Meine Filiale

Wer sich umdreht oder lacht ...

deVries-Thriller Band 5

Mel Wallis de Vries

(20)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Wer sich umdreht oder lacht ...

    ONE

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    ONE

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Wer sich umdreht oder lacht ...

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Fünf Mädchen, die sich nicht kennen, deren Schicksale aber untrennbar miteinander verbunden sind.
Ein Täter, der seine Opfer demütigt und die Polizei vor ein unlösbares Rätsel stellt.
Und jeder kann auf Snapchat zuschauen.

An einem warmen Sommerabend wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Die einzige Spur führt zu Snapchat, denn dort hat der Täter die letzten Minuten des Opfers mit der Welt geteilt. Doch es scheint nicht die letzte Tote gewesen zu sein. Schon bald folgen weitere Videos, und es wird klar: Das war erst der Anfang. Auch Mandy fühlt sich nicht mehr sicher, denn wer weiß schon, wen es als Nächstes trifft?

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0081-8
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/2,5 cm
Gewicht 386 g
Originaltitel Pijn
Auflage 2. Auflage 2019
Übersetzer Verena Kiefer
Verkaufsrang 9868

Weitere Bände von deVries-Thriller

Buchhändler-Empfehlungen

Empfehlenswerter Jugendthriller

R. Dick, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine spannende Geschichte von 5 Mädchen die scheinbar nichts miteinander zu tun haben und doch eine nach der anderen umgebracht werden. Der Mörder, der jeden Mord filmt und auf unterschiedliche weisen ins Internet stellt, lässt einen bis zum Schluss rätsel wer er sein könnte. Was mir besonders gefallen hat ist, dass man durch das Layout der Kapitelanfänge weiß wer als nächstes ermordet wird, da der Mörder es vor dem jeweiligen Kapitel ankündigt. Die Umstände des Mordes wechseln jedoch bei jedem Mädchen, wodurch man das Gefühl bekommt, dass der Mörder zu allem fähig ist. (Vorsicht: wärend des Lesens kann man eine kleine Paranoia vor dunklen Räumen mit seltsamen Gräuschen entwickelten ;) ) Die Charaktere sind alles in allem nachvollziehbar und die Verbindungen zwischen ihnen, die nach und nach erkennbar werden, runden die Geschichte schön ab. Jedoch ziehe ich hier einen Stern ab, da ich die Freundschaft zwischen Mandy und ihrer besten Freundin nicht ganz nachvollziehbar fand, bzw vielleicht auch zu wenig ausgearbeitet. Mel Wallis de Vries hat einen wundervoll flüssigen schreibstil. In der Kombination mit dem Inhalt, möchte man dieses Buch regelrecht verschlingen.

neues von unserer Queen of Crime!

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Wieder einmal ein spannendes Buch von Mel Wallis de Vries. Viele Spuren werden gelegt und einige Verdächtige gefunden. Doch wer ist der wahre Täter und was sind seine Motive. Empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
6
7
6
0
1

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lommatzsch am 03.05.2020

Das Buch traf genau den Nerv der 14jährigen Beschenkten. Die Geschichte spielt in einem medialen Kontext, in den sich Teenager gut hinein versetzen können. Innerhalb von 2 Tagen war es ausgelesen. Und verlangt nun Nachschub. Daunen hoch. Absolute Kaufempfehlung

Das Buch ist super, aber .....
von Harald Fröhlich aus Fliess am 20.04.2020

Ich habe für meine Tochter das Buch am 02.04.2020 bestellt und bis heute wurde das Buch nicht geliefert. Meine Tochter sollte bis 28.04.2020 das Buch gelesen und eine Arbeit darüber geschrieben haben. Also blieb mir keine andere Wahl das Buch anderweitig zu besorgen, war in 2 Tagen da. Das Buch selber ist super und empfehlen... Ich habe für meine Tochter das Buch am 02.04.2020 bestellt und bis heute wurde das Buch nicht geliefert. Meine Tochter sollte bis 28.04.2020 das Buch gelesen und eine Arbeit darüber geschrieben haben. Also blieb mir keine andere Wahl das Buch anderweitig zu besorgen, war in 2 Tagen da. Das Buch selber ist super und empfehlenswert.

Könnte mehr Spannung vertragen. Zum Ende hin ein wenig zu lasch...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wachtendonk am 30.04.2019

Cover: Es passt zu all den anderen Büchern von der Autorin - toller Wiedererkennungswert. Schreibstil: Der Schreibstil ist fließend und locker. Lässt sich wunderbar leicht und schnell lesen. Angenehm finde ich auch den Einbau mit den aktuellen Medien (WhatsApp & Snapchat). Inhalt: Hauptsächlich wird die Geschichte aus... Cover: Es passt zu all den anderen Büchern von der Autorin - toller Wiedererkennungswert. Schreibstil: Der Schreibstil ist fließend und locker. Lässt sich wunderbar leicht und schnell lesen. Angenehm finde ich auch den Einbau mit den aktuellen Medien (WhatsApp & Snapchat). Inhalt: Hauptsächlich wird die Geschichte aus Mandy´s Sicht erzählt. Ein Täter bringt junge Mädels um und veröffentlicht ihre Tode auf Snapchat. Die ganze Geschichte über hatte ich einen Verdächtigen, dennoch war im zum Schluss sehr überrascht, dass ich mich getäuscht habe. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Spannung gefehlt hat. Am Ende ging es mit der Auflösung relativ schnell - kein Drama, kein Hinauszögern. Positiv finde ich die Sicht vom Mörder. Es zeigt einfach wie naiv und dreist manche Menschen sind. Zwar kann ich den Grund ein wenig nachvollziehen entschuldigt aber trotzdem nicht das Verhalten. Fazit: Eher ein Buch für Jugendliche und leider kein wirklicher /typischer Thriller. Zur Abwechslung aber mal was anderes.


  • Artikelbild-0