Meine Filiale

Sinful Royalty

Roman

Sinful-Royalty-Reihe Band 3

Meghan March

(32)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Sinful Royalty

    LYX

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    LYX

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Sinful Royalty

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Ich würde alles tun, um dich zu schützen. Du kannst mich hassen, wenn du willst, aber das ändert nichts daran, dass ich dich liebe."

Mit seiner unwiderstehlich dunklen Anziehungskraft hat Kane Savage Temperance Ransom für sich gewonnen. Er hat ihre geheimsten Wünsche erfüllt und ihr Seiten von sich offenbart, die er normalerweise verborgen hält. Durch ihn wurde sie in einen überwältigenden Strudel aus Leidenschaft und Liebe gezogen - nur um dann Verrat und Verlust zu erleben. Nun muss Temperance sich in einer gefährlichen Welt zurechtfinden, in der es unmöglich ist, Lüge von Wahrheit zu unterscheiden. Und der Einzige, der ihr Antworten geben könnte, und dem trotz allem ihr Herz gehört, ist für sie unerreichbar ...

"Meghan March ist eine Meisterin der dunklen Helden. Ihr werdet nicht anders können, als euch in Kane zu verlieben." RENTASTICREADS

Abschlussband der SINFUL-ROYALTY-Reihe

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1073-5
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18/12,3/3 cm
Gewicht 286 g
Originaltitel Rogue Royalty
Auflage 1. Auflage 2019
Übersetzer Anika Klüver
Verkaufsrang 6838

Weitere Bände von Sinful-Royalty-Reihe

  • Sinful Prince Sinful Prince Meghan March Band 1
    • Sinful Prince
    • von Meghan March
    • (50)
    • Buch
    • 10,00 €
  • Sinful Princess Sinful Princess Meghan March Band 2
    • Sinful Princess
    • von Meghan March
    • (34)
    • Buch
    • 10,00 €
  • Sinful Royalty Sinful Royalty Meghan March Band 3
    • Sinful Royalty
    • von Meghan March
    • (32)
    • Buch
    • 10,00 €

Buchhändler-Empfehlungen

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Was für ein gelungener Abschluss! Nicht nur sehr spannende Szenen, sondern auch gefühlvolle und ein paar heiße Momente schenkt uns die Autorin. Ein absolutes Muss

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Temperance versucht die gesamte Wahrheit zu erfahren und der Gefahr schlussendlich zu entkommen. Wie die Vorgänger ein prickelnder Roman mit Spannung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
25
5
1
0
1

was für ein grandioser Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 06.10.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Kane Savage hat Temperance die Welt zur Füßen gelegt und jetzt ist sie wieder allein auf der Welt. Oh, mein Gott. Ich kann es nicht glauben. Jetzt muss ich einfach weiterhören, was passiert denn jetzt noch alles. Temperance tut mir so leid und am liebsten würde ich sie ihn den Arm nehmen. Man merkt das sie seit dem ersten Ban... Kane Savage hat Temperance die Welt zur Füßen gelegt und jetzt ist sie wieder allein auf der Welt. Oh, mein Gott. Ich kann es nicht glauben. Jetzt muss ich einfach weiterhören, was passiert denn jetzt noch alles. Temperance tut mir so leid und am liebsten würde ich sie ihn den Arm nehmen. Man merkt das sie seit dem ersten Band verändert hat, sie ist viel Selbstbewusster geworden und lebt jetzt mehr für das was sie wirklich will. Dann die erste Wendung, die einiges verändert. Sie bringt wieder Leben in die Geschichte und gleichzeitig aber auch die Spannung. Dann überschlagen sie die Ereignisse. Man wird abgelenkt und auf eine falsche Spur gelenkt. Spannung bis zur letzten Sekunde. Was für eine Geschichte, die mich immer wieder überrascht hat und mir ab und zu auch den Atem genommen hat.

