Warenkorb
 

Ex-Arm 1

Tokyo, 2014. Akira Natsume, Oberstufenschüler und selbsternannter Technikfeind, möchte sein Leben verändern. Als er einen ersten, mutigen Schritt tut und versucht, ein Mädchen vor einer Gruppe Männer zu retten, wird er von einem Lastwagen angefahren und … getötet?

Tokyo, 2030. Die Spezialeinsatzkraft Minami Uezono und ihre Partnerin, die Androidin Alma, beschlagnahmen bei einem gefährlichen Einsatz die geheime Superwaffe EX-ARM 00, eine hochentwickelte künstliche Intelligenz. Gejagt von Feinden, welche die Waffe unbedingt an sich reißen wollen, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als diese zu aktivieren. Doch EX-ARM 00 ist keine gewöhnliche KI … sondern ein menschliches Gehirn!

16 Jahre nach seinem Unfall erwacht Akiras Bewusstsein …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 15.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96433-145-8
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 21,1/14,2/1,8 cm
Gewicht 252 g
Auflage 1
Illustrator Shinya Komi
Verkaufsrang 17946
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

In einer nicht ganz so fernen Zukunft...

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Es existieren sogenannte Ex-Arm, Waffen, die es nach Technologischen Stand noch gar nicht geben dürfte! Alma und Minami versuchen eine dieser Waffen für die Polizei in Gewahrsam zu nehmen, dabei geraten sie aber in große Schwierigkeiten. Ihnen bleibt nichts anderes übrig als die Ex-Arm zu aktivieren!!! Akira, 2014 von einem Laster überfahren worden, sieht sich plötzlich zwei hübschen Mädchen gegenüber die wollen, dass er als Ex-Arm seine Kräfte freisetzt. Er versteht gar nicht was sie von ihm wollen, er ist doch nur ein ganz normaler Highschool-Schüler und nicht irgendein Ex-Arm-Teil?! Mit einer Story, die einzigartige Charaktere und deren individuelle Fähigkeiten zur Geltung bringt, sowie einem großartigen Zeichenstil, der sowohl menschliche als auch technische Protagonisten sowie Hintergründe detailliert darstellt hat mich Ex-Arm überzeugt.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.