Lazarus

Schweden-Krimi

Joona Linna Band 7

Lars Kepler

(89)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Lazarus

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Lübbe

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Lazarus

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Lazarus

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

16,19 €

Accordion öffnen
  • Lazarus

    8 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    16,19 €

    21,99 €

    8 CD (2019)

Hörbuch-Download

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joonna Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Produktdetails

Verkaufsrang 7032
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Verlag Lübbe
Seitenzahl 637 (Printausgabe)
Dateigröße 1317 KB
Übersetzer Thorsten Alms, Susanne Dahmann
Sprache Deutsch
EAN 9783732560844

Weitere Bände von Joona Linna

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Ist ein seit Jahren totgeglaubter Serienmörder "von den Toten auferstanden"? Die grausame Blutspur, die sich durch Europa zieht, lässt darauf schließen. Auch der 7. Band der Reihe ist spannend, brutal und absolut fesselnd!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Heftig und sehr spannend! Ein absoluter Pageturner, in dem das Grauen menschlicher Abgründe lauert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
67
15
5
0
2

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Der Autor hat sich mit dem siebten Fall des Ermittlers Joona Linna selbst übertroffen. Ich hatte bisher noch keines seiner Bücher gelesen, jetzt werde ich mir aber alle zulegen und mit Genuss lesen. Eine Spur unvorstellbarer Grausamkeiten zieht sich durch Europa, bestialisch ermordete Menschen werden aus verschiedenen Ländern ge... Der Autor hat sich mit dem siebten Fall des Ermittlers Joona Linna selbst übertroffen. Ich hatte bisher noch keines seiner Bücher gelesen, jetzt werde ich mir aber alle zulegen und mit Genuss lesen. Eine Spur unvorstellbarer Grausamkeiten zieht sich durch Europa, bestialisch ermordete Menschen werden aus verschiedenen Ländern gemeldet und nur Joona erkennt die Zusammenhänge. Alle Spuren führen zu Jurek Walter, dem erschossenen Serienmörder aus Band 6. Spannung pur, konsequent gehalten und akurate Schilderungen des Ermittlungsstandes haben mich völlig in den Bann gezogen. Gruseliger und fesselnder Psychothriller, besser geht nicht. n 

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Der neue Thriller von Lars Kepler hat es wieder einmal in sich! Bereits zum siebten Mal ermittelt Joonna Linna in einem mehr als brisanten Fall. Dieses Mal wird es extrem persönlich für das Team, da ein totgeglaubter Serienmörder doch noch am Leben zu sein scheint und die Familien und Freunde der Ermittler ins Visier nimmt. Das ... Der neue Thriller von Lars Kepler hat es wieder einmal in sich! Bereits zum siebten Mal ermittelt Joonna Linna in einem mehr als brisanten Fall. Dieses Mal wird es extrem persönlich für das Team, da ein totgeglaubter Serienmörder doch noch am Leben zu sein scheint und die Familien und Freunde der Ermittler ins Visier nimmt. Das geht so weit, dass Joonna Linna sich mit seiner Tochter versteckt, nur um festzustellen, dass auch diese Vorgehensweise ihn nicht schützen kann. Gewohnt düster, rasant und blutig ist dieser Thriller definitiv nichts für schwache Nerven!

Gemäss den Beschrieb erwartet man mehr Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kilchberg ZH am 14.01.2021

Durch die langen Prologe von den vereinzelten Personen wird es langweilig , es sind auch viele Personen involviert die nur vereinzelt zur Sprache kommen , man weis nicht gehören diese zum Hauptverdächtigen. Es ist einfach schwierig den Faden zu finden.


  • artikelbild-0