Meine Filiale

True North - Ein Moment für immer

Roman

Vermont Reihe Band 5

Sarina Bowen

(27)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • True North - Ein Moment für immer

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • True North - Ein Moment für immer

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Unsere Liebe ist chaotisch und unvorhersehbar, und ich würde es auch gar nicht anders wollen

Als May Shipley ihre Freundin Daniela beim Fremdgehen erwischt, ist ihr Leben ein einziger Scherbenhaufen. Doch zum Glück ist Barbesitzer Alec Rossi da, um sie aufzufangen. Seine Freundschaft ist wie Balsam für Mays gebrochenes Herz - bis ein Kuss plötzlich alles verändert. Aus einem werden zwei. Aus zwei werden zehn, und Alec weiß augenblicklich, dass er von May niemals genug bekommen wird. Doch das sind Gefühle, die er für sich behalten muss, wenn er ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzen will ...

"Auf die Shipley-Farm zurückzukehren, ist wie endlich wieder nach Hause zu kommen!" Harlequin junkie

Band 5 der gefeierten TRUE-NORTH-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Sarina Bowen


Sarina Bowen ist die USA-TODAY-Bestsellerautorin der von Lesern und Bloggern gefeierten TRUE-NORTH-Reihe. Sie hat Wirtschaftswissenschaften in Yale studiert und lebt nun mit ihrer Familie in Hanover, New Hampshire.



Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0985-2
Reihe Vermont-Reihe 5
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/14,2/3,2 cm
Gewicht 435 g
Originaltitel Speakeasy
Auflage 1. Auflage 2019
Übersetzer Wanda Martin
Verkaufsrang 22538

Buchhändler-Empfehlungen

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Sarina Bowen versteht es einfach einem schlaflose Lesenächte zu bereiten! Absolut empfehlenswert!

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wunderschön chaotisch und stur wie ein Esel. So ist die Story der beiden. Es gibt viele Probleme auf ihrem Weg zu ihrem Glück. Doch können sie sie gemeinsam bewältigen ?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
14
13
0
0
0

