Meine Filiale

Glück ist meine Lieblingsfarbe

Roman

Kristina Günak

(71)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Glück ist meine Lieblingsfarbe

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Glück ist meine Lieblingsfarbe

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

11,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Juli sucht ihr Glück da, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom Alltag in Hamburg sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der sogenannte Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde. Doch genau das ist auch das Problem: Juli will sich nicht verlieben, und erst recht nicht in jemanden, der alles im Voraus bedenkt, plant und organisiert.
Als Juli plötzlich für einen herrenlosen Hund sorgen muss, steht ihr Leben kopf. Nun hat sie auf einmal Verantwortung. Ausgerechnet Quinn steht ihr jetzt zur Seite. Und Juli erlebt, dass es nur ein bisschen Mut braucht, um das Glück zu finden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17836-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/2,7 cm
Gewicht 265 g
Auflage 3. Auflage 2019
Verkaufsrang 24501

Buchhändler-Empfehlungen

Bunt unterhaltsamer Schmöker

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Manchmal füllen die kleinsten Dinge den größten Platz in unserem Herzen! Für die Hamburgerin Juli, die einen Neuanfang unter der Sonne La Gomeras versucht, sind es zunächst die Vierbeiner, die sie liebevoll aufpäppelt. Und dann ist da noch Quinn.. ein umwerfender Typ, in den sie sich eigentlich gar nicht verlieben will. Wer es romantisch, turbulent, herzensgut und witzig mag, der wird hier prima unterhalten. Eine amüsante Lebens- und Liebesgeschichte mit Happy End - das Glück hat hier einfach alle Farben.

Auf der Suche nach dem Glück

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Juli nimmt reiß aus und sucht auf La Palma nach ihrem Glück und ihrer wahren Bestimmung. - Ein heiterer und unterhaltsamer Frauenroman über das Leben, die Liebe und wie man das Glück finden kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
41
22
5
3
0

Die Reise zu sich selbst
von einer Kundin/einem Kunden aus Grefrath am 16.11.2020

Inhaltsangabe: Versicherungskauffrau Juli hat ihren Alltag in Deutschland so satt und sie flüchtet nach La Palma. Unter der spanischen Sonne möchte sie Abstand gewinnen und den Sinn ihres Lebens finden. Was gar nicht so einfach ist, aber dank Malte fühlt sie sich dort schon sehr schnell heimisch. Hat ein paar Jobs, eine kleine ... Inhaltsangabe: Versicherungskauffrau Juli hat ihren Alltag in Deutschland so satt und sie flüchtet nach La Palma. Unter der spanischen Sonne möchte sie Abstand gewinnen und den Sinn ihres Lebens finden. Was gar nicht so einfach ist, aber dank Malte fühlt sie sich dort schon sehr schnell heimisch. Hat ein paar Jobs, eine kleine Wohnung und neue Freunde. Doch eines Tages stirbt ihr guter Freund und Postbote Pedro. Dieser Verlust zieht Juli fast den Boden unter den Füssen weg, aber Pedros Hund Calida hilft ihr dabei nicht aufzugeben. Eine emotionale Reise beginnt…. Glück ist meine Lieblingsfarbe ist der neuste Roman von Kristina Günak. Ich muss gestehen, dass ich noch kein Buch von ihr gelesen habe, aber das Cover und der Klapptext haben mich sofort angesprochen und neugierig gemacht, dass ich dieses unbedingt lesen musste. Eines kann ich jetzt schon schreiben: dies war nicht mein letzter Roman von ihr! Dieses Buch beinhaltet einen bezaubernden Wohlfühlroman, der in der spanischen Kulisse spielt. Mit ihrem flüssigen und leichten Schreibstil ließ mich die Autorin sofort in Julis Geschichte ein- und abtauchen. Ab der ersten Seite merkte ich mit wie viel Liebe zum Detail sie diesen Roman geschrieben hat. Angefangen bei der wundervollen Kulisse von La Palma. Die Gegend wurde so naturgetreu wiedergespiegelt, so dass der Eindruck entstehen konnte, man wäre live vor Ort. Ich konnte das Meer rauschen hören und die Ruhe spüren. Am liebsten hätte ich meine Koffer gepackt und wäre sofort nach La Palma geflogen. Muss ein schönes Fleckchen Erde sein dieses La Palma. Die malerische Idylle wurde perfektioniert durch die brillant eingefangene und wiedergespiegelte Mentalität der Einheimischen, die auch mal das eine oder andere Wort auf mallorquinisch sprechen durften. Schade, dass die Landessprache ein wenig vernachlässigt worden ist. Hier hätte es ruhig ein wenig mehr sein dürfen. Jetzt zu den Charakteren, die so facettenreich und detailliert dargestellt worden sind, dass man sie einfach lieben musste. Während des Lesens bewunderte ich Juli immer ein Stückchen mehr. Sie wollte ihren Weg gehen und nicht den der anderen. Auch wenn Juli immer wieder von zahlreichen Sorgen geplagt wird, ist sie auf der Suche nach ihrem Lebenstraum und versucht ihn zu verwirklichen. Zum Glück geben ihre neuen Freunde ihr den nötigen Halt, um sich selbst zu finden. Aber wird sie es auch schaffen oder wird sie doch nach Deutschland in ihr altes Leben flüchten? Es machte so viel Spaß, Juli auf ihren neuen Lebensweg zu begleiten, dass ich gar nicht merkte, wie die Seiten nur so dahinflogen. Die Geschichte ist eine perfekte Mischung aus Selbstfindung, Neuanfang, Mut, Freundschaft, Selbstzweifel, Ängste, Verwirklichung und Vergangenheitsbewältigung. Selbst dieser Roman kommt ohne die Liebe nicht aus und so findet sie einen kleinen und schönen Platz, um sich hier ein wenig zu entfalten. Eine gefühlvolle Geschichte, die einer malerischen Kulisse Spaniens spielt und wer seinen Alltag vergessen lassen möchte, dem kann ich diesen Roman nur ans Herz legen. Berührend und wunderschön! 5 von 5 Sternen!

