Be still

Romance

STILL Band 1

Katie Weber

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen
  • Be still

    Nova Md

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    13,99 €

    Nova Md

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als hätte er nicht schon genug mit seinem Image und den daraus entstandenen Karriereproblemen zu kämpfen, begegnet der kanadische Eishockey-Star Cage Lancaster ausgerechnet auf der Hochzeit seiner Ex-Freundin seiner ersten großen Liebe Alexis nach knapp fünf langen Jahren wieder. Die Freude darüber währt jedoch nur kurz, denn Alexis konfrontiert ihn plötzlich mit einer Wahrheit, die bereits viel zu lange verschwiegen wurde - mit ihrer vierjährigen Tochter Josie, die Cage verdächtig ähnlich sieht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Katie Weber
Seitenzahl 382
Erscheinungsdatum 23.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96443-463-0
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/3,5 cm
Gewicht 448 g
Verkaufsrang 140048

Weitere Bände von STILL

  • Be still Be still Katie Weber Band 1
    • Be still
    • von Katie Weber
    • (14)
    • Buch
    • 13,99 €
  • Love Still Love Still Katie Weber Band 2
    • Love Still
    • von Katie Weber
    • Buch
    • 17,99 €

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine sehr süße Geschichte über die Fehler der Vergangenheit & die Macht der Liebe.Cage & Alexis waren das Traumpaar.Jetzt,vier Jahre später,stehen sie vor einer großen Herausforderung...Alexis hat nämlich allen verschwiegen,dass sie damals schwanger wurde.Emotional & ergreifend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
6
1
0
0

Selbstlose Liebe
von Ella aus Österreich am 06.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das zueinanderfinden von Vater und Tochter war emotional und einfühlsam, die Handlung flüssig lesbar bis auf das Ende, dieser Cliffhanger war etwas gemein. Die Fortsetzung hat mich enttäuscht, da wenig Handlung, zu viele innere Monologe.

Herzensangelegenheit
von Minettchen_C aus Berlin am 08.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und war vom ersten Moment an gefesselt. Zwischendrin gab es ein paar Lustige stellen, die mich schmunzeln ließen und auch wieder Stellen die ich persönlich als traurig empfand. Meine Meinung zu diesem Buch ist demnach eher Subjektiv und weniger Objektiv, aber dennoch ist die Geschicht... Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und war vom ersten Moment an gefesselt. Zwischendrin gab es ein paar Lustige stellen, die mich schmunzeln ließen und auch wieder Stellen die ich persönlich als traurig empfand. Meine Meinung zu diesem Buch ist demnach eher Subjektiv und weniger Objektiv, aber dennoch ist die Geschichte schön zu lesen und macht Lust auf mehr. Werde mir den zweiten Teil auch Bestellen und freue mich aufs lesen.

romantischer Beginn
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 13.12.2019

Cage hat gerade viele Probleme, dabei begegnend ihm seine erste große Liebe Alexis wieder. Die hat gleich noch eine Überraschung für ihn dabei. Er hat eine vierjährige Tochter Josie, die ihm verdächtig ähnlich sieht. Eine herzzerreißende Liebesgeschichte, die das Herz berührt und nicht so schnell wieder loslässt. Neben Cage u... Cage hat gerade viele Probleme, dabei begegnend ihm seine erste große Liebe Alexis wieder. Die hat gleich noch eine Überraschung für ihn dabei. Er hat eine vierjährige Tochter Josie, die ihm verdächtig ähnlich sieht. Eine herzzerreißende Liebesgeschichte, die das Herz berührt und nicht so schnell wieder loslässt. Neben Cage und Alexis, spielt Josie eine große Rolle. Man merkt schnell das die beiden zusammengehören und man hofft. Beide Charaktere sind stark und stur, also kann man sich auf einiges gefasst machen. Dass die beiden alle Differenzen ausräumen können. Achtung, ab und zu braucht man auch mal ein bis zehn Taschentücher. Gelegentlich musste ich mal weinen. Das Lachen kommt dank Josie nicht zu kurz. Die Story ist Emotionsgeladen, mit vielen Spannungselementen und das ein oder anderen Geheimnis gibt es auch noch. Da es einen zweiten Teil gibt, endet Teil 1 nicht gerade einfach.


  • Artikelbild-0