Meine Filiale

Endstation: Multiversum

Marc Kemper, Stephanie Koshka, Jo Schuttwolf, Tobias Schnier, Alina Kronenberg

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Blick in alternative Dimensionen und parallele Welten kann aufschlussreich sein. Eine Welt ohne Sonnenlicht. Eine andere in Schutt und Asche. Die nächste unterjocht von einem totalitären System oder von außerirdischen Lebensformen unterwandert. Eine Realität unglaublicher als die nächste, doch in Anbetracht unendlicher Möglichkeiten eben doch nicht gänzlich unmöglich.
In Endstation: Multiversum gewähren verschollene, verstrahlte, versklavte Helden Einblicke in Welten, die hätten sein können, oder vielleicht noch sein werden, und gehen den wichtigsten Fragen unserer Zeit auf den Grund: Wie verbringt man seine letzten Minuten auf Erden? Wie geht man mit interdimensionalen Zwillingen um? Und wie recycelt man eigentlich ein Raumschiff?
Endstation: Multiversum versammelt dabei 13 Kurzgeschichten von 13 aufstrebenden Autoren. Jede Geschichte präsentiert ein Ereignis in unserem Multiversum und trägt dazu bei, die deutschsprachige Phantastik zurück ins kollektive Bewusstsein zu rufen.

Marc Kemper, im Sommer 1990 im Ruhrgebiet geboren, ist ein Autor mit einer ganz bestimmten Mission: die verquere Phantastik in neuem Gewand zurück in die deutsche Gegenwartsliteratur zu bringen.
Mit Vorbildern wie Neil Gaiman, Chuck Palahniuk, Henry Rollins und Franz Kafka vermischt er nachdenkliche, melancholische Geschichten mit dem amüsanten Horror der Fiktion. Zeuge dieser verqueren Mixtur wird man aktuell in Kempers zweiteiliger Romanreihe "Schmerzflimmern", in der ein introvertierter Held durch die Zeit reist und an jeder Ecke dem Tod in die Augen sieht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Intronauten Verlag
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 15.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9819961-1-1
Verlag Intronauten Verlag
Maße (L/B/H) 19/12/1,2 cm
Gewicht 202 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0