Meine Filiale

Mord zur Teestunde

Kate Shackleton ermittelt

Kate-Shackleton-Krimis Band 3

Frances Brody

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Mord zur Teestunde

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen
  • Mord zur Teestunde

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    6,99 €

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Kate Shakleton ist mehr als überrascht, als eines Morgens eine unbekannte Frau vor ihrer Tür steht. Es ist niemand anderes als ihre Schwester Mary Jane, von deren Existenz sie bis dato gar nichts wusste. Und damit nicht genug! Mary Janes Ehemann Ethan ist verschwunden, und sie fürchtet, dass er einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Daher bittet sie die Amateurdetektivin um Hilfe. Bei ihren Nachforschungen wird Kate schnell klar, dass Ethan als Gewerkschaftsaktivist für reichlich böses Blut gesorgt hat. Und nicht nur das: Offenbar gibt es viele, die ihm den Tod wünschen. Natürlich setzt Kate wieder alles daran, den Fall aufzuklären ...


Frances Brody ist das Pseudonym einer preisgekrönten britischen Autorin von Theaterstücken, Drehbüchern und Romanen. Nach einem längeren Aufenthalt in den USA kehrte sie nach England zurück, wo sie an verschiedenen Universitäten Englische Literatur, Geschichte und Kreatives Schreiben unterrichtet. Heute lebt sie wieder in Yorkshire.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17837-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/12,7/3 cm
Gewicht 388 g
Originaltitel MURDER IN THE AFTERNOON
Auflage 1. Auflage 2019
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 43800

Weitere Bände von Kate-Shackleton-Krimis

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eine charmante Ermittlerin in einem Krimi aus den 20er Jahren. Fast schon ein Wohlfühl- Krimi. Wunderbar!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0