// objekt für GTM window.object = { mandantId: 2, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 2; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXiXd8SRarIN7J1NNL2B@jQAAABI"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons von Julia K. Stein - eBook | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Café au Love. Ein Sommer in den Hamptons

Die besten Tage beginnen mit einem Kaffee
... und enden mit einem Kuss.

Als Emma ihren neuen Sommerjob in einem Café in den Hamptons antritt, ist sie wie verzaubert. Von der gemütlichen Atmosphäre, der Nähe zum Strand und dem perfekten Latte macchiato. Nur zwischen dem Juniorchef Leo und ihr fliegen von der ersten Sekunde an die Fetzen. Wider Willen fühlt sich Emma zu dem unnahbaren, aber unverschämt gut aussehenden Barista hingezogen - auch wenn dieser ihr unmissverständlich klarmacht, dass er romantische Beziehungen zum Personal ablehnt. Doch je mehr Zeit Leo und Emma miteinander verbringen, desto weniger können sie ihre Gefühle verbergen. Bis die Vergangenheit einen dunklen Schatten auf die Sommertage wirft und sie vor eine schwierige Entscheidung stellt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 19.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783473479566
Verlag Ravensburger Buchverlag
Originaltitel Hamptons für Anfänger
Dateigröße 6906 KB
Verkaufsrang 25717
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ich liebe ja diese Geschichten:eigentlich können sie sich nicht ab,aber irgendwie mögen sie sich doch.Wieder eine schöne Lovestory von Frau Stein. Locker,frisch und einfach schön.

Romy Leuschner, Thalia-Buchhandlung Passau

Ein wunderschöner Sommer und die Wahl zwischen zwei tollen Jungs. Was will man mehr? Doch genau das bringt Emma ziemlich durcheinander. Perfekte Lektüre für den Urlaub.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
9
10
0
0
0

Ein Job mit Folgen …
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 23.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Darum geht’s: Einen Sommer in den Hamptons bevor es an die Uni geht. Genau darauf hat sich die 17-jährige Emma Brinkley gefreut. Zu lange war sie fort in Deutschland in der Kleinstadt Ratingen, getrennt von Freunden und ihrem Vater, den sie nach der Trennung von ihrer Mutter nicht mehr sah. Ihrer Mutter wäre es noch immer ... Darum geht’s: Einen Sommer in den Hamptons bevor es an die Uni geht. Genau darauf hat sich die 17-jährige Emma Brinkley gefreut. Zu lange war sie fort in Deutschland in der Kleinstadt Ratingen, getrennt von Freunden und ihrem Vater, den sie nach der Trennung von ihrer Mutter nicht mehr sah. Ihrer Mutter wäre es noch immer lieber, Emma bei sich in Deutschland zu haben, aber Emma hat sich ein Stipendium für die New York University erarbeitet und freut sich auf ihr Studium. Durch ihren Umzug allerdings und die darauffolgenden Jahre, weiß Emma auch sehr gut, was es heißt, für sein Geld zu arbeiten, da sie von einem Luxusleben bei ihrem Dad nur noch Erinnerungen hat. Emma versucht somit ihr Leben und ihr Studium selbst zu finanzieren und neben ihrem Sommerurlaub noch zu jobben. Deshalb bewirbt sich Emma auch in einem kleinen Café in den Hamptons und ist überrascht nachdem sie den Juniorchef in spe dort entdeckt, denn ebendieser war vor ein paar Stunden derjenige, der ihr Gespräch mit ihrer Freundin Jen am Strand mitbekommen hat, in dem es nicht nur um ihren heißen Middleschool Schwarm Asher ging, sondern wie sie am besten ihre Jungfräulichkeit verlieren könnte. Dies war zwar der Plan ihrer Freundin Jen, die denkt, dass Emma mal ein bisschen mehr Spaß haben sollte, als in den vergangenen Jahren. Aber Emma ist dies mega peinlich und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, denkt der Juniorchef Leo, das Emma eines dieser Rich Girls ist, die keine Lust haben zu arbeiten und sich nur auf Partys zu amüsieren. Beide lernen sich nach diesem Missverständnis kennen, aber die Vorurteile stehen noch zwischen ihnen und die Gefühle, die zwischen beiden knistern, drängen an die Oberfläche. Aber wird es für die beiden ein Happy End geben? Meine Meinung dazu: Ein Job mit Folgen … Genau diesen Job braucht die junge Emma dringend um ihr Leben in New York zu finanzieren und dabei kommt sie nicht nur ihrem unausstehlichen und gutaussehenden Chef näher, der wie sie, das eine oder andere Geheimnis zu verbergen scheint. Ich liebe dieses Setting. Sonne, Strand und Meer, dazu eine Lovestory die mich begeistert hat von den Protagonisten mit ihrer Charakteristika. Das Cover allerdings war das Erste das mit bei dieser Story ins Auge fiel. Dazu der Klappentext und ich wollte mehr wissen. Hört sich für mich an wie Stolz und Vorurteil und ja, so manches Vorurteil und falscher Stolz herrscht hier auch und ich liebe es, wenn man in Situationen stolpert, in denen man am liebsten im Boden versinken möchte, oder zu mindest ganz dringend ein Schlupfloch benötigt. Genau das hat Emma hier immer wieder und ich musste schmunzeln, in dem Punkt ist sie so unperfekt, perfekt wie ich und eine ganz sympathische Figur mit der man mitfiebert und leidet. Das Vorurteil, dass sie ein Rich Girl ist und dass sie sich deshalb hinter einer Fassade versteckt, zeigt wieviel Vorurteile hinter einer bestimmten Gruppierung stecken und man sich gar nicht mehr die Mühe macht hinter die Fassade zu schauen, denn vielleicht wäre man manches Mal überrascht. Dazu das Café, in dem ich Stammkunde wäre, da ich es mir bildhaft vorstellen konnte und am liebsten dort drüben gerade Urlaub machen würde. Ein wundervoller Schreibstil, den die Autorin Julia K. Stein hier umgesetzt hat. Ich freu mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin. Fazit Eine wundervolle Story die zum Träumen einlädt! Ein neuer Weg mit Jeder menge Überrschungen. 5 von 5 Sternen