Schöne Liebesgeschichte!
von Golden Letters am 21.04.2020

Als May Shipley ihre Freundin beim Fremdgehen erwischt, ist ausgerechnet Barbesitzer Alec Rossi für sie da. Bisher waren die beide lose befreundet, doch die beiden kommen sich nach und nach immer näher, Alec ist für May in der schweren Zeit nach der Trennung da, bis ein Kuss ihre Beziehung auf eine neue Ebene hebt. Doch ist May ... Als May Shipley ihre Freundin beim Fremdgehen erwischt, ist ausgerechnet Barbesitzer Alec Rossi für sie da. Bisher waren die beide lose befreundet, doch die beiden kommen sich nach und nach immer näher, Alec ist für May in der schweren Zeit nach der Trennung da, bis ein Kuss ihre Beziehung auf eine neue Ebene hebt. Doch ist May schon wieder bereit für etwas Ernstes? "Ein Moment für immer" ist der fünfte Band von Sarina Bowens True North Reihe, der aus den Ich-Perspektiven von der sechsundzwanzig Jahre alten May Shipley und dem zweiunddreißig Jahre alten Alec Rossi erzählt wird. May hat vor Kurzem eine Anwaltskanzlei aufgemacht und ihr Leben eigentlich im Griff, dachte sie zumindest. Seit sechzehn Monaten ist sie trocken und auch, wenn es ein wenig in der Beziehung mit Daniela kriselt, ist sie nicht unglücklich mit ihr. Doch dann erwischt sie Daniela beim Fremdgehen und ausgerechnet das Partytier Alec Rossi ist für May in dieser schweren Zeit da. May mochte ich schon in den vorherigen Bänden echt gerne und auch hier hat sie mir sehr gut gefallen, auch weil sie eine starke junge Frau ist, die trotz ihrer Probleme ihre Fröhlichkeit nicht verloren hat! Ihre Familie ist sehr bodenständig und eng verbunden, mit ihrer Alkoholsucht fällt May ein wenig aus dem Rahmen und während ihre Familie versucht, ihr zur Seite zu stehen, merken sie nicht, dass sie May mit ihrer Fürsorge ein wenig erdrücken, was May natürlich zu schaffen macht. Seit Alec mit der Gin Mill eine Bar aufgemacht hat, besteht sein Leben weniger aus Partys, sondern eher aus Geschäftsplanung, womit Alec sich noch vertraut machen muss. Alec ist sehr beschützerisch, besonders den Frauen in seinem Leben gegenüber. Seine Schwester Zara kann sich immer auf ihn verlassen und seiner Nichte Nicole ist er ein großartiger Onkel. Und auch für May ist Alec immer da. Er war nie auf der Suche nach etwas Festem, doch mit May wird es für Alec schnell ernster, als er je gedacht hätte. Alec und May haben mir zusammen echt gut gefallen! Die beiden hatten ihre Hoch und Tiefs, weil besonders May einer ernsten Beziehung, mit einem Mann, eher skeptisch gegenüber steht. May ist bisexuell und hat sich in letzter Zeit eher an der Seite einer Frau gesehen, als an der Seite eines Mannes. An manchen Stellen ging es mir mit den beiden ein wenig zu schnell, aber insgesamt konnten die beiden mich echt mitreißen! In der True North Reihe spricht Sarina Bowen ja oft ernste Themen an und so fand ich Mays Alkoholsucht und auch ihre Sexualität echt spannend! Mit Alec, der mit der Gin Mill eine Bar etabliert hat und immer mehr Geschäftssinn zeigt, hat sie einen tollen Gegenpart bekommen, denn der Barmann und die Alkoholikerin passen auf den ersten Blick ja nicht unbedingt optimal zusammen! Auch die Familien Shipley und Rossi sind sich in der Vergangenheit nicht immer Grün gewesen. Ich fand es sehr schön, dass wir auch die Charaktere der vorherigen Bücher wiedersehen durften und so unter anderem Griff, Audrey, Jude, Zach und Lark, aber auch Zara noch ein Stück begleiten durften! Ich liebe die Atmosphäre der True North Reihe einfach und freue mich deshalb schon sehr auf den sechsten Band, in dem Alecs Bruder Benito seine Geschichte erzählen wird! Fazit: "True North - Ein Moment für immer" von Sarina Bowen hat mir richtig gut gefallen! Alec und May konnten mich stellenweise echt mitreißen, ich mochte die beiden total gerne und auch ihre Geschichte konnte mich sehr gut unterhalten! An manchen Stellen ging es mir dann ein wenig schnell, sodass ich gute vier Kleeblätter vergebe und mich schon sehr auf den sechsten und letzten Band der Reihe freue!

Zum Träumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumarkt am 11.02.2020

