Warenkorb

Horus Heresy - Der Erste Ketzer

In den Fängen des Chaos

Auf dem Höhepunkt des Großen Kreuzzuges bestraft der Imperator die Legion der Word Bearers für die kultische Verehrung, die sie ihm entgegenbringen.
Verstört begeben sich Lorgar und seine Söhne auf die Suche nach einem anderen Weg, während sie in ihrer Wut eine Welt nach der anderen verwüsten. Ihre Suche nach einer neuen Bestimmung führt sie an den Rand des materiellen Universums, wo sie auf alte Mächte stoßen, die mächtiger sind als alles, was sie sich vorstellen konnten.
Die Jünger der imperialen Erleuchtung erliegen den Verlockungen des Chaos und beschreiten den Weg in die Verdammnis, denn in ihrer Suche nach der Wahrheit keimt der Samen der Häresie.
Portrait
Aaron Dembski-Bowden hat für die Horus Heresy bereits die Romane Verräter und Der Gebieter der Menschheit geschrieben, die sich beide großer Beliebtheit erfreuen.
Die Novelle Aurelian ist Teil des Erzählbandes Die Wacht des Imperators und die Kurzgeschichte Schlächternägel ist in Das Vermächtnis des Verrats enthalten.
Aaron verfasste außerdem den Roman Speer des Imperators, die beliebte Night-Lords-Trilogie, den Grey-Knights-Roman Die Gabe des Imperators und die Roman Die Klaue des Horus und Die Schwarze Legion aus seiner Black Legion-Reihe.
Er lebt und arbeitet in Nordirland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 490
Erscheinungsdatum 04.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-1-78193-374-9
Verlag Black Library
Maße (L/B/H) 21,6/13,8/4,3 cm
Gewicht 536 g
Originaltitel Horus Heresy: The First Heretic
Auflage 1
Übersetzer Simon Sterz
Verkaufsrang 45101
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.