Schöne Sommerlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Dessau-Roßlau am 02.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cafe au Love von Julia K. Stein, erschienen am 22. April 2019 im Ravensburgerbuchverlag. Zum Inhalt: Emma lebt lange Zeit mit ihrer Mutter in Deutschland. Nach ihrem Abitur beschließt sie in New York, wo sie geboren und aufgewachsen ist, zu studieren. Sie wohnt den Sommer über bei ihrem Vater in den Hamptons. In einem wund... Cafe au Love von Julia K. Stein, erschienen am 22. April 2019 im Ravensburgerbuchverlag. Zum Inhalt: Emma lebt lange Zeit mit ihrer Mutter in Deutschland. Nach ihrem Abitur beschließt sie in New York, wo sie geboren und aufgewachsen ist, zu studieren. Sie wohnt den Sommer über bei ihrem Vater in den Hamptons. In einem wunderschönen Haus, direkt am Strand. Mit ihrer Freundin Jenna aus Kindheitstagen, versteht sie sich sofort wieder super und plant mit ihr, den Sommer ihres Lebens. Um ihren Lebensunterhalt selbst zu finanzieren, nimmt Emma einen Job im Cafe "Bitter End" an. Sie ist von Anfang an verzaubert vom Cafe, aber leider weniger von ihrem Chef Leo und ihrer Kollegin Belle, welche ihr mit vielen Vorurteilen entgegentreten. Nach dem Emma ihrem Jugendschwarm Asher begegnet, spielen ihre Gefühle verrückt. Aber auch in Leos Gegenwart spürt sie Gefühle, die sie sich nicht erklären kann. Als dann die Assistentin ihres Vaters in ihr Leben tritt, sind diese Gefühle plötzlich nicht mehr das Wichtigste in Emmas Leben... Meine Meinung: Das Cover des Buches und der Slogan "die besten Tage beginnen mit einem Kaffee und enden mit einem Kuss..." haben mich sofort angesprochen. Deshalb wollte ich das Buch auch unbedingt lesen. Der Hintergrund für die Handlung, die Hamptons, ist ein Traum. Man fühlt sich sofort in Urlaubsstimmung versetzt. Die Autorin beschreibt die Landschaft sehr genau, was einen gleich in die Geschichte eintauchen lässt. Die Hauptprotagonistin Emma hat eine starke Persönlichkeit, mit der man sich schnell identifizieren kann. Fürs Auge und fürs Herz gibt es Asher und Leo. Beide lassen einem das Herz höher schlagen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und einfach zu lesen. In der wörtlichen Rede, ist der Ausdruck umgangssprachlich, was auf das junge Alter der Protagonisten hinweist. Es handelt sich bei der Geschichte um eine typische Lovestory, die mich in meine Teenagerzeit zurück versetzt hat. An einigen Stellen, war es mir persönlich etwas zu vorhersehbar. Das beeinflusst aber nicht den positiven Gesamteindruck des Buches. Fazit: Für mich ist dieses Buch genau die richtige Lektüre für den Sommerurlaub. Mir hat es sehr gut gefallen und ich empfehle es jedem, der Liebesgeschichten genauso sehr mag wie ich.

