Meine Filiale

Ekhö - Spiegelwelt. Band 3

Hollywood Boulevard

Ekhö - Spiegelwelt Band 3

Christophe Arleston

(2)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon, allein bei näherem Hinsehen ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee. In dieser Spiegelwelt namens Ekhö soll sich Ludmilla also von nun an zurechtfinden. Dumm nur, dass sie sich im Flugzeug an ihrem Sitznachbarn Juri festgekrallt hatte, der ihr nun auf Schritt und Tritt folgen muss. Und noch dümmer, dass sie gelegentlich von den ruhelosen Geistern kürzlich Verstorbener besessen wird, die erst dann von ihr ablassen, wenn ihr ungeklärter Todesfall gelöst ist. Dabei ist ihr Juri dann allerdings doch bisweilen von Nutzen. Wo er schon mal da ist... Nach New York und Paris geht es jetzt Richtung Hollywood, um das Rätsel
zu lösen, das die charismatische und mythische Schauspielerin Norma Jean umgibt...

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 48 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783962198848
Verlag Splitter Verlag
Dateigröße 65195 KB
Verkaufsrang 48042

Weitere Bände von Ekhö - Spiegelwelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Grandios!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfenbüttel am 04.10.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Wie ich bei den Rezensionen von Band 1 und 2 schon erwähnt habe, finde ich natürlich auch hier den Zeichenstil wieder grandios. Für mich ist der Zeichenstil von Ekhö genau so wie ich ihn mir in einem Comic vorstelle. Obwohl ich natürlich auch offen für Anderes bin, aber hier stimmt er genau mit meinen Vorstell... Meine Meinung: Wie ich bei den Rezensionen von Band 1 und 2 schon erwähnt habe, finde ich natürlich auch hier den Zeichenstil wieder grandios. Für mich ist der Zeichenstil von Ekhö genau so wie ich ihn mir in einem Comic vorstelle. Obwohl ich natürlich auch offen für Anderes bin, aber hier stimmt er genau mit meinen Vorstellungen überein. Das Cover von diesem Band finde ich bisher am schönsten. Ich liebe das Blau im Hintergrund und wie die kompletten Farben miteinander harmonieren. Außerdem sehen wir hier Ludmilla, die aussieht wie Norma Jean (Marylin Monroe) und Juri, der einen Dinosaurier filmt. Das Ganze spiegelt quasi die komplette Handlung des Comics wider. Ich liebe dieses Cover einfach! Ich muss sagen, dass mir auch die Handlung von Band 3 bisher am besten gefällt. Die Comics wurden für mich von Band zu Band interessanter. In Band 3 finden wir Ludmilla und Juri also in Hollywood, da sie einen großen Deal mit Norma Jean an Land ziehen wollen. Natürlich überschlagen sich auch dort wieder die Ereignisse und es ist dieses mal wirklich spannend. Was mich außerdem sehr überzeugen konnte sind die dauerhaften Anspielungen auf bekannte Filme und Schauspieler (z.B. Harry Potter, King Kong, Der Fluch der Karibik, oder eben Marilyn Monroe). Allerdings werden die Namen ein wenig verändert, sodass man es nur indirekt mitbekommt. Zum Beispiel wird King Kong mit Mr. Kong angesprochen. Ich finde das absolut klasse und habe mich immer wieder auf neue Entdeckungen dieser Art gefreut. Ludmilla ist ja bekannt dafür, dass sie von Geistern besessen ist, wenn ein Tod einer wichtigen Person noch nicht vollkommen geklärt ist. Sie verhält sich dann wie diese Person und nimmt ihre Persönlichkeit an, sodass der Fall besser gelöst werden kann. Man merkt das immer daran, dass Ludmilla ihre Harre zusammenbindet. Eine unglaublich witzige Idee es mit ihren Haaren deutlich zu machen. Natürlich gibt es diese Persönlichkeitsänderungen auch in diesem Band, aber das müsst ihr natürlich selbst lesen. Da möchte ich nichts vorweg nehmen. Auch die Preshauns, die niedlichen kleinen Wesen von Ekhö, sind natürlich wieder mit dabei. Ach, ich liebe diese Reihe einfach immer mehr! Fazit: Es wird immer besser! Für mich bisher der tollste Band der Reihe. Ich hab mich mit Ludmilla und Juri in Hollywood absolut wohl gefühlt und freue mich auf die nächste Reise nach Barcelona. 5 / 5 Sterne

Der beste Band bislang
von Bibliophilie Hermine am 04.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Begeisterung für diese Reihe nimmt einfach nicht ab. Ich muss sogar sagen, dass das Abenteuer in Hollywood die beiden Vorbände einfach nochmal getoppt hat. Ludmilla und Juri reisen nach Hollywood um die Schauspielerin Norma Jean , für Ludmillas Künsteragentur, unter Vertrag zu nehmen , die erste Anspielung habt ihr sic... Meine Begeisterung für diese Reihe nimmt einfach nicht ab. Ich muss sogar sagen, dass das Abenteuer in Hollywood die beiden Vorbände einfach nochmal getoppt hat. Ludmilla und Juri reisen nach Hollywood um die Schauspielerin Norma Jean , für Ludmillas Künsteragentur, unter Vertrag zu nehmen , die erste Anspielung habt ihr sicherlich schon bemerkt oder? Norma Jean, wenn der Name euch nichts sagt, kommt ihr spätestens drauf, wenn ihr den Charakter seht. Allgemein enthält dieser Band sehr viele Anspielungen und kleine Easteregs, so tauchen zum beispiel am Bildrand drei sehr bekannte kleine Zauberer auf oder der ein oder andere bekannte Film oder Schauspieler, es ist ja schließlich Hollywood. Das zeigt einfach nochmal die Liebe fürs Detail auf. Aber auch Storytechnisch hat dieser Band einiges zu bieten, vom Schmunzeln zum Schniefen. Für mich ist Hollywood Boulevard der beste Band der Ekhö Reihe.

  • Artikelbild-0