sehr gerne weiterempfehlen und auch verschenken.