Meine Filiale

Cells at Work! 2

Cells at Work! Band 2

Akane Shimizu

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Erythrozyten, Leukozyten, T-Helferzellen! Der menschliche Körper besteht im Schnitt aus 100 Billionen Zellen – und jede einzelne von ihnen arbeitet hart, um den Körper am Leben zu halten! Und bei Hitzewellen und Lebensmittelvergiftungen gibt es wirklich viel zu tun!

Das rote Blutkörperchen AE3803 hat während seiner Arbeit viele andere Zellen kennengelernt. Doch nichts prägt sich so sehr ins Gedächtnis ein wie die allererste Freundschaft! Ein Besuch am Knochenmark erinnert das Blutkörperchen an seine Kindheit – und an eine schicksalhafte Begegnung aus der Vergangenheit. Doch in der Gegenwart bahnt sich eine große Bedrohung an, denn der Krebs hat sich im Körper eingeschlichen …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 12.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96433-158-8
Verlag Cross Cult
Maße (L/B/H) 20,8/13,9/1,5 cm
Gewicht 211 g
Auflage 1
Übersetzer Burkhard Höfler
Verkaufsrang 15734

Weitere Bände von Cells at Work!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannung, Witz, lehrreich. Toller Manga!
von Andersleser am 10.08.2019

Wow! In Band 2 geht es spannend weiter! Auch in diesem lernt man wieder unheimlich viel. Es kommen neue spannende Zellen dazu, von denen ich vorher noch niemals gehört habe. Zum Beispiel die NK-Zelle, die eine Natürliche Killerzelle ist und im Körper herumwandert um entartete und infizierte Zellen und Krebszellen abzutöten! ... Wow! In Band 2 geht es spannend weiter! Auch in diesem lernt man wieder unheimlich viel. Es kommen neue spannende Zellen dazu, von denen ich vorher noch niemals gehört habe. Zum Beispiel die NK-Zelle, die eine Natürliche Killerzelle ist und im Körper herumwandert um entartete und infizierte Zellen und Krebszellen abzutöten! Die Arbeit dieser Zelle kann man sogar unterstützen! Aber auch andere Dinge lernt man hier in diesem zweiten Band. Wir bekommen einen deutlichen Eindruck von einer Hyperthermie, lernen etwas über Lebensmittelvergiftung, bekommen aber auch einen Einblick ins Knochenmark, wo alle Zellen entstehen. Hier kann man einen Blick in die Kindheit der beiden Hauptfiguren werfen, was nicht nur interessant, sondern auch unheimlich niedlich war. Die Actionszenen kommen natürlich nicht zu kurz, denn auch über Krebszellen lernen wir einiges. Rundum ist Band 2 wie der erste auch, ein toller, lehrreicher und spannend-witziger Manga. Diese Reihe kann ich auf jeden Fall empfehlen! Ich hoffe mein kleiner Überblick über die Kapitelthemen hat euch gefallen.


  • Artikelbild-0