Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Keine Kinder sind auch keine Lösung

Recht und Beistand für Familien

Kinder sind sehr anstrengend. Und so wunderbar. Außerdem sind sie zwingend notwendig für unsere Gesellschaft, denn von der Rente über zukünftige Arbeitskräfte bis hin zur Unterstützung im Alter: ohne Nachwuchs geht auf Dauer nichts. Das haben alle verstanden. Warum also legen Arbeitgeber, Recht und Politik den Familien so oft Steine in den Weg?
Nina Straßner, Fachanwältin für Arbeitsrecht, nimmt uns mit in Gerichtssäle, Firmenzentralen und Wohnzimmer und zeigt, wo der Kinderschuh bei den Familien drückt: Befristete Verträge, fehlende Chancen und ein unfaires Steuerrecht machen Eltern das Leben schwer. Zu lange schon versagt der Gesetzgeber darin, Familien mit kleinen und großen Kindern besser zu unterstützen. Hier sagt sie mit viel Witz, Wut und Verve, was sich ändern muss.

Portrait

Nina Katrin Straßner ist Rechtsanwältin, Mediatorin und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Da sie im Gerichtssaal immer nur "Diese Auffassung entbehrt jeglicher Grundlage" und nicht auch mal ganz laut "F*ck you very much" brüllen kann, musste sie dieses Buch schreiben. Außerdem zeigt sie in ihrem Blog Juramama und in ihrer Kolumne für die Brigitte Mom wortgewandt, witzig und klug die Lücken zwischen Recht und Realität auf und gibt Eltern und denen, die es werden wollen, dringend notwendige Schützenhilfe. Sie lebt mit ihrer Familie in Kiel.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-61194-2
Verlag Bastei Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/3 cm
Gewicht 292 g
Auflage 1. Auflage 2019
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Pflichtlektüre für alle Eltern!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 24.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Empfehlung einer Freundin folgend kaufte ich dieses Buch und begann, völlig unvorbereitet auf den Inhalt, zu lesen. In der ersten Kapiteln dachte ich noch, dass die wichtigen Themen auch ohne den Humor von Nina Katrin Strassen lesenswert sind. Zumal auch meine Mutterschaft mich in ihren jungen Jahren bereits in eine Vielzahl... Der Empfehlung einer Freundin folgend kaufte ich dieses Buch und begann, völlig unvorbereitet auf den Inhalt, zu lesen. In der ersten Kapiteln dachte ich noch, dass die wichtigen Themen auch ohne den Humor von Nina Katrin Strassen lesenswert sind. Zumal auch meine Mutterschaft mich in ihren jungen Jahren bereits in eine Vielzahl der angesprochenen Situationen gebracht hat. Doch zum Ende war ich einfach nur noch dankbar dafür, dass diese intelligente Autorin die Situation deutscher Eltern - insbesondere Mütter - mit sowohl weinendem, als auch lachendem Auge betrachten kann. Anderenfalls würde mir wohl die Hoffnung darauf fehlen, dass wir gemeinsam etwas verändern können. Bitte lesen, weiterempfehlen und wann immer es geht zum Thema machen!!!