Warenkorb

Titelseiten, die Geschichte schrieben

Unvergessene Zeitschriftencover 1949 bis heute


Ein Familienalbum der Bundesrepublik

Wo lässt sich Zeitgeschichte besser (und vergnüglicher) ablesen als auf den Titelbildern großer Magazine? Ob Stern, Spiegel, Quick, Emma, Bravo oder Bunte – hier werden Themen, die unsere Gesellschaft bewegten, auf den Punkt gebracht. Der Band versammelt für jedes Jahr seit der Gründung der Bundesrepublik 1949 ein exemplarisches Cover, ein Zitat und einen Text und erzählt damit fesselnd und kurzweilig nicht nur Zeit-, sondern auch Mediengeschichte. »Weißt Du noch ...?« – so manches Cover wird wohl Erinnerungen wecken oder Diskussionen auslösen, wie jedes gut sortierte Familienalbum eben.

Portrait
Philipp Hontschik lebt als freier Autor in München und arbeitet in der Medienbranche seit rund 25 Jahren. Sein Interesse für deutsche Nachkriegsgeschichte verbindet sich mit seiner Gabe, vielseitige Themen fast beiläufig auf den Punkt zu bringen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 02.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-8526-6
Verlag Prestel
Maße (L/B/H) 27,7/21,3/2,2 cm
Gewicht 1074 g
Abbildungen 100 farbige Abbildungen
Verkaufsrang 98000
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Im Zeitalter des Internets werden die gedruckten Chroniken immer weniger. Umso schöner wenn wie hier eine Bildchronik vorliegt, dier anhand von Titelbildern und -Geschichten einen Rückblick ermöglicht. Welches Thema wie präsentiert wurde, viel Material für Erinnern und Rätseln.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.