Bittersüß und erfrischend zugleich
von Susi Aly am 13.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was gibt es besseres als ein Sommer in den Hamptons? Richtig, nichts. Denn diese locker flockige Liebesgeschichte von Julia K. Stein, ist genau richtig an solch kalten Tagen. Hach, ich weiß gar nicht, was ich sagen, geschweige denn wo ich anfangen soll. Die Autorin hat mich sofort mit der zauberhaften Atmosphäre verzaubert. B... Was gibt es besseres als ein Sommer in den Hamptons? Richtig, nichts. Denn diese locker flockige Liebesgeschichte von Julia K. Stein, ist genau richtig an solch kalten Tagen. Hach, ich weiß gar nicht, was ich sagen, geschweige denn wo ich anfangen soll. Die Autorin hat mich sofort mit der zauberhaften Atmosphäre verzaubert. Bereits bei ihren letzten Romanen, hab ich ihren Schreibstil schätzen gelernt. Lebendig, leicht und sehr bildhaft. Schon bei den ersten Zeilen wanderten meine Mundwinkel nach oben, weil ich so begeistert von Emma und Jen war. Jen geht gern mal mit dem Kopf durch die Wand. Notfalls mit Gewalt. Sie hat mich mit ihrer explosiven Art unglaublich oft zum lachen gebracht. Vielleicht etwas verblendet durch den ganzen Reichtum, aber im Herzen ist sie eine Seele von Mensch. Ganz im Gegensatz zu Emma. Sie ist sanft,blickt dem Leben geradewegs in die Augen und weiß , was sie davon erwartet. Emma hat schon einiges mitgemacht und weiß, was es heißt, arbeiten zu müssen. Aufgrund des Studium ist sie zu ihrem Vater in die USA zurückgekehrt und hat mit einigen Vorurteilen zu kämpfen. Doch Jen hatte ihr prophezeit, es würde der Sommer ihres Lebens werden. Die Handlung ist einfach so schön romantisch, verwegen und mit einigen Stolpersteinen behaftet. Und diese sind verdammt groß. Emma hat enorm zu kämpfen, mehr als man erwarten würde. Doch Emma ist stark, was sie immer wieder unter Beweis stellt. Toll fand ich , dass man hier nur Emmas Perspektive erfahren hat, was sehr viel Tiefe schaffte. Die Autorin legt immer mehr ihren Hintergrund frei und zeigt damit auch schnell auf, das im Leben nichts so ist, wie es scheint. Tatsächlich ist es noch viel komplizierter. Die Menschen stehen sich selber im Weg, statt einfach mal auf die innere Stimme zu hören. Was mich manchmal fast wahnsinnig gemacht hat. Nicht selten hab ich dabei die Augen verdreht und gedacht, wie verblendet und engstirnig man eigentlich sein kann. Es geht um Geld und Liebe. Das hört sich jetzt so klischeehaft an, ist es aber eigentlich gar nicht. Es geht um so viel mehr. Um Menschlichkeit, um das eigene Ich, Selbstlosigkeit und den Mut, auf sich selbst zu vertrauen. Auch die Liebe erstrahlt in unglaublich vielen Facetten. Leidenschaftlich, intensiv,bittersüß. Eine Liebe die in Musik, Menschen und Gebäuden zu finden ist. Eine Liebe die so berauschend, natürlich und erfrischend ist,das man förmlich darin ertrinkt. Sie kommt nicht laut und stürmisch, sondern sanft und leise. Besonderer Anker in diesem Roman ist Leos Cafe. Man spürt wie sehr Emma es liebt und versteht auch warum. Es ist ein Ort, an dem man nicht nur Kaffee und Muffins zu sich nehmen kann. Es ist vor allem ein Ort zum wohlfühlen, zum fallen lassen. Im Fokus lag für mich nicht die Liebesgeschichte. Es ging vor allem um Emma und ihre Familie . Es gab einige Überraschungen, die zunächst völlig anders erschienen und mir doch so unglaublich gut gefallen haben. Emma entwickelt sich und kämpft. Für sich, für die, die sie liebt. Es ist definitiv ein Roman der mich wahnsinnig überrascht hat , der mehr Facetten offenbarte, als ich erwartet hatte und vor allem ist es der Weg einer jungen Frau, die niemals aufgibt. Ebenso haben mich auch die Nebencharaktere begeistert. Authentisch, mit Ecken und Kanten versehen und deutlich spürbar. Ganz besonders haben mir hier auch Belle und Leo gefallen. Menschen aus den unterschiedlichsten Schichten der Gesellschaft und doch im Herzen eins. Denn es wird deutlich aufgezeigt, das der schöne Schein, nicht immer glänzt. Denn Glanz allein macht uns nicht glücklich. Vielmehr zeigt er deutlich mehr Schattenseiten auf, als man erwarten würde. Schlussendlich bin ich wirklich begeistert. Ich hab unheimlich viel gelacht und bin ertrunken in Gänsehautmomenten. Ich konnte die Handlung unheimlich gut nachvollziehen und mich in Emma hineinversetzen. Ein Roman, der das Herz und das Leben gleich viel strahlender macht. Denn Julia K. Stein zeigt auf, auch wenn man noch so viele Hürden zu bekämpfen hat, man niemals das innere Strahlen Fazit: Café au Love” ist ein erfrischender Liebesroman der mich vollkommen begeistert und hinweg gerissen hat. Emma, Leo und Jen. Sommer, Sonne und Kaffee. Ein Roman der erstaunlich wendungsreich ist und mit ernsten Themen und Vorurteilen punktet, die ich absolut nicht erwartet hätte. Bittersüß und erfrischend zugleich. Ich liebe es.