Netter Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Bendorf am 28.07.2020

Rezension SPOILERFREI „Ich würde alles tun, um dich zu schützen. Du kannst mich hassen, wenn du willst, aber das ändert nichts daran, dass ich dich liebe.“ Zum Inhalt kann ich nicht viel sagen ohne zu spoilern. Immerhin ist das Band 3 und Band 2 endetet in einem richtig fiesen Cliffhanger – aber das ist man mittlerweile von Me... Rezension SPOILERFREI „Ich würde alles tun, um dich zu schützen. Du kannst mich hassen, wenn du willst, aber das ändert nichts daran, dass ich dich liebe.“ Zum Inhalt kann ich nicht viel sagen ohne zu spoilern. Immerhin ist das Band 3 und Band 2 endetet in einem richtig fiesen Cliffhanger – aber das ist man mittlerweile von Meghan March gewohnt *hihi*. Temperance musste echt leiden zu Beginn und ist meiner Meinung nach stärker daraus hervorgegangen, auch wenn sie bereits eine starke Persönlichkeit hatte. Ihre neue Freundinnen waren auch stets an ihrer Seite auch wenn ich durch die ganzen neuen Namen immer nie wusste, wer genau wer jetzt war :D. Zum Glück hat sich das schnell klären können, denn jede der Damen hat eine ganze eigene Persönlichkeit und ähhh nennen wir es Hobbies. Gefühle kamen in dem Band nach dem Beginn nicht mehr allzu gut herüber und auch wenn es ein schöner Abschluss der Reihe war, hätte man sich einiges sparen und noch in Band 2 reinwerfen können. Alles ging mir ein wenig zu schnell und manches hätte man lieber ausbauen sollen. Der Schreibstil war wie gewohnt flüssig und ich mochte die Charaktere ganz gerne auch wenn Kiera, die Frau von Mount nicht so gut wegkam in dem Teil. Dabei mochte ich sie eigentlich ganz gerne. Das Buch wurde gegen Ende noch einmal interessant, da es eine Wendung gab, mit der ich nicht gerechnet hatte. Das Ende ging dann relativ zügig, dennoch bin ich zufrieden damit. Leider konnte mich der Band nicht so mitreißen wie die ersten Teile. Spannung wurde meiner Meinung nach teilweise unnötig erzeugt, sodass sich das ein wenig gezogen hat. Dabei hätte ich gerne noch andere Dinge geklärt gehabt. Wer das Buch gelesen hat, kann sich ja mal bei mir melden, denn vielleicht könnt ihr mir die Frage ja beantworten die ich noch habe :D Das Buch bekommt von mir 3,5 / 5

ein spannendes Ende mit interessanten Entwicklungen
von Sarah M. am 02.03.2020

„Sinful Royalty“ schließt die Trilogie mit der mitreißenden Geschichte von Temperance und Kane ab. In den Büchern von Meghan March geht es sowohl heiß, als auch absolut packend und nervenaufreibend zu. Immer wieder fesselt sie mich mit ihren düsteren und sinnlichen Geschichten. Nach dem atemraubenden Ende von „Sinful Prin... „Sinful Royalty“ schließt die Trilogie mit der mitreißenden Geschichte von Temperance und Kane ab. In den Büchern von Meghan March geht es sowohl heiß, als auch absolut packend und nervenaufreibend zu. Immer wieder fesselt sie mich mit ihren düsteren und sinnlichen Geschichten. Nach dem atemraubenden Ende von „Sinful Princess“ war ich mega gespannt, wie die Story weitergeht und enden wird. Das Cover setzt den einfachen Stil der Reihe fort, und offenbarte mir im Nachhinein sogar noch etwas vom Inhalt. Der Klappentext weckt definitiv wieder die Lust in die Geschehnisse einzutauchen und die Geschichte abzuschließen. An der Seite von Kane, fühlte sich Temperance beschützt. Dass ausgerechnet er sie hintergeht und dann allein zurücklässt, hat ihr das Herz gebrochen und sämtliche Hoffnung genommen. Doch auf ewig, kann sie sich nicht verkriechen. Ob sie will, oder nicht – das Leben geht weiter. Doch Temperance' Zukunft ist ungewiss, und die Gefahr noch lange nicht gebannt … Der letzte Teil setzt zeitlich kurz nach dem dramatischen Ende des zweiten Bands an. Die vergangenen Ereignisse hüllen sich zunächst ein bisschen im Nebel. Da die Story zunächst hauptsächlich aus Temperance' Sicht erzählt wird, überträgt sich ihre Unwissenheit auf den Leser. Nach und nach werden die Geheimnisse gelüftet. Es wird aufregend. Die wahre Überraschung bietet dann jedoch die Wendung am Ende! Die Auflösung all dessen, kam mir jedoch ein bisschen schwammig vor. Wohl deswegen konnte mich dieser Abschluss auch nicht ganz so für sich einnehmen, wie die Vorgänger. Die Beziehung zwischen Kane und Temperance hat ein neues Level erreicht. Sie ist inniger, ruhiger und vertrauter. Hat dadurch allerdings auch an Feuer eingebüßt. Es flogen zwar noch ein paar Funken umher, doch die Leidenschaft zwischen ihnen, wohl auch der Umstände geschuldet, gleicht nur noch einem Glimmen. Letztendlich entwickelt sich die Beziehung der Zwei in eine schöne Richtung, ging gefühlsmäßig bei all der Aufregung jedoch etwas unter. Es war ein interessantes Ende für die Geschichte, das nur eben nicht auf ganzer Linie überzeugen konnte. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne.


  • Artikelbild-0