La Palma von einer anderen Seite
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2020

Juli ist liebenswert, tüchtig, aber chaotisch. Sie ist vor dem "ordentlichen", "verantwortungsvollen" Leben geflohen, das ihre Eltern und ihre Schwester führen. Was sie in ihrem Leben will, weiß sie nicht, ganz sicher weiß sie, was sie nicht will. Sie hat zwei Jobs und mächtig viel um die Ohren, aber eine liebevolle Umgebung. ... Juli ist liebenswert, tüchtig, aber chaotisch. Sie ist vor dem "ordentlichen", "verantwortungsvollen" Leben geflohen, das ihre Eltern und ihre Schwester führen. Was sie in ihrem Leben will, weiß sie nicht, ganz sicher weiß sie, was sie nicht will. Sie hat zwei Jobs und mächtig viel um die Ohren, aber eine liebevolle Umgebung. Als ihr bester Freund Pedro plötzlich stirbt, muss sie Verantwortung übernehmen, für einen kleine Hund, Calida. Und dann ist da Quinn, der ihr Herz zum Hüpfen bringt, auf den man sich aber immer verlassen kann.

Wundervolle Unterhaltung und Tiefe
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 16.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch ist super zum Wegträumen an einen wunderschönen Ort! Es lenkt vom Alltag im normalen Leben ab. Dabei bewundere ich Juli für Ihren Mut, sich auf die Suche nach Ihrem persönlichen Glück zu machen! Das Buch hat mich wunderbar unterhalten und mich dabei auch häufig zum Nachdenken angeregt. Eine wunderbare Mischung aus U... Dieses Buch ist super zum Wegträumen an einen wunderschönen Ort! Es lenkt vom Alltag im normalen Leben ab. Dabei bewundere ich Juli für Ihren Mut, sich auf die Suche nach Ihrem persönlichen Glück zu machen! Das Buch hat mich wunderbar unterhalten und mich dabei auch häufig zum Nachdenken angeregt. Eine wunderbare Mischung aus Unterhaltung und Tiefe! Danke für dieses Buch!


  • Artikelbild-0