Inhalt: May Shipley ist schockiert als sie ihre Freundin Daniela auf frischer Tat beim Fremdgehen erwischt. May ist völlig fertig und kann es einfach nicht fassen, zum Glück ist der Barbesitzer Alec Rossi nicht weit und muntert die junge Frau wieder auf. Als die beiden sich näher kommen und aus einem Kuss mehrere werden, kann... Inhalt: May Shipley ist schockiert als sie ihre Freundin Daniela auf frischer Tat beim Fremdgehen erwischt. May ist völlig fertig und kann es einfach nicht fassen, zum Glück ist der Barbesitzer Alec Rossi nicht weit und muntert die junge Frau wieder auf. Als die beiden sich näher kommen und aus einem Kuss mehrere werden, kann sich auch Alec nicht mehr gegen seine Gefühle wehren. Doch er muss dies für sich behalten um die Freundschaft mit ihm und May nicht zu gefährden. Meine Meinung: Handlung: Die Geschichte beginnt gleich mit dem Betrug von Mays Freundin Daniela. Die junge Shipley kann es einfach nicht fassen, nachdem sie doch endlich mit ihr zusammen gezogen ist und sich ihr nach ihrer Alkoholsucht anvertraut hatte. Aufgebracht und auch völlig aufgelöst wendet sie sich an den Barbesitzer Alec, den sie auch schon länger kennt. Alec versucht May auf andere Gedanken zu bringen und bringt sie zum Lächeln. Doch schnell entwickeln beide mehr Gefühle füreinander, obwohl sie das doch von Anfang an nicht wollten sondern nur für den Spaß zu haben waren. Mir hat der Einstieg in die Geschichte auch hier total gut gefallen und ich war sofort im Geschehen. Auch die Gefühle von May wurden hier sehr gut beschrieben und warum sie sich nach allem eher zurück zieht. Auch Alecs Sichtweise wurde hier gut beschrieben und der Einblick in seine Gedanken konnte ich sehr gut nachvollziehen. Natürlich kommt es auch in diesem Teil zu einem Höhepunkt, der für mich logisch und auch realistisch beschrieben wurde. Das Ende ist etwas schnell vonstattengegangen, dennoch völlig ausreichend und nicht zusätzlich aufgebauscht. Auch der fünfte Teil der True North Reihe hat mich mit seiner Geschichte und deren Charaktere super überzeugen können. Diese Reihe lässt sich einfach sehr schön lesen und verzaubert einen den Tag. Charaktere: May Shipley ist mir durch die vorherigen Bänder schon bekannt gewesen. Ihre Situation und vor allem ihre Vergangenheit werden in diesem Band sehr gut beschrieben und ich konnte mich sehr gut in sie hinein versetzen. May ist eine junge Frau, die lange nicht wusste was sie eigentlich vom Leben will, deswegen hat mir ihre Entwicklung auch sehr gut gefallen. Alex Rossi ist der Bruder von Zara, welche man auch aus den vorherigen Bändern kennt. Alec ist bekannt als Weiberheld und Draufgänger. Außerdem kann er Mays Bruder Griffin absolut nicht ausstehen und versucht deswegen den Shipleys eigentlich eher aus den Weg zu gehen. Auch er hat mit seiner Eigenständigkeit zu kämpfen und versucht endlich auf eigenen Beinen zu stehen. Der Rossi Bruder ist mir dennoch sehr sympathisch und durch seine lockere und lustige Art hat er bei mir für viel Lacher gesorgt. Außerdem gefällt mir an der True North Reihe sehr, dass hier die ganzen Charaktere von den Vorgeschichten erwähnt werden. So erfährt man auch was bei den anderen los ist und wie es mit ihnen weiter geht. Auch gehören diese einfach zu dieser ganzen Reihe dazu und verleihen der Geschichte das Familiäre und ein Gefühl von zu Hause. Setting: Auch hier sind wir wieder in Vermont, auf der Shipley Farm, Alex Rossis Bar, und die Umgebung der beiden. Das Setting und auch die Begebenheiten sind für mich ausreichend und anschaulich beschrieben worden. Außerdem habe ich beim Lesen immer das Gefühl, sofort in Vermont Urlaub machen zu wollen :D. Schreibstil: Wie immer bin ich einfach nur hin und weg von dem Schreibstil von Sarina Bowen. Diese Geschichte ist für mich einfach zum Wohlfühlen und Abschalten. Sie lässt sich super einfach und schnell lesen, einen den Alltag vergessen und auch die Gefühle kommen hier nicht zu kurz. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Cover: Dieses ist den der Farbe Lavendel gehalten und auch die Abbildung von den Bäumen und dem Reh passt perfekt zu der Reihe. Mir gefällt das Cover sehr gut, obwohl es nicht sehr ins Auge sticht. Mein Fazit: Der fünfte Teil der Reihe konnte mich auch hier wieder total überzeugen. Ich war wieder in der Welt von Vermont und konnte mich von der Geschichte fesseln lassen. Wunderschön zum Abschalten. Ich kann jedem die komplette Reihe empfehlen wer gerne eine schöne Liebesgeschichte wünscht mit einem echt schönem Setting und gefühlvollen Charakteren. Deswegen vergebe ich hier 5 von 5 Sternen.

Fesselnd
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 24.01.2020

Und wieder konnte mich die Autorin mit einer Geschichte fesseln. Alec und May mochte ich von Anfang an und ihre Geschichte habe ich praktisch in einem Rutsch verschlungen. Die Handlung war fesselnd und hatte sogar ein paar Überraschungen parat, sodass ich einfach auch nicht aufhören wollte. Ich freue mich schon auf den nächsten ... Und wieder konnte mich die Autorin mit einer Geschichte fesseln. Alec und May mochte ich von Anfang an und ihre Geschichte habe ich praktisch in einem Rutsch verschlungen. Die Handlung war fesselnd und hatte sogar ein paar Überraschungen parat, sodass ich einfach auch nicht aufhören wollte. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.


  • Artikelbild-0